B 125
125
Basisdaten
Name: Prager Straße
Gesamtlänge: 26,5 km
Bundesland: Oberösterreich
Verlaufsrichtung: West-Ost

Die Prager Straße (B 125) ist eine Landesstraße in Österreich. Sie hat eine Länge von 26,5 km und führt von der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz parallel zur Mühlkreis Autobahn (A 7) bis zu deren Ende bei Unterweitersdorf. Der ursprünglich zur Prager Straße gehörende Abschnitt bis zur Staatsgrenze nach Tschechien wurde in Mühlviertler Straße (B 310) umbenannt, da in diesem Bereich später die Mühlviertler Schnellstraße (S 10) als Verlängerung der Mühlkreis Autobahn entstehen soll (Baubeginn 2009).

Geschichte

Die Prager Reichsstraße verband die oberösterreichische Hauptstadt Linz mit der böhmischen Metropole Prag und wurde bereits im 18. Jahrhundert zu einer Kunststraße ausgebaut. Die Teilstrecke zwischen Gallneukirchen und Freistadt wurde 1753 fertiggestellt.

Die Prager Straße gehört zu den Reichsstraßen, die durch das Bundesgesetz vom 8. Juli 1921 als Bundesstraßen übernommen wurden. Bis 1938 wurde die Prager Straße als B 52 bezeichnet, nach dem Anschluss Österreichs wurde die Prager Straße bis 1945 als Teil der Reichsstraße 95 geführt.

Die Prager Straße (Österreich) befand sich wie die anderen ehemaligen Bundesstraßen in der Bundesverwaltung. Seit 1. April 2002 steht sie unter Landesverwaltung und führt zwar das B in der Nummer weiterhin, nicht aber die Bezeichnung Bundesstraße.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B.o.B discography — B.o.B discography Releases ↙Studio albums 1 …   Wikipedia

  • B-52-Absturz auf der Fairchild Air Force Base — B 52 Absturz auf der Fairchild Air Force Base …   Deutsch Wikipedia

  • B-52 Absturz auf der Fairchild Air Force Base — B 52 kurz vor dem Aufschlag …   Deutsch Wikipedia

  • 125-я улица (линия Восьмой авеню, Ай-эн-ди) — «125 я улица» «125th Street» …   Википедия

  • 125. Infanterie-Division (Wehrmacht) — 125. Infanterie Division Aktiv Oktober 1940–April 1944 Land Deutsches Reich NS   …   Deutsch Wikipedia

  • B grupės formatai — statusas T sritis informatika apibrėžtis ISO standarto rekomenduojami plakatų ir kitų didelio formato spaudinių popieriaus lapo dydžiai. B grupės formatų matmenys (mm): B0 – 1000×1414, B1 – 707×1000, B2 – 500×707, B3 – 353×500, B4 – 250×353, B5 – …   Enciklopedinis kompiuterijos žodynas

  • B series — B grupės formatai statusas T sritis informatika apibrėžtis ISO standarto rekomenduojami plakatų ir kitų didelio formato spaudinių popieriaus lapo dydžiai. B grupės formatų matmenys (mm): B0 – 1000×1414, B1 – 707×1000, B2 – 500×707, B3 – 353×500,… …   Enciklopedinis kompiuterijos žodynas

  • B sizes — B grupės formatai statusas T sritis informatika apibrėžtis ISO standarto rekomenduojami plakatų ir kitų didelio formato spaudinių popieriaus lapo dydžiai. B grupės formatų matmenys (mm): B0 – 1000×1414, B1 – 707×1000, B2 – 500×707, B3 – 353×500,… …   Enciklopedinis kompiuterijos žodynas

  • (125) Либератрикс — Открытие Первооткрыватель Проспер Анри Место обнаружения Париж Дата обнаружения 11 сентября 1872 Альтернативные обозначения 1943 FE; 1949 OE1; 1949 SM; 1954 TD1; A902 EG Категория …   Википедия

  • B'Day — Studio album by Beyoncé …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”