Baby Lilly

Baby Lilly (frz. Bébé Lilly) ist eine Animationsfigur und ein Musikprojekt aus Frankreich, das seit 2006 zahlreiche Charterfolge feiern konnte.

Inhaltsverzeichnis

Baby Lilly

Baby Lilly entstand in Saint Ouen als Projekt des Labels Heben Music auf dem Höhepunkt einer Welle von Kinderliedern im Dance-Stil, die sich in großer Zahl in den französischen Charts platzieren konnten (z. B. Ilona Mitrecey, Schnappi, Pigloo, Pinocchio).

Lilly ist ein einjähriges blondes Baby mit großen hellblauen Augen. Im ersten computeranimierten Video zum Titel Allô Papy tanzt sie in Windeln zusammen mit ihren Spielzeugfiguren, während sie ihrem Großvater (in der deutschen Version ihrem Vater) über Telefon, SMS und Computer im Sprechgesang typische Kleinkinderfragen stellt. Der im April 2006 erschienene Song kam in Frankreich bis auf Platz 5.

Im selben Stil folgte daraufhin in regelmäßigen Abständen eine Veröffentlichung nach der anderen und von den nächsten acht Titeln konnten sich sieben in den französischen Top 10 platzieren, am erfolgreichsten war La jungle des animaux mit Platz 4. Mit einer Version des französischen Weihnachtsklassikers Petit Papa Noël war Baby Lilly auch in der Schweiz erfolgreich. Dazu erschienen von 2006 bis 2008 vier Alben, die aber allesamt weit weniger erfolgreich waren.

Nachdem Baby Lilly in Frankreich über eine halbe Million Singles verkauft hatte, exportierte man das Projekt auch in andere europäische Länder und nach Asien, wo noch einmal so viele Singles verkauft wurden. Beispielsweise in Portugal war Bebé Lilly ab Ende 2006 sehr erfolgreich und kam mit den Alben Este E O Meu Mundo und Super Bebé auf Platz 2 bzw. 14 der Albumcharts[1]. Anfang 2008 erschien die Debüt-Single als Hallo Papi in einer deutschen Version in den deutschsprachigen Ländern. Sie konnte sich ebenso erfolgreich in den Charts platzieren wie das nachfolgende Album Meine Welt.

Diskografie

Singles

Jahr Titel Chartplatzierungen[2]
DE AT CH FR
2006 Allo papy 5
2006 Les bêtises 90 8
2006 La jungle des animaux 4
2006 Petit Papa Noël 41 5
2007 Les cow-boys 80 6
2007 Mon megamix à moi 5
2007 Les pirates 10
2007 1000 et une nuits 12
2008 Hallo Papi (deutsche Version) 34 8
2008 Dans l'espace 7
2008 La changa 9
2008 Viens avec moi 15
2008 Le super mégamix 8
2009 Même pas peur 10
2009 Les jeux vidéo 19
2009 Les fantômes 20
2009 Petit Papa Noël 2009 9
2010 Le mégamix 2010 13
2010 Dur dur d'être bébé 151
2010 Big bisou 181

Alben

Jahr Titel Chartplatzierungen[2]
DE AT FR
2006 Mon monde à moi 32
2007 Les vacances de Bébé Lilly 57
2007 Mon tour du monde à moi 59
2008 Meine Welt 44 12
2008 Les aventures de Bébé Lilly 34
2009 Drôle de planète 52
2010 Ma baby boom 711

1 aktuell in den Charts

Quellen

  1. Auszug portugiesische Charts
  2. a b Quellen: DE AT CH FR

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lilly — ist der Familienname folgender Personen: Bob Lilly (* 1939), US amerikanischer Footballspieler Evangeline Lilly (* 1979), kanadische Schauspielerin Friedrich Lilly (1835–1906), Braunschweiger Architekt und Hofbaurat John Cunningham Lilly… …   Deutsch Wikipedia

  • Lilly Martin Spencer — (born Angelique Marie Martin) (November 26, 1822 – May 22, 1902) was one of the most popular and widely reproduced American female genre painters in the mid nineteenth century. She painted domestic scenes, women and children in a warm happy… …   Wikipedia

  • Baby Mama (song) — Infobox Single Name = Baby Mama Artist = Fantasia from Album = Free Yourself B side = Released = 2005 Format = CD single, Digital download Recorded = Summer 2004 Genre = R B, Soul Length = 4:15 Label = J Records Producer = Co Stars, Harold Lilly… …   Wikipedia

  • Bébé Lilly — Baby Lilly (frz. Bébé Lilly) ist eine Animationsfigur und ein Musikprojekt aus Frankreich, das seit 2006 zahlreiche Charterfolge feiern konnte. Inhaltsverzeichnis 1 Baby Lilly 2 Diskografie 2.1 Singles 2.2 Alben 3 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Bébé Lilly — Naissance 2005 (éternellement 1an) Pays d’origine France Genre musical chanson pour enfants, pop Instruments chant Années d activité De 2006 à aujourd hui …   Wikipédia en Français

  • M. A. Baby — Infobox Person name = M. A. Baby image size = caption = Taken in 2004. birth name = birth date = birth date and age|1954|4|5 birth place = residence = nationality = ethnicity = citizenship = other names = known for = education = alma mater =… …   Wikipedia

  • On Becoming Baby Wise — On Becoming Baby Wise: Giving Your Infant the Gift of Nighttime Sleep   …   Wikipedia

  • Bild-Lilly — Lilli war ein Comic von Reinhard Beuthien, der von 1952 bis 1961 in der BILD erschien. Er wurde so populär, dass die BILD Redaktion 1953 beschloss, eine Puppe als Werbemittel nach dem Vorbild der Titelfigur produzieren zu lassen. Die Bild Lilli… …   Deutsch Wikipedia

  • Lady Lilly — Gitti und Erika bzw. Gitti und Erica sind ein deutsches Gesangsduo auf dem Gebiet des volkstümlichen Schlagers, das seit den 1970er Jahren bekannt ist. Das Duo gab es in zwei unterschiedlichen Besetzungen. Inhaltsverzeichnis 1 Erste Besetzung 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Donut Run — Veronica Mars episode Episode no. Season 2 Episode 11 Directed by Rob Thomas Written by …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”