Baba-Yara-Stadion
Baba-Yara-Stadion
Baba-Yara-Stadion während der Fußball-Afrikameisterschaft 2008
Baba-Yara-Stadion während der Fußball-Afrikameisterschaft 2008
Daten
Ort GhanaGhana Kumasi, Ghana
Koordinaten 6° 40′ 57,7″ N, 1° 36′ 18,4″ W6.6826805555556-1.6051111111111Koordinaten: 6° 40′ 57,7″ N, 1° 36′ 18,4″ W
Eröffnung 1959
Kapazität 51.500
Verein(e)

Asante Kotoko

Veranstaltungen

Das Baba-Yara-Stadion (englisch Baba Yara Stadium), auch Kumasi-Sportstadion (englisch Kumasi Sports Stadium) genannt, ist ein Multifunktionsstadion in der ghanaischen Stadt Kumasi. Es ist mit einer Kapazität von 51.100 Plätzen das größte Stadion Ghanas. Für die Fußball-Afrikameisterschaft 2008 wurde das Stadion umgebaut. Als reines Sitzplatzstadion fasst es 40.500 Zuschauer.

Es ist das Heimstadion des Fußballvereins Asante Kotoko. Das Stadion wird zumeist für Fußballspiele verwendet, gelegentlich finden auch Leichtathletikwettbewerbe darin statt.

Das 1959 erbaute Stadion diente bereits bei der Fußball-Afrikameisterschaft 1978 und 2000 als Austragungsort.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baba Yara Sports Stadium — Baba Yara Stadion Baba Yara Stadion während der Fußball Afrikameisterschaft 2008 Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Baba Yara — Stadion in Kumasi Spielerinformationen Geburtstag 12. Oktober 1936 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Kumasi Sports Stadium — Baba Yara Stadion Baba Yara Stadion während der Fußball Afrikameisterschaft 2008 Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2008/Gruppe C — Rang Land Tore Punkte 1  Agypten  Ägypten 8:3 7 2   …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2008/Finalrunde — Finalrunde der Fußball Afrikameisterschaft 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Finalrunde 2 Viertelfinale 2.1 Ghana Nigeria 2:1 (1:1) 2.2 Elfenbeinküste Guinea 5:0 (1:0) 2.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Africa Cup 2008 — Fußball Afrikameisterschaft 2008 2008 MTN Africa Cup of Nations™ Anzahl Nationen 54 (16 Endrundenteilnehmer) Afrikameister Ägypten Austragungsort Ghana Eröffnung …   Deutsch Wikipedia

  • Africa Cup of Nations 2008 — Fußball Afrikameisterschaft 2008 2008 MTN Africa Cup of Nations™ Anzahl Nationen 54 (16 Endrundenteilnehmer) Afrikameister Ägypten Austragungsort Ghana Eröffnung …   Deutsch Wikipedia

  • Afrika-Cup 2008 — Fußball Afrikameisterschaft 2008 2008 MTN Africa Cup of Nations™ Anzahl Nationen 54 (16 Endrundenteilnehmer) Afrikameister Ägypten Austragungsort Ghana Eröffnung …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikameisterschaft 2008 — Fußball Afrikameisterschaft 2008 2008 MTN Africa Cup of Nations™ Anzahl Nationen 54 (16 Endrundenteilnehmer) Afrikameister Ägypten Austragungsort Ghana Eröffnung …   Deutsch Wikipedia

  • Ghana Premier League 2007/08 — 49. Saison Die Ghana Premier League 2007/08 war die 49. Saison der Ghana Premier League. Sie startete am 2. Dezember 2007 und endete am 6. Juli 2008. Ghanaischer Meister wurde der Rekordtitelträger Asante Kotoko aus Kumasi, der bereits am 25. von …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”