Baard Jörgen Elden

Bård Jørgen Elden (* 17. Juni 1968) ist ein ehemaliger norwegischer Nordischer Kombinierer.

Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1989 gewann er, zusammen mit seinem Bruder Trond Einar Elden, die Goldmedaille mit der norwegischen Staffel.

Sein einziger Weltcuperfolg gelang ihm in der Saison 1988/89 im österreichischen Breitenwang.

Er gilt als der beste Langläufer bei den Nordischen Kombinieren überhaupt. Er schaffte bei Wettkämpfen 62 Mal die Laufbestzeit im Langlauf.

Im April 2009 wird Elden Cheftrainer der ÖSV Kombinierer und löst Alexander Diess ab.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bård Jørgen Elden — (born June 17 1968) is a former Norwegian nordic combined skier who competed from 1987 to 1997. At the 1989 FIS Nordic World Ski Championships in Lahti, he won a gold medal in the 3 x 10 km team event. Elden s only individual career victory… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”