Baboo Airways
Baboo
Dash 8 der Flybaboo
IATA-Code: F7
ICAO-Code: BB0
Rufzeichen: Baboo
Gründung: 2003
Sitz: Le Grand-Saconnex, Schweiz
Heimatflughafen: Flughafen Genf
Flottenstärke: 4 (+3 Bestellungen)
Ziele: Nationale und europäische Ziele

Baboo (ursprünglich Flybaboo, davor Baboo Airways) ist eine regional operierende schweizerische Fluggesellschaft mit Sitz in Le Grand-Saconnex.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Fluggesellschaft wurde am 3. November 2003 gegründet. Ende November 2007 wurden die letzten zwei Dash 8Q-300 verkauft. Im Rahmen der Übernahme des ersten Embraer 190 im Mai 2008 kürzte man den Unternehmensnamen zu Baboo.

Flotte

(Stand: November 2008)[1]

Bestellungen[2]

Einzelnachweise

  1. ch-aviation.ch: Flotte der Baboo 2. November 2008
  2. Baboo: NOUVEAU DEVELOPPEMENT POUR FLYBABOO 8. Februar 2007

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baboo — Baboo …   Deutsch Wikipedia

  • Helvetic Airways — IATA 2L ICAO OAW Callsign HELVETIC …   Wikipedia

  • Club Airways International — IATA ICAO Callsign Founded 2002 Commenced operations 2003 Operating bases Geneva Cointrin International Airport Subsidiaries …   Wikipedia

  • Helvetic Airways — Helvetic Helvetic Airways AITA 2L OACI OAW Indicatif d appel Helvetic Repères historiques …   Wikipédia en Français

  • BB0 — Baboo IATA …   Deutsch Wikipedia

  • Flybaboo — Baboo IATA …   Deutsch Wikipedia

  • Geneva International Airport — For the airport in Geneva, Alabama, United States, see Geneva Municipal Airport. Geneva International Airport Aéroport international de Genève Flughafen Genf Cointrin Airport …   Wikipedia

  • Liste der Fluggesellschaften — Eine Fluggesellschaft (auch: Luftverkehrsgesellschaft, Fluglinie oder Airline) ist ein Unternehmen, das Personen oder Frachtgut gegen Bezahlung transportiert. Sie besitzt oder mietet Flugzeuge, mit denen der Transport ermöglicht wird. Besondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Flying Blue — est le programme de fidélisation du groupe Air France KLM. Il a été lancé le 6 juin 2005 et il remplace les anciens programmes Fréquence Plus (Air France) et Flying Dutchman (KLM). C est également le programme de Air Europa, Kenya Airways,… …   Wikipédia en Français

  • Liste von Fluggesellschaften — Eine Fluggesellschaft (auch: Luftverkehrsgesellschaft, Fluglinie oder Airline) ist ein Unternehmen, das Personen oder Frachtgut gegen Bezahlung transportiert. Sie besitzt oder mietet Flugzeuge, mit denen der Transport ermöglicht wird. Besondere… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”