B 462
Bundesstraße 462
Basisdaten
Bundesland: Baden-Württemberg
Verlaufsrichtung: Nord - Süd
Karte
Verlauf der Bundesstraße 462

Die B 462 ist eine Bundesstraße in Deutschland. Sie führt vom Oberrhein bei Rastatt durch den nördlichen Schwarzwald bis nach Rottweil. Der Abschnitt Rastatt–Freudenstadt, welcher bis Baiersbronn durch das Murgtal verläuft, ist seit den 1960er Jahren auch als Schwarzwald-Tälerstraße bekannt, und neben der B 500 (Schwarzwaldhochstraße) eine der beliebtesten Tourismus-Straßen im Schwarzwald. In Freudenstadt treffen beide Straßen aufeinander. Der Streckenabschnitt Rastatt-Gaggenau ist bis Höhe Schloss Bad Rotenfels (Landesakademie) seit dem Jahr 2001 vierspurig ausgebaut, ein weiterer Ausbau bis Gaggenau-Mitte ist geplant. Die Ortsdurchfahrt Gernsbach wurde im Jahr 1997 durch den 1527 m langen Tunnel Gernsbach entlastet, welcher im ADAC-Tunneltest 2007 als bedenklich eingestuft wurde. Derzeit wird im Abschnitt zwischen Schwarzenberg und Huzenbach die Fahrbahn verbreitert.

Verlauf

Die Bundesstraße 462 verläuft durch folgende größere Orte:
RastattGaggenauGernsbachForbachBaiersbronnFreudenstadtAlpirsbachSchenkenzellSchiltachSchrambergRottweil. Von dort ab verläuft die B 14 weiter in Richtung Tuttlingen.

Siehe auch

Liste der Bundesstraßen in Deutschland


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • (462) Эрифила — Открытие Первооткрыватель Макс Вольф Место обнаружения Хайдельберг Дата обнаружения 22 октября 1900 Эпоним Эрифила Альтернативные обозначения 1900 FQ; 1927 CP; 1946 DB; 1948 OG; 1951 EA3; 1957 KB; 1958 RR; 1959 WB; A896 YA; A907 BB …   Википедия

  • B-52-Bomber — Boeing B 52 Stratofortress …   Deutsch Wikipedia

  • B-52 Stratofortress — Boeing B 52 Stratofortress …   Deutsch Wikipedia

  • 462 — Années : 459 460 461  462  463 464 465 Décennies : 430 440 450  460  470 480 490 Siècles : IVe siècle  Ve siècle …   Wikipédia en Français

  • B-17 Flying Fortress — Infobox Aircraft name= B 17 Flying Fortress caption= This TB 17G was assigned various USAAF training commands type= Strategic bomber national origin = United States manufacturer= Boeing first flight= 28 July 1935cite web |url=… …   Wikipedia

  • B-24 Liberator — Infobox Aircraft name= B 24 Liberator type= Heavy bomber manufacturer= Consolidated Aircraft caption= U.S. Army Air Forces Consolidated B 24D Liberator over Maxwell Field, Alabama. designer= Isaac M. Laddon first flight= 29 December 1939… …   Wikipedia

  • B-52 Stratofortress — Infobox Aircraft name = B 52 Stratofortress type = Strategic bomber manufacturer = Boeing caption = B 52H, 2nd Bomb Wing, Barksdale AFB, LA designer = first flight =15 April 1952 introduction =February 1955 retired = produced=1952 1962 primary… …   Wikipedia

  • B-17 — Boeing B 17 Flying Fortress Boeing B 17 Flying Fortress …   Wikipédia en Français

  • B-17 Flying Fortress — Boeing B 17 Flying Fortress Boeing B 17 Flying Fortress …   Wikipédia en Français

  • B-17 — /bee sev euhn teen /, n., pl. B 17 s. See Flying Fortress. [1940 45] * * * or Flying Fortress U.S. heavy bomber used in World War II. Designed by the Boeing Aircraft Co. in 1934, it cruised at 35,000 ft (10,700 m) at a maximum speed of 287 mph… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”