B 141
141
Basisdaten
Name: Rieder Straße
Gesamtlänge: 46,5 km
Bundesland: Oberösterreich
Verlaufsrichtung: Ost-West
141a
Basisdaten
Name: Rieder Straße
Gesamtlänge: 3 km
Bundesland: Oberösterreich
Verlaufsrichtung: Süd-Nord

Die Rieder Straße (B 141) ist eine Landesstraße in Österreich. Sie verläuft auf einer Länge von 46,5 km durch das Innviertel. Beginnend in der Nähe von Grieskirchen führt die Straße zunächst über die Innkreis Autobahn (A 8) nach Ried im Innkreis. Anschließend führt die Straße weiter nach Altheim am Inn.

Zwischen Ried und Altheim wird die Rieder Straße als Europastraße 552 geführt.

Geschichte

Die Braunauer Straße zwischen Braunau, Ried im Innkreis und Lambach gehörte zu den Bundesstraßen, die durch das Bundesgesetz vom 8. Juli 1921 eingerichtet wurden. Bis 1938 wurde diese Bundesstraße als B 46 bezeichnet, nach dem Anschluss Österreichs wurde sie als Reichsstraße 340 geführt.

Die Innviertler Straße von Braunau über Ried nach Wels ersetzte am 1. Juli 1964 die Braunauer Straße. Gemäß Bundesstraßengesetz von 1971 sollte die Innviertler Schnellstraße S 9 die Innviertler Straße zwischen Ried und Braunau ersetzen. Diese Schnellstraße wurde jedoch nicht gebaut, deshalb wurde am 1. März 1992 eine neue Bundesstraße B 141 zwischen Altheim und Spritzing eingerichtet, die als Rieder Straße bezeichnet wurde. [1]

Quellen

  1. Bundesstraßengesetznovelle 1992. BGBl. 420/1992.


Die Rieder Straße befand sich wie die anderen ehemaligen Bundesstraßen in der Bundesverwaltung. Seit 1. April 2002 steht sie unter Landesverwaltung und führt zwar das B in der Nummer weiterhin, nicht aber die Bezeichnung Bundesstraße.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Petrus Hieremias, B. (141) — 141B. Petrus Hieremias, Conf. (3. al. 10. März). Das Leben dieses Seligen, welches die Boll. ihrer Beschreibung zu Grunde legen, rührt von einem Mitbruder her, der ihn selbst noch gekannt und mit ihm in demselben Kloster zu Palermo (St. Zitta)… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • B 82500 — (SNCF) Rame B 82500 à Provins. Id …   Wikipédia en Français

  • B. Traven — (* um 1882; † 26. März 1969 in Mexiko Stadt) ist das Pseudonym eines deutschen Schriftstellers, dessen echter Name, Geburtsdatum und ort sowie Einzelheiten des Lebens Streitgegenstand unter Literaturwissenschaftlern sind. Es ist aber sicher, dass …   Deutsch Wikipedia

  • B&F FK 12 — B F FK 12 …   Deutsch Wikipedia

  • B&F FK 12 — B F FK 12 …   Deutsch Wikipedia

  • B&V 141 — Blohm Voss BV 141 …   Deutsch Wikipedia

  • 141 État 141-001 à 250 — La 141 C 100. Unique locomotive de la série des 141 C de la région Ouest à avoir été préservée.  Classé MH (1988)[ …   Wikipédia en Français

  • 141 PLM 1013 à 1129 — Les 141 PLM 1013 à 1129 sont des locomotives à vapeur du type Mikado construites pour la Compagnie du chemin de fer Paris Lyon Méditerranée de 1917 à 1918 par la société Baldwin située à Chester à côté de Philadelphie, en Pennsylvanie aux États… …   Wikipédia en Français

  • 141 R — SNCF 141 R La 141 R 568 (première version) à Gray en 1981 …   Wikipédia en Français

  • B movie — This article is about the film type. For other uses, see B Movie (disambiguation). The King of the Bs , Roger Corman, produced and directed The Raven (1963) for American International Pictures. Vincent Price headlines a cast of veteran character… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”