B 407
Bundesstraße 407
Basisdaten
Bundesländer: Saarland
Rheinland-Pfalz

Die Bundesstraße 407 verläuft von der deutsch-luxemburgischen Grenze in Perl (Kreuzung mit der B 419) über Saarburg, Zerf nach Hermeskeil.

Ab Moselanstieg in Perl bis zum Potsdamer Platz zwischen Borg und Münzingen (insg. ca. 8 km) ist die B 407 Teil der Eichenlaubstraße, zwischen Saarburg und Hermeskeil ist sie auch als Hunsrückhöhenstraße ausgewiesen. In Hermeskeil mündet sie in die B 327, die eine Fortsetzung der Hunsrückhöhenstraße darstellt.

Verlauf

In Perl zweigt die B 407 von der B 419 in Richtung Nord-Ost ab. Hinter Perl kreuzt sie die A 8 an der Anschlussstelle 3 "Perl-Borg". In Trassem kreuzt die B 407 den ehemaligen Verlauf der B 51, die vor Fertigstellung der Saarstrecke hier verlief. Die heutige Kreuzung mit der B 51 befindet sich in Saarburg. Dort zweigt die B 407 von der B 51 ab und schlängelt sich entlang der Ausläufer des Hunsrück. In Zerf trifft sie auf die B 268 (Saarbrücken-Trier).

Zwischen Zerf und Hermeskeil verläuft die B 407 fast weitgehend durch den Schwarzwälder Hochwald. Kurz vor Hermeskeil (bei Reinsfeld) wird die B 407 von der B 52 überquert. Bei Reinsfeld findet sie ebenfalls Anschluss an die A 1 an der Anschlussstelle Reinsfeld.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B 406 — Basisdaten Gesamtlänge: 84 km Bundesland: Saarland Karte …   Deutsch Wikipedia

  • B 327 — Basisdaten Gesamtlänge: ca. 140 km Bundesland: Rheinland Pfalz Verlaufsrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • bœuf — plur. bœufs [ bɶf, bø ] n. m. • buef XIe; lat. bos, bovis 1 ♦ Zool. Mammifère artiodactyle ruminant domestique (incluant taureau, vache, veau). Les bœufs, avec les moutons et les antilopes, constituent la famille des bovidés. L espèce bœuf. ⇒ bo …   Encyclopédie Universelle

  • B&B Vivaldi — (Палермо,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Maqueda 407, 90133 Палермо, Италия …   Каталог отелей

  • 407 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 6. Jahrhundert v. Chr. | 5. Jahrhundert v. Chr. | 4. Jahrhundert v. Chr. | ► ◄ | 420er v. Chr. | 410er v. Chr. | 400er v. Chr. | 390er v. Chr. |… …   Deutsch Wikipedia

  • B of the Bang — City of Manchester DEC …   Deutsch Wikipedia

  • B-60 — Convair YB 60 …   Deutsch Wikipedia

  • B-Triebwagen (Frankfurt) — Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 1.1 Baureihenbezeichnungen 1.2 Nummerierung 1.3 Allgemeine Umbauten 2 A und B, E 3 V …   Deutsch Wikipedia

  • B. Clark Burchfiel — Burrell Clark Burchfiel (born March 21, 1934)[1] is an American structural geologist. Born in Stockton, California, he earned his Ph.D. in 1961 at Yale University. His first academic appointment was to the Geology department at Rice University.… …   Wikipedia

  • B 727 — Boeing 727 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”