Babylon (Begriffsklärung)

Babylon bezeichnet:

Orte:

  • Babylon, eine antike Stadt
  • der griechische Name der altägyptischen Stadt Pi-Hapi-n-On
  • Babylon (Tschechien), eine tschechische Gemeinde
  • Babylon (New York), ein Ort in den Vereinigten Staaten
  • Babylon (Texas), ein Ort in den Vereinigten Staaten
  • Babylon (Titularbistum)

Titel von Werken:

Weiteres:

  • Babylon (Fernsehsendung), eine Fernsehsendung des WDR Fernsehens, die sich an Migranten richtete
  • Guy Babylon (1956–2009), US-amerikanischer Komponist und Keyboarder
  • Babylon (Band), eine Rockband
  • die Hure Babylon, eine Allegorie aus der Bibel
  • in der Rastafari-Terminologie eine Gesellschaft unter Zwängen, siehe Babylon-System
  • Babylon Translator, ein Übersetzungsprogramm
  • das denkmalgeschützte Kino Babylon in Berlin-Mitte


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Babylon – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikiquote: Babylon – Zitate
  • Liste aller mit „Babylon“ beginnenden Wikipedia-Seiten
  • Liste aller Wikipedia-Seiten, die „Babylon“ im Titel enthalten
  • Babylonisch (Begriffsklärung)
  • Babylonien
  • Babalon im System von Thelema
  • Babylon Translator, ein Übersetzungsprogramm für Windows
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schatten (Begriffsklärung) — Schatten (althochdt. scato) bezeichnet: Schatten, eine dunkle Fläche, die durch einen vor einer Lichtquelle befindlichen Gegenstand verursacht wird, ein Lichtschatten Schallschatten, eine schallgedämpfte Stelle hinter einem Schallhindernis… …   Deutsch Wikipedia

  • Agamemnon (Begriffsklärung) — Agamemnon (altgr. Αγαμέμνων „sehr zuverlässig“) bezeichnet: den obersten Heerführer der Griechen gegen Troia, siehe Agamemnon (911) Agamemnon einen zu den Jupiter Trojanern gehörenden Asteroiden die HMS Agamemnon, vier Schiffe der britischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Uri (Begriffsklärung) — Uri steht für: Kanton Uri, einen Schweizer Kanton Uri (Schiff), ein nach dem Kanton benanntes Schiff auf dem Vierwaldstättersee Uri (Vorname), einen männlichen Vornamen Uri Partei (열린우리당, [süd ]kor.: Yeollin uri dang = „Unsere offene Partei“),… …   Deutsch Wikipedia

  • Nasr (Begriffsklärung) — Nasr ist der Name von folgenden Personen: Nasr (1287–1322), Emir von Granada Felipe Nasr (* 1992), brasilianischer Rennfahrer Hossein Nasr (* 1939), persischer Philosoph und islamischer Mystiker Samir Nasr (* 1964), deutsch ägyptischer Regisseur… …   Deutsch Wikipedia

  • Babilon — ist: Babilon, ein Ortsteil nahe Ölbrunn und Frankenreuth, Bayern der deutsche Name der tschechischen Gemeinde Babylon (Tschechien) Babilon ist der Familienname folgender Personen: Julia Babilon (* 1984), deutsche Bundesliga Tennisspielerin… …   Deutsch Wikipedia

  • Chutriel — Satan Stich von Gustave Doré in John Miltons Paradise Lost Der Teufel (von griechisch Διάβολος, Diábolos, wörtlich „der Durcheinanderwerfer“ im Sinne von „Verwirrer, Faktenverdreher, Verleumder“; …   Deutsch Wikipedia

  • Deibel — Satan Stich von Gustave Doré in John Miltons Paradise Lost Der Teufel (von griechisch Διάβολος, Diábolos, wörtlich „der Durcheinanderwerfer“ im Sinne von „Verwirrer, Faktenverdreher, Verleumder“; …   Deutsch Wikipedia

  • Fürst der Finsternis — Satan Stich von Gustave Doré in John Miltons Paradise Lost Der Teufel (von griechisch Διάβολος, Diábolos, wörtlich „der Durcheinanderwerfer“ im Sinne von „Verwirrer, Faktenverdreher, Verleumder“; …   Deutsch Wikipedia

  • Gottseibeiuns — Satan Stich von Gustave Doré in John Miltons Paradise Lost Der Teufel (von griechisch Διάβολος, Diábolos, wörtlich „der Durcheinanderwerfer“ im Sinne von „Verwirrer, Faktenverdreher, Verleumder“; …   Deutsch Wikipedia

  • Leibhaftige — Satan Stich von Gustave Doré in John Miltons Paradise Lost Der Teufel (von griechisch Διάβολος, Diábolos, wörtlich „der Durcheinanderwerfer“ im Sinne von „Verwirrer, Faktenverdreher, Verleumder“; …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”