Selentschuk-Observatorium


Selentschuk-Observatorium
Das Selentschuk-Observatorium auf einer Briefmarke der UdSSR (1987)
Dom des 6-m-Teleskops des Selentschuk-Observatoriums mit 1-m-Zeiss-Teleskop rechts dahinter
Hauptspiegel des 6-m-Teleskops des Selentschuk-Observatoriums

Das Selentschuk-Observatorium (russisch Зеленчукская обсерватория, offiziell Специальная астрофизическая обсерватория РАН, „Spezielles Astrophysikalisches Observatorium der RAN“) ist eine Sternwarte etwa 30 km südlich der Staniza Selentschukskaja (Republik Karatschai-Tscherkessien, Russland) im nördlichen Kaukasus. Es beherbergt das optische BTA-6-Teleskop sowie das unmittelbar am Ortsrand von Selentschukskaja gelegene Radioteleskop RATAN 600.

BTA-6

Das Hauptinstrument dieses Observatoriums, das sechs-Meter-Spiegelteleskop BTA-6 (russisch Большой Телескоп Азимутальный, großes Azimutalteleskop), war zum Zeitpunkt seiner Fertigstellung 1975 bis zu Beginn der 90er Jahre das größte Fernrohr der Welt. Allerdings gab es mit dem 42 Tonnen schweren Spiegel aus Borsilikatglas einige Probleme, und so musste dieser 1978 wegen eines Risses ausgetauscht werden. Das Sechs-Meter-Teleskop des Selentschuk-Observatoriums war das erste Großfernrohr, das nicht parallaktisch (äquatorial), sondern azimutal montiert wurde. Dies brachte eine wesentliche Einsparung an Gewicht, aber die Notwendigkeit einer automatischen Bildfeld-Drehung bei Himmelsaufnahmen. Für die Nachführung (Kompensation der Erdrotation) erhielt das Instrument von Beginn an eine Computersteuerung, was auf Mount Palomar anfangs nur bedingt möglich gewesen war.

RATAN 600

Das RATAN 600 ist ein Radioteleskop mit 600 Metern Durchmesser.

Weblinks

 Commons: Selentschuk-Observatorium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


43.64682541.440447222222

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Selentschuk-Observatorium — Selentschụk Observatorium,   astrophysikalisches Spezialobservatorium der Russischen Akademie der Wissenschaften, in der Republik Karatschaio Tscherkessien, Russische Föderation, im nördlichen Großen Kaukasus auf dem Berg Pastuchow, 2 070 m über …   Universal-Lexikon

  • Observatorium — Eine Sternwarte oder ein astronomisches Observatorium (von lat. observare = beobachten) ist ein Ort mit wissenschaftlichen Instrumenten zur Beobachtung des Sternhimmels, von Himmelskörpern oder von anderen Objekten im Weltraum. Die Beobachtungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mount-Palomar-Observatorium — 33.356388888889 116.8657Koordinaten: 33° 21′ 23″ N, 116° 51′ 54″ W …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Palomar-Observatorium — 33.356388888889 116.8657Koordinaten: 33° 21′ 23″ N, 116° 51′ 54″ W …   Deutsch Wikipedia

  • Palomar-Observatorium — 33.356388888889 116.865 Koordinaten: 33° 21′ 23″ N, 116° 51′ 54″ W …   Deutsch Wikipedia

  • Großteleskop — Übersicht über die größten zurzeit in Betrieb befindlichen optischen Teleskope Nr. Name Spiegel durchmesser Spiegeltyp Standort Nationalität der Sponsoren Inbetrieb nahme Bemerkungen 1 Large Binocular Telescope (LBT) 2 × 8,4 = 11,8 Meter 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Sonnenobservatorium — Eine Sternwarte oder ein astronomisches Observatorium (von lat. observare = beobachten) ist ein Ort mit wissenschaftlichen Instrumenten zur Beobachtung des Sternhimmels, von Himmelskörpern oder von anderen Objekten im Weltraum. Die Beobachtungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Search for Extraterrestrial Intelligence — SETI ist das Akronym für “Search for Extraterrestrial Intelligence” (deutsch: „Suche nach außerirdischer Intelligenz“). Damit bezeichnet man die Suche nach außerirdischen Zivilisationen. Seit 1960 werden verschiedene wissenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Selentschukskaja — Staniza Selentschukskaja Зеленчукская Vorlage:Infobox Ort in Russland/Wartung/AltFöderationskr …   Deutsch Wikipedia

  • Großes Auge — 33.356388888889 116.8657Koordinaten: 33° 21′ 23″ N, 116° 51′ 54″ W …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.