B 127
127
Basisdaten
Name: Rohrbacher Straße
Gesamtlänge: 51 km
Bundesland: Oberösterreich
Verlaufsrichtung: Süd-Nord

Die Rohrbacher Straße (B 127) ist eine Landesstraße in Österreich. Sie hat eine Länge von 51 km und führt von der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz durch das Mühlviertel nach Aigen im Mühlkreis im äußersten Nordwesten des Bundeslandes.

Die ersten Kilometer führt die Rohrbacher Straße an der Donau entlang, ehe sie sich -- der Mühlkreisbahn folgend -- nach Nordwesten wendet. Bei Altenfelden ändert sie abermals ihre Richtung und führt nun bis zu ihrem Ende Richtung Norden. Zunächst führt sie an der namensgebenden Stadt Rohrbach in Oberösterreich vorbei, bevor sie am Fuße des Böhmerwaldes -- nahe der Staatsgrenze nach Tschechien -- endet.

Geschichte

Die Krumauer Straße - die nach der böhmischen Stadt Krumau benannt wurde - gehört zu den ehemaligen Reichsstraßen, die 1921 als Bundesstraßen übernommen wurden. [1] Bis 1938 wurde die Krumauer Straße als B 50 bezeichnet, nach dem Anschluss Österreichs wurde die Krumauer Straße bis 1945 als Teil der Reichsstraße 341 geführt. Nach 1945 wurde die grenzüberschreitende Straßenverbindung unterbrochen.

Seit dem 1. September 1971 endet die Rohrbacher Straße in Aigen, weil nach dem Bau des Stausee Lipno keine durchgehende Straßenverbindung nach Böhmen mehr möglich ist. [2]

Zweigstrecke

127a
Basisdaten
Name: Rohrbacher Straße
Gesamtlänge: 4 km
Bundesland: Oberösterreich
Verlaufsrichtung: Nord-Süd

Kurze Zweigstrecken mit hoher Verkehrsbedeutung erhalten in Österreich eine Nummer mit angehängtem Buchstaben.

Seit 1983 wird die geplante vierte Donaubrücke als B 127a im Bundesstraßengesetz erwähnt. [3] Ihr Bau soll im Jahr 2009 beginnen.

Quellen

  1. Bundesgesetz vom 8. Juli 1921, betreffend die Bundesstraßen. BGBl. Nr. 387/1921.
  2. Kundmachung des Bundesministers für Bauten und Technik vom 25. April 1974 gemäß § 33 Abs. 4 des Bundesstraßengesetzes 1971 hinsichtlich des Landes Oberösterreich, BGBl. Nr. 292/1974.
  3. Bundesgesetz vom 20. Jänner 1983, mit dem das Bundesstraßengesetz 1971 geändert wird. BGBl. 63/1983.


Die Rohrbacher Straße befand sich wie die anderen ehemaligen Bundesstraßen in der Bundesverwaltung. Seit 1. April 2002 steht sie unter Landesverwaltung und führt zwar das B in der Nummer weiterhin, nicht aber die Bezeichnung Bundesstraße.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B 132 — 132 Basisdaten Name: Mühllackener Straße Gesamtlänge: 5,5 km Bundesland: Oberösterreich Verlaufsrichtung: Süd Nord …   Deutsch Wikipedia

  • 127 heures — Logo original du film. Données clés Titre québécois 127 heures …   Wikipédia en Français

  • 127 horas — 127 Hours Póster de 127 Hours. Título 127 horas Ficha técnica Dire …   Wikipedia Español

  • 127/64 Lightweight — Kaliber: 127 mm (5 inch) Gewicht: 22.000 kg (ohne Munition) Magazin: 56 (Bereitschaftsmunition) in vier Magazinen Kühlung: Seewasser Feuergeschwindigkeit: 40 Schuss/min Die 127/64 Lightweight, kurz auch 127/64 LW, ist ein schnellfeuerndes …   Deutsch Wikipedia

  • B'Day — Studio album by Beyoncé …   Wikipedia

  • B.Slade — Birth name Anthony Charles Williams II Also known as B.Slade, Tonéx, TON3X, T.Bizzy, The Black Maverick, T Boy, O ryn, Pastor N8ion Born May 16, 1975 (1975 05 16) (age 36) Origin …   Wikipedia

  • B.J. Penn — 2006 B.J. Penn (* 13. Dezember 1978; als Jay Dee Penn) ist ein US amerikanischer Mixed Martial Arts und Brazilian Jiu Jitsu Kämpfer. Er war Welterweight Champion und Lightweight Champion der Ultimate Fighting Championship, sowie Sieger der… …   Deutsch Wikipedia

  • B&B Hotel München Messe — (Ашхайм,Германия) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: Otto Hahn Str …   Каталог отелей

  • B&B Lille Centre Grand Palais — (Лилль,Франция) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: rue Berthe …   Каталог отелей

  • B&B La Mosane — (Люстен,Бельгия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Rue Eugène Falmagne 127, 5 …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”