Bacharuddin Jusuf Habibie
Jusuf Habibie

Bacharuddin Jusuf Habibie (* 25. Juni 1936 in Pare-Pare auf Sulawesi, Indonesien) ist ein indonesischer Politiker. Er war Staatspräsident in den Jahren 1998 und 1999.

Werdegang

Habibie war schon als Jugendlicher mit dem späteren Präsidenten Suharto bekannt. 1954 ging er mit einem Stipendium nach Deutschland und studierte an der RWTH Aachen Luft- und Raumfahrttechnik mit Abschluss als Diplom-Ingenieur 1960; er promovierte an gleicher Stelle 1965 mit der Auszeichnung "summa cum laude". Im Anschluss an seine Hochschultätigkeit wechselte er zu Messerschmitt-Bölkow-Blohm und stieg dort bis zum Vizegeneraldirektor auf.

Nach seiner 1974 erfolgten Rückkehr nach Indonesien wurde er 1978 von Suharto zum Staatsminister für Forschung und Technologie ernannt und war in dieser Funktion dessen Stellvertreter. Bereits vor seiner Tätigkeit als Minister war er durch Abstammung „Häuptling“ seiner Heimatregion. Am 10. März 1998 wurde er Vizepräsident und nach Suhartos Rücktritt am 21. Mai 1998 dritter Präsident von Indonesien seit der Unabhängigkeit.

Habibie, zwischenzeitlich am 4. Februar 1988 zum Ehrenbürger der RWTH-Aachen ernannt, hatte im Volk und in der Armee nur wenig Rückhalt. Halbherzige Reformversuche - unter anderem ließ er freie Gewerkschaften und freie Wahlen zu - steigerten seine Popularität nicht. So verzichtete er freiwillig 1999 auf eine erneute Kandidatur. Als sein Nachfolger wurde Abdurrahman Wahid gewählt.

Veröffentlichungen

  • Proceedings of the International Symposium on Aeronautical Science and Technology of Indonesia / B. J. Habibie; B. Laschka [Editors]. Indonesian Aeronautical and Astronautical Institute; Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt 1986
  • Eine Berechnungsmethode zum Voraussagen des Fortschritts von Rissen unter beliebigen Belastungen und Vergleiche mit entsprechenden Versuchsergebnissen, Presentasi pada Simposium DGLR di Baden-Baden,11-13 Oktober 1971
  • Beitrag zur Temperaturbeanspruchung der orthotropen Kragscheibe, Dissertation an der RWTH Aachen, 1965
  • Sophisticated technologies : taking root in developing countries, International journal of technology management : IJTM. - Geneva-Aeroport : Interscience Enterprises Ltd, 1990
  • Einführung in die Finite-Elemente-Methode, Teil 1, Hamburger Flugzeugbau GmbH, 1968
  • Entwicklung eines Verfahrens zur Bestimmung des Rißfortschritts in Schalenstrukturen, Hamburger Flugzeugbau GmbH, Messerschmitt-Bölkow-Blohm GmbH, 1970
  • Entwicklung eines Berechnungsverfahrens zur Bestimmung der Rißfortschrittsgeschwindigkeit an Schalenstrukturen aus A1-Legierungen und Titanium, Hamburger Flugzeugbau GmbH, Messerschmitt-Bölkow-Blohm GmbH, 1969

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bacharuddin Jusuf Habibie — Baharuddin Jusuf Habibie Pour les articles homonymes, voir Habibie. Baharuddin Jusuf Habibie Baharuddin Jusuf Habibie, généralement présenté comme B. J. Habibie ou Rudy Habi …   Wikipédia en Français

  • Jusuf Habibie — Bacharuddin Jusuf Habibie (* 25. Juni 1936 in Pare Pare auf Sulawesi, Indonesien) ist ein indonesischer Wissenschaftler und Politiker. Er war Staatspräsident in den Jahren 1998 und 1999. Werdegang Habibie war schon als Jugendlicher mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Jusuf Habibie — 3° Presiden …   Wikipedia Español

  • Jusuf Habibie — Infobox President | name= Bacharuddin Jusuf Habibie order=3rd President of Indonesia term start=May 21, 1998 term end=October 20, 1999 predecessor=Suharto successor=Abdurrahman Wahid order2=7th Vice President of Indonesia president2=Soeharto term …   Wikipedia

  • Baharuddin Jusuf Habibie — Pour les articles homonymes, voir Habibie. Baharuddin Jusuf Habibie …   Wikipédia en Français

  • Habibie — Jusuf Habibie Bacharuddin Jusuf Habibie (* 25. Juni 1936 in Pare Pare auf Sulawesi, Indonesien) ist ein indonesischer Politiker. Er war Staatspräsident in den Jahren 1998 und 1999. Werdegang Habibie war schon als Jugendlicher mit dem späteren… …   Deutsch Wikipedia

  • Jusuf Kalla — Drs. H. Muhammad Jusuf Kalla 10th Vice President of Indonesia In office 20 October 2004 – 20 October 2009 President Susilo Bambang Yudhoyono …   Wikipedia

  • Habibie — Habibie,   Bacharuddin Jusuf, indones. Politiker, * Pare Pare (Sulawesi) 25. 6. 1936; Ingenieur für Flugzeugbau; studierte und arbeitete bis 1974 in Dtl., wurde in Indonesien 1978 Staatsmin. für Forschung und Technologie, im März 1998 Vizepräs.… …   Universal-Lexikon

  • Habibie — Ha•bi•bie [[t]hɑˈbi bi[/t]] n. big Bacharuddin Jusuf, born 1936, president of Indonesia since 1998 …   From formal English to slang

  • Habibie — /həˈbibi/ (say huh beebee) noun (Bacharuddin) Jusuf /ˈjʊsəf/ (say yoosuhf), born 1936, Indonesian politician; president 1998–99 …   Australian English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”