B 388
Bundesstraße 388
Basisdaten
Gesamtlänge: 203 km
Bundesland: Bayern
Verlaufsrichtung: West-Ost
Karte
Verlauf der Bundesstraße 388
Streckenverlauf der B 388

Die dt. Bundesstraße 388 (Abkürzung: B 388) führt von Ismaning im Norden Münchens über Erding, Pfarrkirchen und Passau bis zur österreichischen Staatsgrenze bei Wegscheid.

Allerdings verläuft die Straße nicht durchgängig als B 388; zwischen Pocking und Passau ersetzen B 12 und A 3 die Trasse. Die B 388 ist eine der wenigen Bundesstraßen im Nummernbereich zwischen 328 und 432 mit größerer Länge.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Diese Straßennummer hatte eine wechselvolle Geschichte. Ab 1940 wurde zunächst die Strecke von Zichenau im an Ostpreußen angegliederten Regierungsbezirk Zichenau nach Pultusk, das 1941 in "Ostenburg" umbenannt wurde, eingerichtet.

1941 wurde diese Streckenführung jedoch aufgegeben zugunsten des heutigen Verlaufs, allerdings mit einer Verlängerung nach Öpping/Rohrbach (Kreuzung mit R 341), Leonfelden, Freistadt (R 95), Sandl, Groß Gerungs, Zwettl (Kreuzung mit R 31, R 346), Neupölla, Horn (Kreuzung mit R 170, R 343), Eggenburg, Schöngrabern (Kreuzung mit R 96, Ernstbrunn, Mistelbach, Wilfersdorf (Kreuzung mit R 116 und R 374), Zistersdorf und schließlich nach Dürnkrut an der Grenze zur Slowakei. Damit waren Oberbayern, Oberösterreich und Niederösterreich (damals Oberdonau und Niederdonau) in ihren nördlichen Teilen durch eine West-Ost-Verbindung erschlossen.

Verlauf

Westlicher Abschnitt (ca. 143 km)

Fehlender Abschnitt (ca. 26 km)

Östlicher Abschnitt (ca. 34 km)

  • Fortsetzung der B 388 in Passau am Anschluss zur B 12
  • Weiterführung als österreichische B 38 an der Grenze bei Wegscheid

siehe auch: Liste der Bundesstraßen in Deutschland


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B 13n — Basisdaten Gesamtlänge: 11 km Bundesland: Bayern Anschlussstellen und Bauwerke …   Deutsch Wikipedia

  • B. R. Ambedkar — Bhimrao Ramji Ambedkar Bhimrao Ramji Ambedkar, भीमराव रामजी आंबेडकर, (* 14. April 1891 in Mhow; † 6. Dezember 1956 in Delhi), war ein indischer Rechtsanwalt, Politiker, Sozialreformer und Führer der Dalits (Parias, Kastenlose) von denen er den… …   Deutsch Wikipedia

  • 388 BC — NOTOC EventsBy placeGreece* King Agesipolis I leads a Spartan army against Argos. Since no Argive army challenges him, he plunders the countryside for a time, and then, after receiving several unfavorable omens, returns to Sparta. * The Athenian… …   Wikipedia

  • Bundesstraße 388 — Basisdaten Gesamtlänge: 203 km Bundesland: Bayern …   Deutsch Wikipedia

  • Consolidated B-24 Liberator — B 24 redirects here. For other meanings, see B24 (disambiguation). B 24 Liberator U.S. Army Air Forces Consolidated B 24D Liberator over Maxwell Field, Alabama …   Wikipedia

  • North American B-25 Mitchell — B 25 redirects here. For British World War II era fighter plane, see Blackburn Roc. B 25 Mitchell …   Wikipedia

  • North American B-45 Tornado — B 45 Tornado Static display of RB 45C Role Strategic bomber …   Wikipedia

  • Flaccilla, B. — B. Flaccilla, Kaiserin, war eine Tochter des Präfecten Antonius von Gallien, und nachmaligen Consuls. Sie war in Spanien geboren und an Theodosius verheirathet, bevor er Kaiser geworden war. Nachdem er den kaiserlichen Thron von Konstantinopel… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • ext. A&B for rad. 64 — Ключ №64 (расширенный раздел) (+1) …   Index to find characters on the key signs (of Kangxi)

  • Junkers Ju 388 — infobox Aircraft name =Ju 388 type =Heavy Fighter, Bomber, Reconnaissance manufacturer =Junkers caption = designer = first flight =22 December 1943 introduced =Late 1944 retired =1945 status = primary user =Luftwaffe (Nazi Germany) more users =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”