Babrak Wassa

Babrak Wassa (* 21. Juni 1947 in Ghazni, Afghanistan) ist ein deutscher Komponist, Dirigent und Chorleiter, der 1980 aus Afghanistan nach Deutschland gekommen ist. Er hat 2006 die neue Nationalhymne Afghanistans komponiert.

Babrak Wassa

Leben

Babrak Wassa studierte in Moskau, u.a. am Konservatorium Tschaikowskí. Bereits 1978 war er Generalmusikdirektor des staatlichen Rundfunks und Fernsehens im damals von Kommunisten regierten Afghanistan.

In Deutschland etablierte er sich als Chorleiter bei Chören in Köln und im Bergischen Land (Nordrhein-Westfalen). Er war Kreischorleiter des bergischen Sängerkreises. Seit 1996 ist er deutscher Staatsbürger. Er lebt in Rösrath.

Der Auftrag, die neue Nationalhymne für Afghanistan zu komponieren, veranlasste verschiedene Zeitungen zu Artikeln über Babrak Wassa, u.a den Kölner Stadtanzeiger, die FAZ, die Welt und die taz. Auch der WDR und die Deutsche Welle berichteten darüber sowie Harald Schmidt in seiner Show Pssst….

Siehe auch

Weblinks

Wikinews Wikinews: Babrak Wassa – in den Nachrichten

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wassa — ist der Familienname von: Babrak Wassa (* 1947), deutsch afghanischer Komponist Wassa ist: eine Sprache in Gambia, siehe Wasa (Sprache) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Untersche …   Deutsch Wikipedia

  • Milli Tharana — Infobox Anthem title = دا وطن افغانستان دی transcription = Milli Tharana english title = National Anthem image size = caption = prefix = National country = AFG author = Abdul Bari Jahani lyrics date = composer = Babrak Wassa music date = adopted …   Wikipedia

  • Dieter Happ (Bürgermeister) — Dieter Happ ( * 2. November 1940 in Bergisch Gladbach) wirkte vom Oktober 1989 bis November 2008 als Bürgermeister der Stadt Rösrath, einer Stadt im Rheinisch Bergischen Kreis, die südöstlich an Köln angrenzt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Ghazna — Oktogonales Ziegelminarett, in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts unter Sultan Bahram Shah ibn Masud III. (1118–1152) erbaut.[1] Ghazni bzw. Ghazna ist die Hauptstadt der Provinz Ghazni in Zentralafghanistan. Die Einwohnerzahl der Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Was — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Komponisten/W — Komponisten klassischer Musik   A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalhymne Afghanistans — …   Deutsch Wikipedia

  • Soroud-e-Melli — …   Deutsch Wikipedia

  • Sououd-e-Melli — …   Deutsch Wikipedia

  • Afghan National Anthem — Pashto: ملی سرود Dari: سرود ملی English: Afghan National Anthem Pashto: Milli Surood Dari: Surood e Milli National anthem of  …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”