B 278
Bundesstraße 278
Basisdaten
Gesamtlänge: 39 km
Bundesländer: Bayern
Hessen
Thüringen
Verlaufsrichtung: Nord-Süd
Karte
Verlauf der Bundesstraße 278
Streckenverlauf der B 278

Die B 278 führt von Bischofsheim an der Rhön nach Buttlar. Bedingt durch ihre Lage an der ehemaligen Zonengrenze, ist sie auf hessischer und bayerischer Seite mit mehreren Sprengschächten versehen.

Beschreibung

Datei:Stadttor tann.jpg
Stadttor in Tann, durch das die B278 führt

Die B 278 beginnt bei Bischofsheim an der Rhön und wird hier mit der B 279 verbunden. In Richtung Norden kommt man über die bayerisch-hessische Grenze. Hier steht auf bayerischer Seite das Rhönhaus, die ehemalige Zollstation. Heutzutage ist hier eine Gastwirtschaft. Man fährt dann am Roten Moor vorbei und passiert den höchsten Punkt der Straße (835 m ü. NN beim Ottilienstein). Kurz vor dem Ort Wüstensachsen, der umfahren wird, befindet sich der Abzweig zur B 284 Richtung Gersfeld. Zwei Ortschaften weiter, in Seiferts, kann man dann in östlicher Richtung wie auch in Wüstensachsen, auf die Hochrhönstraße gelangen. Sehenswert ist die alte Eisenbahnbrücke am Ortsausgang von Thaiden, welche die B 278 überspannt. In Batten befindet sich der Abzweig auf die B 458 in Richtung Fulda. Weiter nördlich werden die Orte Hilders und Tann durchquert. Hier ist vor allem das Tanner Stadttor, welches eine Engstelle der B 278 darstellt, nennenswert. Nördlich von Tann überquert die B 278 die Landesgrenze zu Thüringen. Hier kann man kurz hinter der Grenze noch die Container des alten DDR-Grenzübergangs besichtigen. Im weiteren Streckenverlauf wird noch die Stadt Geisa durchquert, bevor die B 278 kurz vor Buttlar in die B 84 mündet.

Eisenbahnviadukt über die B 278 vor Thaiden

Gewässer

  • Die Straße verläuft von Ehrenberg bis Buttlar im Tal der Ulster

Siehe auch: Liste der Bundesstraßen in Deutschland


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B 284 — Basisdaten Gesamtlänge: 10 km Bundesland: Hessen Verlaufsrichtung: Südwest Nordost …   Deutsch Wikipedia

  • B 458 — Basisdaten Gesamtlänge: ca. 33 km Bundesland: Hessen Verlaufsrichtung: West Ost …   Deutsch Wikipedia

  • B-cell linker — B cell linker, also known as BLNK, is a human gene.cite web | title = Entrez Gene: BLNK B cell linker| url = http://www.ncbi.nlm.nih.gov/sites/entrez?Db=gene Cmd=ShowDetailView TermToSearch=29760| accessdate = ] PBB Summary section title =… …   Wikipedia

  • B&B Youbed Extra — (Рим,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Dei Gracchi 278, Ватикан, 00192 Рим, Италия …   Каталог отелей

  • 278 — Années : 275 276 277  278  279 280 281 Décennies : 240 250 260  270  280 290 300 Siècles : IIe siècle  IIIe siècle …   Wikipédia en Français

  • B 1a — Basisdaten Gesamtlänge: 778 km Bundesländer: Nordrhein Westfalen Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • B-52 Stratofortress — Infobox Aircraft name = B 52 Stratofortress type = Strategic bomber manufacturer = Boeing caption = B 52H, 2nd Bomb Wing, Barksdale AFB, LA designer = first flight =15 April 1952 introduction =February 1955 retired = produced=1952 1962 primary… …   Wikipedia

  • B. S. Moonje — Dr. B.S. Moonje (Marathi: बाळकृष्ण शिवराम मुंजे (12 December 1872–3 March 1948) was born at Bilaspur, currently in Chattisgarh state. He took his Medical Degree from Grant Medical College in Mumbai in 1898 and was employed in Bombay Municipal… …   Wikipedia

  • 278 BC — NOTOC EventsBy placeeleucid Empire* After their defeats in Greece, the Gauls move into Asia Minor. The Seleucid king Antiochus wins a major battle over the Gauls leading to his being given the title of Soter (Greek for saviour ). The Gauls settle …   Wikipedia

  • Bundesstraße 278 — Basisdaten Gesamtlänge: 39 km Bundesländer: Bayern Hessen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”