B 273
Bundesstraße 273
Basisdaten
Gesamtlänge: 77 km
Bundesland: Brandenburg

Die Bundesstraße 273 (Abkürzung B 273) beginnt in Potsdam an der B 2 und endet nordwestlich von Bernau an der A 11. Ein ca. 10 km langes Teilstück zwischen der B 5 bei Wustermark und der Anschlussstelle Potsdam-Nord wurde 2006 zur Landesstraße herabgestuft, da es parallel zur Bundesautobahn 10 (Berliner Ring) verläuft.

Geschichte

Die Fernverkehrsstraße 273 wurde erst zu Beginn der 1960er Jahre von der DDR eingerichtet, um das nicht zur DDR gehörende West-Berlin zu umgehen.

Bis 1925 lag der Muthesiusbau, das Sendergebäude des Senders Nauen fast direkt an der heutigen B 273. Infolge einer Geländeerweiterung der Sendeanlagen umgeht die Straße seither das weiträumige Areal der Sendeanlage in großem Bogen ostwärts. Diese Umgehung führt zu einem charakterischen Bogen in ihrem Verlauf.

Verlauf

Bundesstraße 273 nördlich von Potsdam bei Marquardt, Blick nach Südosten

Die Bundesstraße 273 beginnt in Potsdam an der Einmündung Hegelallee / Schopenhauerstraße, und läuft nordwestlich über die Schopenhauerstraße, Bornstedter Straße, in den Stadtteilen Bornstedt und Bornim über die Potsdamer Straße und die Rückertstraße, um bis zur Stadtgrenze der Marquardter Chaussee zu folgen. Die Straße quert den Sacrow-Paretzer Kanal, führt östlich am Potsdamer Ortsteil Marquardt, westlich an den Potsdamer Ortsteilen Fahrland und Satzkorn vorbei und danach über den Berliner Außenring. Ab der Autobahnanschlussstelle Potsdam-Nord der Bundesautobahn 10 folgt die B 273 dieser in nördlicher Richtung bis zur Autobahnanschlussstelle Berlin-Spandau.


Siehe auch: Liste der Bundesstraßen in Deutschland


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 273-я резервная танковая дивизия (Германия) — 273 я резервная танковая дивизия 273. Reserve Panzer Division Годы существования ноябрь 1943 май 1944 Страна …   Википедия

  • (273) Атропа — Открытие Первооткрыватель Иоганн Пализа Место обнаружения Вена Дата обнаружения 8 марта 1888 Эпоним Атропа Альтернативные обозначения A910 CC Категория Главное кольцо …   Википедия

  • B&B Le Colonne — (Таранто,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Duomo 273, 74123 Таранто, Италия …   Каталог отелей

  • 273 — Années : 270 271 272  273  274 275 276 Décennies : 240 250 260  270  280 290 300 Siècles : IIe siècle  IIIe siècle …   Wikipédia en Français

  • B&O Railroad Museum — Baltimore and Ohio Railroad Museum and Mount Clare Station U.S. National Register of Historic Places U.S. National Historic Landmark …   Wikipedia

  • B-747 — Boeing 747 …   Deutsch Wikipedia

  • B 747 — Boeing 747 …   Deutsch Wikipedia

  • B.Obama — Barack Obama « Obama » redirige ici. Pour les autres significations, voir Obama (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Bəhmətli — Infobox Settlement name =Bəhmətli settlement type=Municipality native name = pushpin pushpin mapsize =300 subdivision type = Country subdivision name = flag|Azerbaijan subdivision type1 = Rayon subdivision name1 =Zaqatala leader title = leader… …   Wikipedia

  • B. C. Stephenson — Benjamin Charles Stephenson, or B. C. Stephenson, (1839 ndash; January 22 1906) was a dramatist, lyricist, and librettist in Victorian England. Life and careerThe nephew of General Sir Frederick Stephenson, Charlie Stephenson began working in… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”