Bachteler

Oskar Bachteler (* 2. Mai 1896 in Rottenburg am Neckar; † 17. März 1961) war ein deutscher Politiker der FDP.

Leben und Beruf

Bachteler, von Beruf Kaufmann, war ab 1949 Gründungsvorsitzender von Union Ohligs (heute Union Solingen).

Abgeordneter

Bachteler gehörte von 1948 bis zu seinem Tode dem Rat der Stadt Solingen an. Von 1956 bis zu seinem Tode war er Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat. Er war von 1950 bis 1954 Landtagsabgeordneter in Nordrhein-Westfalen, wo er den Wahlkreis Solingen-Altstadt-Höhscheid vertrat.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oskar Bachteler — (* 2. Mai 1896 in Rottenburg am Neckar; † 17. März 1961) war ein deutscher Politiker der FDP. Der gelernte Kaufmann war ab 1949 Gründungsvorsitzender von Union Ohligs (heute 1. FC Union Solingen). Bachteler gehörte von 1948 bis zu seinem Tode dem …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 2. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 2. Wahlperiode vom 5. Juli 1950 bis zum 4. Juli 1954 Parlaments und Fraktionsvorsitzende Landtagspräsident: Josef Gockeln (CDU) Fraktionsvorsitzende: SPD: Fritz Henßler, ab 14. Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ba–Bac — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Rottenburg a. N. — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (2. Wahlperiode) — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 2. Wahlperiode vom 5. Juli 1950 bis zum 4. Juli 1954. Zusammensetzung Sitzverteilung im Landtag nach der Wahl 1950 Der Landtag setzte sich nach der Wahl vom 16. Juni 1950 wie folgt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger der Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg — Diese Liste zählt die Träger der Verdienstmedaille des Landes Baden Württemberg und − seit deren Umbenennung am 26. Juni 2009 − die Träger des Verdienstordens des Landes Baden Württemberg auf. Die Zahl der lebenden Träger des Ordens ist auf 1.000 …   Deutsch Wikipedia

  • Rottenburg am Neckar — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Sachsenheim — Sachsenheim Bahnhof Sachsenheim Daten Kategorie 5 Betriebsart …   Deutsch Wikipedia

  • Traubenwelke — Welke Beeren an einer von der Traubenwelke geschädigten Traube der Sorte Zweigelt Die Traubenwelke, auch Beerenwelke oder Zweigeltkrankheit genannt, ist in den 1990iger Jahren erstmals bei der Rebsorte Zweigelt im Burgenland aufgetreten. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Istanbul — Stambul (veraltet); Konstantinopolis (historisch); Konstantinopel (veraltet); Konstantinopol (historisch); Dersaadet (historisch); Die Stadt der Reichen (historisch) ( …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”