Baastad
Båstad
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Båstad (Schweden)
DEC
Båstad
Båstad
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Skåne län
Historische Provinz (landskap): Schonen
Gemeinde (kommun): Båstad
Koordinaten: 56° 26′ N, 12° 51′ O56.42777777777812.8486111111117Koordinaten: 56° 26′ N, 12° 51′ O
Einwohner: 4.782 (31. Dezember 2005 [1])
Fläche: 6,18 km²
Bevölkerungsdichte: 774 Einwohner je km²
Mariakyrkan

Båstad ist der Hauptort der Gemeinde Båstad in der schwedischen Provinz Skåne län, am Kattegat gelegen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im 14. oder 15. Jahrhundert, als Schonen noch Teil von Dänemark war, bekam Båstad zum ersten Mal Stadtrechte. Damals war der Name der Stadt noch Botstædæ (dt. Bootstelle oder Abstellplatz der Boote). 1664, nachdem das Gebiet 1658 von Schweden erobert worden war, wurden Båstad spezielle Rechte eingeräumt, es verlor aber auf Grund seiner geringen Größe die vollen Stadtrechte und bekam den Status eines Fleckens (schw. köping). Erst 1858 wurden Båstad die Stadtrechte erneut zugestanden.

Sport

Båstad ist die Hauptstadt des schwedischen Tennis und hat viele international erfolgreiche Tennisspieler wie zum Beispiel Magnus Larsson hervorgebracht. Jeden Sommer finden hier als Teil der ATP-Tour die Swedish Open Båstad statt, die jedes Jahr ungefähr 20.000 Besucher anlocken.

Persönlichkeiten

Weblinks

Quellen

  1. Skåne Statistik

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Премия Министерства культуры Норвегии «За детскую и юношескую литературу» — Оригинальное название норв. Kulturdepartementets priser for barne og ungdomslitteratur Награда за выдающиеся достижения в области детской литературы …   Википедия

  • Football aux Jeux olympiques d'été de 1912 — Infobox compétition sportive Football aux Jeux olympiques d été de 1912 Généralités …   Wikipédia en Français

  • Monad (functional programming) — In functional programming, a monad is a programming structure that represents computations. Monads are a kind of abstract data type constructor that encapsulate program logic instead of data in the domain model. A defined monad allows the… …   Wikipedia

  • Lewis Carroll Shelf Award — The Lewis Carroll Shelf Award was given annually from 1958 to 1979 to books deemed to possess enough of the qualities of Alice s Adventures in Wonderland by Lewis Carroll to enable them to sit on the same book shelf.Winners of the Lewis Carroll… …   Wikipedia

  • Gjensidige — Infobox Company company name = Gjensidige Forsikring BA company company type = Mutual foundation = 1689 location = Oslo, Norway key people = Helge L Baastad (CEO) area served = Norway, Denmark, Sweden, The Baltics industry = Insurance, Financial… …   Wikipedia

  • Norway at the 1912 Summer Olympics — Norway at the Olympic Games Flag of Norway – Flag bearers …   Wikipedia

  • Paul Gustave Fischer — (July 22, 1860, Copenhagen ndash; May 11934 Gentofte) was a Danish painter.Paul Fischer belongs to the fourth generation of Fischers to live in Denmark. This Jewish family originally came from Poland. The family was upper middle class; Paul s… …   Wikipedia

  • Mildred L. Batchelder Award — Batchelder Award Awarded for Most Outstanding children s book originally published in a foreign language in a foreign country and subsequently published in English Presented by Association for Library Service to Children Country …   Wikipedia

  • Liste der Schwimmeuroparekorde über 100 Meter Freistil — Die Schwimmeuroparekorde über 100 Meter Freistil sind die besten in der Schwimmdisziplin 100 m Freistil von Europäern geschwommenen Zeiten. Sie werden vom europäischen Schwimmverband LEN anerkannt. Europarekorde werden getrennt für… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der norwegischen Fußballnationalspieler — Diese Liste gibt einen Überblick aller Fußballspieler, die seit 1908 in der norwegischen Fußballnationalmannschaft eingesetzt wurden. Stand der Liste: 21. November 2007 Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”