7,5 × 54 mm
7,5 x 54 mm
Allgemeine Information
Kaliber: 7,5 x 54 mm
Hülsenform: Randlos mit Ausziehrille
Maße
Ø Hülsenhals: 8,43 mm
Ø Geschoss: 7,82 mm
Ø Patronenboden: 12,3 mm
Hülsenlänge: 53,5 mm
Patronenlänge: 76,5 mm
Gewichte
Geschossgewicht: 9,0 g
Pulvergewicht: 2,9 g
Gesamtgewicht: 23,9 g
Technische Daten
Geschwindigkeit V0: 820 m/s
max. Gasdruck: 2650 Bar
Geschossenergie E0: 3000 J

Die Patrone 7,5 x 54 mm war mehrere Jahrzehnte lang die Standard-Gewehrmunition der Französischen Streitkräfte. Sie entstand nach dem Ersten Weltkrieg und war als längst überfälliger Ersatz für die veraltete Randpatrone 8 mm Lebel gedacht. Der ursprüngliche Entwurf Modèle 1924 besaß eine randlose Hülse von 58 mm Länge. Diese Version bewährte sich jedoch nicht. Die Munition ließ sich in Maschinengewehren nicht zuverlässig zuführen, hinzu kam der Umstand, dass sie der deutschen Patrone 7,92 x 57 mm Mauser sehr ähnlich sah. Jene Munition war noch reichlich in Beutebeständen vorhanden, was zu folgenschweren Verwechselungen führte: die falsche Munition konnte Läufe bersten lassen. Mit der verkürzten Version Modèle 1929 mit größerem Hülsenbodendurchmesser ließen sich beide Probleme lösen. Frankreich hielt noch bis in die 80er Jahre an der Patrone fest, erst danach wurden auch dort NATO-Kaliber eingeführt.

Waffen

* später auf NATO-Kaliber 7,62 × 51 mm NATO umgerüstet

Andere Bezeichnungen

  • 7,5 mm MAS
  • 7,5 mm French (Service)
  • 7,5 mm M1929

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 7,5 × 54 mm 1929C — 7,5 x 54 mm MAS La cartouche de 7,5 × 54 mm 1929C est une munition française pour fusil, fusil mitrailleur et mitrailleuse datant du début du XXe siècle. Au début des années 1920, l armée française décide de remplacer le 8 mm Lebel comme… …   Wikipédia en Français

  • 75 (département) — Paris  Cet article concerne la capitale française. Pour les autres significations, voir Paris (homonymie). Paris …   Wikipédia en Français

  • T-54/T-55 operators and variants — Infobox Weapon name= T 54/55 caption= US Army recognition poster origin= Soviet Union type= Main battle tank is vehicle= yes is UK= yes service= 1947–present used by= wars= designer= Morozov (T 54), OKB 520 (T 54A and later) design date= 1945… …   Wikipedia

  • 7,5 mm 1929C — 7,5 x 54 mm MAS La cartouche de 7,5 mm 1929C est une munition française pour fusil, fusil mitrailleur et mitrailleuse datant du début du XXe siècle. Au début des années 1920, l …   Wikipédia en Français

  • USS Donald Cook (DDG-75) — Career …   Wikipedia

  • ExpressCard/54 — ExpressCard ist ein Computer Hardware Standard und der Nachfolger des PC Card Standards. Beide wurden von der Personal Computer Memory Card International Association (PCMCIA) entwickelt. Das Host Gerät unterstützt PCI Express und USB 2.0… …   Deutsch Wikipedia

  • Mark 54 MAKO Lightweight Torpedo — Mark 54 torpedo Mark 54 Torpedo aboard USS Ross (DDG 71) in March 2008 Type Lightweight torpedo …   Wikipedia

  • USS Curtis Wilbur (DDG-54) — USS Curtis Wilbur in the Persian Gulf, 1999 Career (US) …   Wikipedia

  • T-54/55 — Infobox Weapon name= T 54/55 caption= Polish T 55A, Poznań Citadel Museum of Arms () origin= Soviet Union type= Main battle tank is vehicle= yes is UK= yes service= 1947–present used by= wars= designer= Morozov (T 54), OKB 520 (T 54A and later)… …   Wikipedia

  • Buick Serie 75 — Buick Serie 80 Buick Roadmaster Serie 80 Buick Roadmaster Serie 70 Buick Roadmaster Serie 75 Buick Roadmaster Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1931–1996 Klasse: Oberklasse Karosserieversionen: Cabriolet,  2/4 Türen …   Deutsch Wikipedia

  • T-54/T-55 — Un tanque T 55A polaco en el Museo Militar de Poznań. Tipo Carro de combate principal País de origen …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”