B 38a
Bundesstraße 38a
Basisdaten
Gesamtlänge: ca. 6 km
Bundesland: Baden-Württemberg
Karte
Bundesstraße 38a (Deutschland)
DEC
Bundesstraße 38a
Verlauf der Bundesstraße 38a

Die B 38a (auch: Rhein-Neckar-Schnellweg) ist eine Bundesstraße in Deutschland. Sie führt von Mannheim-Casterfeld nach Mannheim-Feudenheim. Sie ist eine für den Straßenverkehr in Mannheim wichtige, autobahnähnlich ausgebaute Osttangente.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Die B 38a beginnt im Südosten Mannheims mit einer Abzweigung der B 36 in Richtung Norden. Sie überquert mittels eines aufgeständerten Brückenbauwerks den zweitgrößten Rangierbahnhof Deutschlands und führt an der SAP-Arena vorbei. Danach kreuzt sie mit einem Autobahnkreuz die A 656 und führt am City-Airport Mannheim vorbei. Schließlich überquert sie mit der in einem Bogen geführten Carlo-Schmid-Brücke die Oberrheinische Eisenbahn, den Neckar und den Neckarkanal und endet in Mannheim-Feudenheim.

Geschichte

Ursprung aller Überlegungen war der große Abstand zwischen den Neckarbrücken in der Innenstadt und der Neckarbrücke im weit im Osten gelegenen Stadtteil Mannheim-Seckenheim. Die Lücke sollte mit einer neuen Brücke, die Teil eines mittleren Autobahnrings um Mannheim sein sollte, geschlossen werden.

Die B 38a in ihrer heutigen Ausbaustufe wurde dann in den 1970ern gebaut. Danach gab es nur noch zwei kleine Anpassungen: in den 1990ern wurde der Anschluss an die B 36 kreuzungsfrei ausgebaut und 2002 wurde die kurze Verlängerung in den Rheinauhafen eröffnet. Der eigentliche Ring, also im Südwesten die Verlängerung über den Rhein zur B 9 sowie im Norden zur A 659, wurde bis heute nicht verwirklicht.

Obwohl die Rheinquerung ein sehr gutes Nutzen-Kosten-Verhältnis von knapp 10 (Brücke) bzw. 5 (Tunnel) aufweist, scheint eine baldige Realisierung wenig wahrscheinlich, da sich die linksrheinische Gemeinde Altrip heftig gegen den Bau des Lückenschlusses wehrt. Auch die Stadt Ludwigshafen setzt sich nicht aktiv für die Trasse ein. Bei der Nordverlängerung ist das Problem das Landschaftsschutzgebiet „Feudenheimer Au“, für das bislang keine adäquate Lösung gefunden wurde. Das Thema Lückenschluß ist seit Jahren in der Mannheimer Kommunalpolitik eher ein Nebenthema, vorrangig ist die Realisierung der Westtangente.


Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B&B Bellavista — (Castro,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Rocca 38A, 24063 Castro, Италия …   Каталог отелей

  • Bundesstraße 38a — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE B Bundesstraße 38a in Deutschland Ba …   Deutsch Wikipedia

  • New York State Route 38A — NYS Route 38A Map of the Finger Lakes region with NY 38A highlighted in red Route information …   Wikipedia

  • Hanina b. Papi — For another Jewish Amora sage also of the Land of Israel, same 3d Amoraic generetion with a similar name, see Hanina ben Pappa. For the Babylonian Amora sages of the 5th generetion, see Rav Papi or Rav Papa. Rabbinical Eras Chazal Zugot Tannaim… …   Wikipedia

  • B38a — Basisdaten Gesamtlänge: ca. 6 km Bundesland: Baden Württemberg Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Rhein-Neckar-Schnellweg — Basisdaten Gesamtlänge: ca. 6 km Bundesland: Baden Württemberg Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Shemini — Shemini, Sh’mini, or Shmini (שמיני Hebrew for eighth,” the third word, and the first distinctive word, in the parshah) is the 26th weekly Torah portion ( parshah ) in the annual Jewish cycle of Torah reading and the third in the book of Leviticus …   Wikipedia

  • Bundesstraße 36 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE B Bundesstraße 36 in Deutschland Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 37 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE B Bundesstraße 37 in Deutschland Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 38 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE B Bundesstraße 38 in Deutschland Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”