Seedorf (bei Zeven)
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Seedorf
Seedorf (bei Zeven)
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Seedorf hervorgehoben
53.359.233333333333325
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Rotenburg (Wümme)
Samtgemeinde: Selsingen
Höhe: 25 m ü. NN
Fläche: 18,69 km²
Einwohner:

894 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 48 Einwohner je km²
Postleitzahl: 27404
Vorwahl: 04284
Kfz-Kennzeichen: ROW
Gemeindeschlüssel: 03 3 57 042
Adresse der Verbandsverwaltung: Bahnhofstraße 8
27446 Selsingen
Bürgermeister: Jacob Hinck (WG-Seedorf)
Lage der Gemeinde Seedorf im Landkreis Rotenburg (Wümme)
Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Landkreis Cuxhaven Landkreis Diepholz Landkreis Harburg Landkreis Osterholz Landkreis Stade Landkreis Heidekreis Landkreis Verden Ahausen Alfstedt Anderlingen Basdahl Rotenburg (Wümme) Bötersen Bothel Breddorf Bremervörde Brockel Bülstedt Deinstedt Ebersdorf (Niedersachsen) Elsdorf (Niedersachsen) Farven Fintel Gnarrenburg Groß Meckelsen Gyhum Hamersen Hamersen Hassendorf Heeslingen Hellwege Helvesiek Hemsbünde Hemslingen Hepstedt Hipstedt Horstedt (Niedersachsen) Horstedt (Niedersachsen) Kalbe (Niedersachsen) Kirchtimke Kirchwalsede Klein Meckelsen Lauenbrück Sittensen Lengenbostel Oerel Ostereistedt Reeßum Rhade Rotenburg (Wümme) Sandbostel Scheeßel Seedorf (bei Zeven) Selsingen Sittensen Sittensen Sottrum Stemmen (Landkreis Rotenburg) Tarmstedt Tiste Tiste Vahlde Vahlde Vierden Visselhövede Vorwerk (Niedersachsen) Westertimke Westerwalsede Wilstedt Wohnste ZevenKarte
Über dieses Bild

Seedorf ist eine niedersächsische Gemeinde im Landkreis Rotenburg (Wümme) und liegt an der Bundesstraße 71 zwischen Zeven und Bremervörde in 90 km Entfernung zur Nordsee. Die Gemeinde Seedorf befindet sich in der Samtgemeinde Selsingen.

In der Gemeinde befand sich von 1963 bis zum Jahre 2006 eine niederländische Garnison. Seit Oktober 2006 ist hier der überwiegende Teil der Luftlandebrigade 31 stationiert.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Gemeindegliederung

  1. Seedorf
  2. Godenstedt

Gemeinderat

Der Gemeinderat hat einschließlich Bürgermeister 11 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 10. September 2006)

Wappen

Das Wappen zeigt im roten Feld ein nach links gehendes Mammut in Silber, dessen Stoßzähne und Fußnägel in Gold abgesetzt sind. Das Wappen wurde aus Godenstedt übernommen. Entstanden ist es, weil beim Abbau von Mergel in Godenstedt, Überreste eines Mammuts gefunden worden.

Ehrenbürger

  • Peter Struck, SPD-Fraktionsvorsitzender und ehemaliger Bundesverteidigungsminister, ist seit 2005 Ehrenbürger der Gemeinde.

Einzelnachweise

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen – Bevölkerungsfortschreibung (Hilfe dazu)

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seedorf — ist der Name folgender Orte in Deutschland: Seedorf (bei Zeven), Gemeinde im Landkreis Rotenburg (Wümme), Niedersachsen Seedorf (Lauenburg), Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg, Schleswig Holstein Seedorf (Kreis Segeberg), Gemeinde im Kreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeven — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • LLUstgBtl 272 — „Oldenburgische“ Luftlandebrigade 31 Verbandsabzeichen Aufstellung 26. März 1993 Land …   Deutsch Wikipedia

  • Luftlandepionierkompanie 260 — Luftlandepioniere sind luftlandefähige Kräfte der Pioniertruppe. Im deutschen Heer sind mit den Luftlandepionierkompanie 260 in Saarlouis (Luftlandebrigade 26) und 270 in Seedorf (Luftlandebrigade 31) zur Zeit zwei Kompanien aufgestellt. Beide… …   Deutsch Wikipedia

  • Luftlandepionierkompanie 270 — Luftlandepioniere sind luftlandefähige Kräfte der Pioniertruppe. Im deutschen Heer sind mit den Luftlandepionierkompanie 260 in Saarlouis (Luftlandebrigade 26) und 270 in Seedorf (Luftlandebrigade 31) zur Zeit zwei Kompanien aufgestellt. Beide… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Bremervörde-Walsrode — Kursbuchstrecke (DB): ex 217 g Streckennummer: 1711 Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Anexo:Municipios de Alemania — Presentación Escudo de armas de Alemania …   Wikipedia Español

  • Города Нижней Саксонии — …   Википедия

  • Landkreis Rotenburg/Wümme — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Rotenburg in Hannover — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”