B 294
Bundesstraße 294
Basisdaten
Gesamtlänge: 173 km
Bundesland: Baden-Württemberg
Verlaufsrichtung: Nordost-Südwest

Die Bundesstraße 294 führt durch den mittleren Schwarzwald von Bretten durch das Enztal und das mittlere Kinzigtal nach Freiburg im Breisgau und passiert dabei Höhenlagen zwischen 200 und 800 m. ü. M. An der Strecke befinden sich diverse Sehenswürdigkeiten wie die Glashütte in Wolfach nebst Altstadt mit Schloss; die Modelleisenbahnanlage in Hausach, die Fachwerk-Altstadt von Schiltach, das Trachtenmuseum der Fachwerkstadt Haslach, das Elztalmuseum in Waldkirch, mit kurzen Abstechern zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach und den Triberger Wasserfällen.

Derzeit wird die Ortsdurchfahrt von Elzach durch eine neue Ortsumgehung ersetzt.

Geschichte

Ursprung

Die Straße von Bretten nach Pforzheim wurde zwischen 1768 und 1769 zur Chaussee ausgebaut. 1771 wurde auch die Landstraße von Pforzheim nach Neuenbürg zur Chaussee ausgebaut.

Frühere Strecken und Bezeichnungen

Das Verzeichnis der Landstraßen in Baden vom 1. Juli 1901 teilt die heutige Bundesstraße 294 in zwei verschiedene Teilstrecken:

  • Die badische Staatsstraße Nr. 16 zwischen Bretten und Pforzheim wurde zur Kreisstraße degradiert.
  • Die badische Staatsstraße Nr. 138 von Pforzheim nach Wildbad endete nach 1,7 km Länge an der badisch-württembergischen Grenze.

Die Reichsstraße 294 wurde um 1937 eingeführt.

Siehe auch: Liste der Bundesstraßen in Deutschland


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B 293 — Basisdaten Gesamtlänge: ca. 61 km Bundesland: Baden Württemberg Verlaufsrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • B 296 — Basisdaten Gesamtlänge: 35 km Bundesland: Baden Württemberg Verlaufsrichtung: N …   Deutsch Wikipedia

  • B-52 Stratofortress survivors — Main article: B 52 Stratofortress Boeing B 52 Survivors highlights the history of many well known static displayed B 52s in the United States. A list is also provided of other Stratofortresses on display around the world; including location,… …   Wikipedia

  • B-52-Bomber — Boeing B 52 Stratofortress …   Deutsch Wikipedia

  • B-52 Stratofortress — Boeing B 52 Stratofortress …   Deutsch Wikipedia

  • B-66 Destroyer — Infobox Aircraft name= B 66 Destroyer type=Light bomber manufacturer=Douglas Aircraft Company caption= designer=Ed Heinemann first flight=1954 introduced=1956 retired=1973 (USAF) status= primary user=United States Air Force more users= produced=… …   Wikipedia

  • B-747 — Boeing 747 …   Deutsch Wikipedia

  • B 747 — Boeing 747 …   Deutsch Wikipedia

  • B-747 — Boeing 747 Boeing 747 Constructeur Boeing Type …   Wikipédia en Français

  • B. A. Santamaria — Bartholomew Augustine B. A. Santamaria, otherwise Bob , (14 August 1915 25 February 1998), Australian political activist and journalist, was one of the most influential political figures in 20th century Australian history, however he never held… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”