Babinische Republik
Jan Matejko Die Babinische Republik (Ausschnitt), 1881

Die Babinische Republik (Polnisch: Rzeczpospolita Babińska), eine humoristische Gesellschaft, gegründet 1568 von dem Polen Stanisław Pszonka (oder Pzsaka) in dem Ort Babin im Woiwodschaft Lublin (Powiat Lubelski), verlieh allen, welche sich irgendwie lächerlich gemacht hatten, scherzweise darauf bezügliche Titel und Würden. Landboten ohne Rednergabe erhielten ein Diplom als Redner oder Berichterstatter der Republik Babin, geschwätzige Leute wurden zu Geheimräten, Prozesssüchtige zu Friedensrichtern ernannt und dergleichen. Die Gesellschaft war nicht ohne Einfluss auf das gesellschaftliche Leben in Polen und bestand bis 1677.

Siehe auch

Quellen

Babinische Republik. In: Meyers Konversations-Lexikon. 4. Auflage. Band 2, Bibliographisches Institut, Leipzig 1885–1892, ‎ S. 203.

Meyers Konversationslexikons logo.svg Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Babinische Republik — (Narrengesellschaft), der witzige Starost Pfanka errichtete 1568 mit Gleichgesinnten, bes. mit Peter Cassarius, Richter zu Lublin, zu Babine, seinem Rittersitze unsern Lublin, eine Gesellschaft, in welche nur Solche aufgenommen wurden, die sich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Babinische Republik — Babinische Republik, eine von dem poln. Starosten Psanka auf seinem Gute Babin bei Lublin 1508 errichtete Gesellschaft, in welcher nur der aufgenommen wurde, der einen lächerlichen Streich ausführte; sie erstarkte sehr und wurde der Tummelplatz… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pzsaka — Jan Matejko Die Babinische Republik (Ausschnitt), 1881 Die Babinische Republik (Polnisch: Rzeczpospolita Babińska), eine humoristische Gesellschaft, gegründet 1568 von dem Polen Stanisław Pszonka (oder Pzsaka) in dem Ort Babin im Lubliner… …   Deutsch Wikipedia

  • Rzeczpospolita Babinska — Jan Matejko Die Babinische Republik (Ausschnitt), 1881 Die Babinische Republik (Polnisch: Rzeczpospolita Babińska), eine humoristische Gesellschaft, gegründet 1568 von dem Polen Stanisław Pszonka (oder Pzsaka) in dem Ort Babin im Lubliner… …   Deutsch Wikipedia

  • Rzeczpospolita Babińska — Jan Matejko Die Babinische Republik (Ausschnitt), 1881 Die Babinische Republik (Polnisch: Rzeczpospolita Babińska), eine humoristische Gesellschaft, gegründet 1568 von dem Polen Stanisław Pszonka (oder Pzsaka) in dem Ort Babin im Lubliner… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalottist — Das Régiment de la Calotte (deutsch die Kalottisten[1]) war eine Narrenvereinigung, die 1702 von Phillipe Emmanuel de La Place de Torsac und Étienne Isidore Théophile Aymon gegründet wurde. Sie bildete durch das Anprangern von närrischem… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalottisten — Das Régiment de la Calotte (deutsch die Kalottisten[1]) war eine Narrenvereinigung, die 1702 von Phillipe Emmanuel de La Place de Torsac und Étienne Isidore Théophile Aymon gegründet wurde. Sie bildete durch das Anprangern von närrischem… …   Deutsch Wikipedia

  • Régiment de la Calotte — Das Régiment de la Calotte (deutsch die Kalottisten[1]) war eine französische Narrenvereinigung, die 1702 von Phillipe Emmanuel de La Place de Torsac und Étienne Isidore Théophile Aymon gegründet wurde. Sie bildete durch das Anprangern von… …   Deutsch Wikipedia

  • Narrengesellschaft — Narrengesellschaft, 1) (Narrenorden), Gesellschaft, von einem Grafen von Kleve im 16. Jahrh. errichtet, welche alle Gebräuche der wahren Ritterordenconstitutionsmäßig lächerlich machte; 2) s. Babinische Republik; 3) Gesellschaft zur Feier des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Babīne — Babīne, Rittergut, s.u. Babinische Republik …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”