Babendererde

Babendererde ist der Name folgender bekannter Personen:

Babendererde ist außerdem der Name einer literarischen Figur aus dem Roman von Uwe Johnson: Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Babendererde — niederdeutscher Wohnstättenname für jemanden, der nicht zu ebener Erde wohnte (mittelniederdeutsch baven, boven »oben, über«) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Andreas Babendererde —  Andreas Babendererde Spielerinformationen Geburtstag 22. Juli 1962 Position Mittelfeld Vereine in der Jugend Schiffahrt/Hafen Rostock Hansa Rostock …   Deutsch Wikipedia

  • Antje Babendererde — (* 1963 in Jena) ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie schreibt Romane für Jugendliche und Erwachsene über das Leben der nordamerikanischen Indianer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Preise/Auszeichnungen 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953 — ist das Erstlingswerk des Schriftstellers Uwe Johnson, das erst nach seinem Tod veröffentlicht wurde. Die Erstfassung der Erzählung wurde schon 1953/54 geschrieben, aber nach mehreren Verlagsabsagen in Ost wie West erst 1985 aus dem Nachlass… …   Deutsch Wikipedia

  • Hansa Rostock/Namen und Zahlen — Namen und Zahlen, welche den F.C. Hansa Rostock oder dessen Vorgängerverein SC Empor Rostock betreffen und nur in Listenform dargestellt werden können, befinden sich auf dieser Seite. Inhaltsverzeichnis 1 Platzierungen 1.1 1. Mannschaft 1.1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ba–Bac — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Uwe Johnson — Detail der Skulptur Uwe Johnsons vor dem John Brinckman Gymnasium in Güstrow, geschaffen von Wieland Förster Uwe Johnson (* 20. Juli 1934 in Cammin, Pommern; † vermutlich in der Nacht vom 23. Februar auf den 24. Februar 1984 in Sheerness on Sea …   Deutsch Wikipedia

  • Uwe Johnson — (July 20, 1934 February 22, 1984) was a German writer, editor, and scholar. Life Johnson was born in Kammin in Pomerania (now Kamień Pomorski, Poland). At the end of World War II in 1945, he fled with his family to Mecklenburg; his father died in …   Wikipedia

  • BSG Post Rostock — SV Hafen Rostock 61 Voller Name Sportverein Hafen Rostock 61 Gegründet 27. Oktober 1961 Stadion Stadion am Damerower Weg …   Deutsch Wikipedia

  • BSG Schiffahrt/Hafen Rostock — SV Hafen Rostock 61 Voller Name Sportverein Hafen Rostock 61 Gegründet 27. Oktober 1961 Stadion Stadion am Damerower Weg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”