B 437
Bundesstraße 437
Basisdaten
Gesamtlänge: 61 km
Bundesland: Niedersachsen
Verlaufsrichtung: West - Ost
Karte
Verlauf der Bundesstraße 437

Die Bundesstraße 437 (Abkürzung: B 437) führt von Friedeburg, wo sie von der Bundesstraße 436 abzweigt, im Landkreis Wittmund über Bockhorn und Varel im Landkreis Friesland sowie Stadland im Landkreis Wesermarsch zur Bundesautobahn 27 nach Stotel, südlich von Bremerhaven.

Geschichte

Die Chaussee von Varel nach Rodenkirchen wurde 1865 erbaut. Diese gut ausgebaute Landstraße wurde am 1. Januar 1962 zur Bundesstraße 437 erhoben.

Die Bundesstraße unterquert seit dem Januar 2004 in ihrem Verlauf südlich der Orte Nordenham und Bremerhaven in einem rund 1.645 Meter langen Tunnel die Weser (Wesertunnel). Dieser Tunnel stellt die einzige Ost-West-Verbindung zwischen der letzten Brücke in Bremen und der Mündung der Weser in die Nordsee dar. Nach seiner Fertigstellung wurde die Weserfähre bei Dedesdorf stillgelegt und der Fährbetrieb bei Sandstedt auf einen Stundentakt reduziert.

Die Planungen für die Weserquerung begannen im Jahr 1987. Mit dem Bau wurde am 16. Februar 1998 begonnen. Hergestellt wurden zwei zweispurige Tunnelröhren, die in einer Entfernung von 32,7 Meter nenbeneinander liegen. Hinzu kommen zwei Ein- und Ausfahrrampen mit 395 bzw. 405 Meter Länge. Die Tunnelröhren sind zusätzlich mit vier Querröhren miteinander verbunden, damit man sich im Notfall in die andere Tunnelröhre in Sicherheit bringen kann. Das gesamte Bauwerk einschließlich der Anbindung an das Straßennetz hat rund 275 Millionen Euro gekostet.

In Varel wurde noch vor der Eröffnung des Wesertunnels die B 437 verengt, was mittlerweile durch den stark gestiegenen Verkehr zu Problemen in der Durchfahrt bis zur A 29 führt.

Siehe auch

Liste der Bundesstraßen in Deutschland


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B-cell acute lymphoblastic leukemia — A type of leukemia (blood cancer) in which too many B cell lymphoblasts (immature white blood cells) are found in the blood and bone marrow. It is the most common type of acute lymphoblastic leukemia (ALL). Also called precursor B lymphoblastic… …   English dictionary of cancer terms

  • (437) Родия — У этого термина существуют и другие значения, см. Родия. (437) Родия Открытие Первооткрыватель Огюст Шарлуа Место обнаружения Ницце Дата обнаружения 16 июля 1898 Альтернативные обозначения 1898 DP Категория Главное кольцо …   Википедия

  • B'z — Infobox musical artist Name = B z Img capt = Koshi Inaba (left) and Tak Matsumoto (right), just after B z initiation into the Hollywood s Rock Walk. Img size = 200 Landscape = Background = group or band Origin = Japan Genre = Rock, Pop, Hard rock …   Wikipedia

  • B-DNA — Animiertes Strukturmodell einer DNA Helix in B Konformation. Die Stickstoff (blau) enthaltenden Nukleinbasen liegen waagrecht zwischen zwei Rückgratsträngen, welche sehr reich an Sauerstoff (rot) …   Deutsch Wikipedia

  • Bœuf aux cornes de lianes — Khting voar Du cambodgien signifiant « buffle mangeur de serpent », désigne l animal mythique dont la corne et les excréments servent encore de talisman contre les morsures de serpents et sont vendus comme trophées alors qu aucun… …   Wikipédia en Français

  • B-747 — Boeing 747 Boeing 747 Constructeur Boeing Type …   Wikipédia en Français

  • B-10 recoilless rifle — Infobox Weapon name=B 10 recoilless rifle caption=B 10 recoiless rifle in Batey ha Osef Museum, Israel. origin= flagcountry|Soviet Union type=Recoilless rifle is ranged=yes is artillery=yes service= 1954 to 1980s used by=Soviet Union, Bulgaria,… …   Wikipedia

  • B-Alanin — Strukturformel Allgemeines Name β Alanin Andere Namen 3 Aminopropionsäure …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 437 — Basisdaten Gesamtlänge: 61 km Bundesland: Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • ext. A&B for rad. 113 — Ключ №113 (расширенный раздел) (+0) …   Index to find characters on the key signs (of Kangxi)

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”