B 482
Bundesstraße 482
Basisdaten
Gesamtlänge: 35 km
Bundesländer: Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Verlaufsrichtung: Nord-Süd
Karte
Verlauf der Bundesstraße 482
Verlauf der Bundesstraße 482

Die Bundesstraße 482 (Abkürzung: B 482) ist eine besonders im südlichen Abschnitt wichtige Bundesstraße, die zusammen mit der parallel verlaufenden Bundesstraße 61 eine Verbindung von der A 2 bei Minden in Richtung Bremen darstellt.

Insbesondere schwere Lkw nutzen daher diese Strecke von der A 2 kommend bis zur Weserbrücke der Landesstraße 770 bei Petershagen, wo sie meist auf die Bundesstraße 61 wechseln. Etwa fünf Kilometer nördlich von Porta Westfalica kreuzt die Straße die Bundesstraße 65 bei Meißen.

Nachdem es in der Vergangenheit eine hohe Zahl schwerer Verkehrsunfälle auf der Bundesstraße 482 gegeben hat, wurden viele Bereiche auf Kosten des einst breiten Randstreifens in eine Richtung zweispurig gestaltet. Mehrere Radarkontrollen, Überholverbote und Geschwindigkeitsbegrenzungen, sowie der Hinweis auf Nutzung von Tagfahrlicht/Abblendlicht ergänzen den Plan zur erhöhten Verkehrssicherheit. Kreuzungen wurden weitgehend vermieden oder zu Auf- und Abfahrtssystemen umgebaut.

Nördlich der Landesstraße 770 ist noch das alte Bild der Bundesstraße 482 erhalten, mit breiten Randstreifen, gefährlichen Überholgelegenheiten in leichten Kurven und Ampelkreuzungen.

An der Schnittstelle von Landesstraße 770 und Bundesstraße 482 bei Petershagen-Lahde steht das Kohlekraftwerk Heyden mit Schiffszugang zur Weser, an dem man sich leicht orientieren kann, da man es schon von Porta Westfalica aus am Horizont sehen kann.

Siehe auch

Liste der Bundesstraßen in Deutschland

Weblinks

52.4493149.07539440Koordinaten: 52° 26′ 57,5″ N, 9° 4′ 31,4″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B-24 Liberator — Infobox Aircraft name= B 24 Liberator type= Heavy bomber manufacturer= Consolidated Aircraft caption= U.S. Army Air Forces Consolidated B 24D Liberator over Maxwell Field, Alabama. designer= Isaac M. Laddon first flight= 29 December 1939… …   Wikipedia

  • B-24 — Consolidated B 24 Liberator Consolidated …   Deutsch Wikipedia

  • B-24 Liberator — Consolidated B 24 Liberator Consolidated …   Deutsch Wikipedia

  • B-24 Liberator survivors — Consolidated B 24 Survivors highlights the history of many well known flying and static display Consolidated B 24s as well as PB4Y 2 s in the United States. A list is also provided of other B 24 s on display around the world; including location,… …   Wikipedia

  • B-Boy — For other uses of this term, see B Boy B Boy Ring name(s) B–Boy Benny Chong Delikado[1] Billed height …   Wikipedia

  • B-Triebwagen (Frankfurt) — Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 1.1 Baureihenbezeichnungen 1.2 Nummerierung 1.3 Allgemeine Umbauten 2 A und B, E 3 V …   Deutsch Wikipedia

  • B 441 — Basisdaten Gesamtlänge: 65 km Bundesland: Niedersachsen Verlaufsrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • b -ДЕКАЛИЛАЦЕТАТ — (декагидро b нафтилацетат), мол. м. 196,29, бесцв. жидкость, обладающая цветочным запахом с фруктовым оттенком; т. кип. 200 °С, 120°С/6,5 мм рт. ст.; d254 1,005 1,015; nD25 1,475 1,482; раств. в этаноле, не раств. в воде. Получают… …   Химическая энциклопедия

  • B-737 — Boeing 737 Boeing 737 700ER …   Wikipédia en Français

  • B 737 — Boeing 737 Boeing 737 700ER …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”