Bach (Tirol)
Bach
Wappen von Bach
Bach (Tirol) (Österreich)
Bach (Tirol)
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Tirol
Politischer Bezirk: Reutte
Kfz-Kennzeichen: RE
Fläche: 56,86 km²
Koordinaten: 47° 16′ N, 10° 24′ O47.26666666666710.41070Koordinaten: 47° 16′ 0″ N, 10° 24′ 0″ O
Höhe: 1.070 m ü. A.
Einwohner: 676 (1. Jän. 2011)
Bevölkerungsdichte: 11,89 Einw. pro km²
Postleitzahl: 6653
Vorwahl: 05634
Gemeindekennziffer: 7 08 01
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Oberbach 90
6653 Bach
Website: www.bach.tirol.gv.at
Politik
Bürgermeister: Egon Brandhofer
Lage der Gemeinde Bach im Bezirk Reutte
Bach Berwang Biberwier Bichlbach Breitenwang Ehenbichl Ehrwald Elbigenalp Elmen Forchach Grän Gramais Häselgehr Heiterwang Hinterhornbach Höfen Holzgau Jungholz Kaisers Lechaschau Lermoos Musau Namlos Nesselwängle Pfafflar Pflach Pinswang Reutte Schattwald Stanzach Steeg Vorderhornbach Tannheim Vils Wängle Weißenbach am Lech Zöblen TirolLage der Gemeinde Bach (Tirol) im Bezirk Reutte (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
(Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria)
Die Bacher Kirche vor dem Sonnenkogel

Bach ist eine Gemeinde mit 676 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2011) im Bezirk Reutte, Tirol (Österreich).

Inhaltsverzeichnis

Lage

Bach liegt im oberen Lechtal. Die Besiedlung ist gebildet durch mehrere Weiler und Hofgruppen. Die Nachbargemeinden sind Elbigenalp, Gramais, Häselgehr, Holzgau, Kaisers und Zams.

Geschichte

Der Ort wurde 1427 erstmals urkundlich erwähnt. Freskenverzierte Häuser erinnern an die früheren Saisonarbeiter im Lechtal, die ins Ausland zogen.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Tourismus

Bach ist eine zweisaisonale Tourismusgemeinde. Bach ist Ausgangspunkt für Bergwanderungen in das Madauntal, das Sulztal und über einen Lift zur 2226 m hohen Jöchelspitze. Anselm Klotz aus dem Ortsteil Stockach bezwang erstmals die Freispitze und 1875 die Parseierspitze von der Lechtaler Seite aus. Es pendeln viele Bewohner zu ihren Arbeitsstätten aus der Gemeinde.

Persönlichkeiten

  • Der Freiburger Bildhauer Josef Alois Knittel wurde im Jahr 1814 im Ortsteil Oberbach geboren.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Bach (Tirol) — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Bach enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Bach. Inhaltsverzeichnis 1 Denkmäler 2 Legende 3 Weblinks 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Bach (Begriffsklärung) — Bach steht für: Bach, ein kleines Fließgewässer Vincent Bach Corp., US amerikanischer Hersteller von Blechblasintrumenten (1814) Bach, ein Asteroid Bach ist der Name folgender Personen: Familie Bach, eine Komponistenfamilie Johann Sebastian Bach… …   Deutsch Wikipedia

  • Bach (Tyrol) — Bach Blason inconnu …   Wikipédia en Français

  • Bach, Austria — Infobox Ort in Österreich Art = Gemeinde Name = Bach Wappen = lat deg = 47 | lat min = 16 | lat sec = 00 lon deg = 10 | lon min = 24 | lon sec = 00 Bundesland = Tirol Bezirk = Reutte Höhe = 1070 Fläche = 56.9 Einwohner = 684 Stand = 2005 12 31… …   Wikipedia

  • Bach-Steinbrech — Fetthennen Steinbrech Fetthennen Steinbrech (Saxifraga aizoides) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Reutte in Tirol — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Strassen (Tirol) — Strassen …   Deutsch Wikipedia

  • Viller Bach — Lanser See Abflüsse: Viller Bach …   Deutsch Wikipedia

  • Wörgler Bach — Der junge Wörgler Bach (Wildenbach) in der Wildschönau De …   Deutsch Wikipedia

  • Abfaltersbach (Tirol) — Abfaltersbach …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”