Bach-Kantate
Johann Sebastian Bach

Die Kantaten von Johann Sebastian Bach haben in dieser Gattung eine derartige Bekanntheit erlangt, dass sich für sie der eigene Begriff Bachkantate eingebürgert hat.

Wie bei allen barocken Kantaten handelt es sich um mehrsätzige musikalische Werke für (in der Regel) Chor, Orchester und Vokalsolisten, die für die Aufführung im Gottesdienst (Kirchenkantate) oder bei einem festlichen gesellschaftlichen Anlass (weltliche Kantate) bestimmt waren.

Diese Seite wurde in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kantāte — (ital. Cantata), ursprünglich soviel wie Singstück überhaupt im Gegensatz zu Sonata und Toccata; jetzt insbes. ein aus Sologesängen, Duetten etc. und Chorsätzen bestehendes größeres Vokalwerk mit Instrumentalbegleitung. Die K. unterscheidet sich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bach [2] — Bach, deutsche Tonkünstlerfamilie, aus der über 50 z. T. sehr berühmte Musiker hervorgegangen sind. Sie stammt (wie Spitta in seiner Biographie Sebastian Bachs nachgewiesen hat) aus Thüringen und nicht, wie man früher annahm, aus Ungarn; der um… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bach — (izg. bàh) DEFINICIJA 1. Alexander (1813 1893), ministar unutarnjih poslova Austro Ugarske Monarhije (1849 1859), provodio neoapsolutističke mjere 2. sjeverno njemačka obitelj glazbenika i skladatelja a. Carl Philipp Emanuel (1714 1788), sin… …   Hrvatski jezični portal

  • Kantate — Die Kantate (lat. cantare ‚singen‘) bezeichnet in der Musik eine Formenfamilie von mehrsätzigen Werken für Gesangsstimmen und Instrumentalbegleitung. Rezitative, Arien, Ariosi, Chorsätze, Choräle und instrumentale Vor und Zwischenspiele können… …   Deutsch Wikipedia

  • Kantate — Lied * * * Kan|ta|te [kan ta:tə], die; , n: Gesangstück für Einzelstimmen, Chor und begleitendes Orchester: eine Kantate von Bach singen. Syn.: ↑ Gesang, ↑ Lied. Zus.: Chorkantate, Kirchenkantate. * * * Kan|ta|te1 〈f. 19; Mus.〉 mehrsätziges… …   Universal-Lexikon

  • Bach-Werke-Verzeichnis — Das Bach Werke Verzeichnis (BWV) ist das bekannteste Verzeichnis der Werke von Johann Sebastian Bach. Es ist thematisch geordnet und wurde 1950 in seiner ersten Version vom Musikwissenschaftler Wolfgang Schmieder vorgelegt. Bei den geistlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bach — Flüsschen; Wassergraben * * * Bach [bax], der; [e]s, Bäche [ bɛçə]: kleiner natürlicher Wasserlauf von geringer Breite und Tiefe: der Bach rauscht. * * * Bạch 〈m. 1u〉 1. kleiner Fluss 2. 〈fig.; meist Pl.〉 kleines Rinnsal (Blut, Schweiß) ● etwas… …   Universal-Lexikon

  • Bach-Compendium — Das Bach Compendium (BC) ist ein systematisches Verzeichnis der Werke Johann Sebastian Bachs, das von den Musikwissenschaftlern Hans Joachim Schulze und Christoph Wolff erarbeitet wurde. Das Bach Compendium bietet eine ähnliche Einteilung nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Bach-Chor Wiesbaden — Bachchor Wiesbaden Homepage Bachchor Wiesbaden Sitz: Wiesbaden / Deutschland Gründung: 1978 Gattung: Konzertchor Gründer: Klaus Uwe Ludwig …   Deutsch Wikipedia

  • Kantate — Kan·ta̲·te die; , n; ein meist religiöses Lied für mehrere Sänger, das ein Chor und ein Orchester begleiten <eine Kantate aufführen>: die Kantaten von Bach …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”