Bachträgl

Erich Bachträgl (* 17. November 1944 in Frohnleiten) ist ein österreichischer Jazzmusiker (Schlagzeug) und Komponist.

Nach dem klassischen Schlagzeug-Studium an der Grazer Musikakademie (bei Franz Nedorost) und einer Auszeichnung als bester Jazzsolist beim „Wiener Jazzfestival“ 1964 wirkte er als Musiker bei Harald Neuwirth, der ORF-Big-Band, beim Erich Kleinschuster-Sextett, sowie in den Trios von Fritz Pauer und Friedrich Gulda. Weiterhin spielte er in den Bands von Art Farmer, Benny Bailey und Max Greger. Anschließend spielte er mit der Piano Conclave von George Gruntz, in der NDR Bigband, sowie Heavyweight (mit Harry Pepl und Hans Salomon), Andy Haderers Jazz Ahead, Albert Mair, Heinz von Hermann, Sal Nistico, Lee Harper und Gerd Schuller.

Seit 1985 ist Bachträgl außerordentlicher Professor an der Musikhochschule Graz; daneben wirkte er als Lehrer an den Konservatorien der Stadt Wien und in Klagenfurt und war (während der Zeit bei der NDR-Bigband) Gastdozent an der Musikhochschule Hamburg. Er verfasste das bereits in dritter Auflage vorliegende zweisprachige Lehrbuch „Modern Rhythm & Reading Script“ und ist der erste moderne Jazzschlagzeuger Österreichs mit akademischer Ausbildung.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erich Bachträgl — (* 17. November 1944 in Frohnleiten) ist ein österreichischer Jazzmusiker (Schlagzeug) und Komponist. Nach dem klassischen Schlagzeug Studium an der Grazer Musikakademie (bei Franz Nedorost) und einer Auszeichnung als bester Jazzsolist beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Kleinschuster — Erich Kleinschuster (* 23. Januar 1930 in Graz) ist ein österreichischer Posaunist des Modern Jazz und Hochschullehrer. Kleinschuster studierte zunächst Rechtswissenschaft und Musik (Posaune und Klavier). Seine Karriere begann er als Posaunist im …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ba–Bac — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Uli Rennert — (* 25. September 1960 in Frankfurt am Main) ist ein österreichischer Jazzmusiker (Klavier, Synthesizer), Komponist, und Universitätslehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 2.1 Künstlerische Aktivitäten …   Deutsch Wikipedia

  • Bourbon Street — Seriendaten Deutscher Titel Bourbon Street Produktionsland Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Erich Kleinschuster — (* 23. Januar 1930 in Graz) ist ein österreichischer Posaunist des Modern Jazz und Hochschullehrer. Kleinschuster studierte zunächst Rechtswissenschaft und am Konservatorium Musik (Posaune und Klavier). Seine Karriere begann er als Posaunist im… …   Deutsch Wikipedia

  • Fritz Pauer — im Jazzclub Unterfahrt (München 2009) Fritz Pauer (* 14. Oktober 1943 in Wien, Österreich) ist ein österreichischer Jazzpianist. Leben und Wirken Pauer erhielt als Kind eine klassische Klavierausbildung. E …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz von Hermann — (* 21. Oktober 1936 in Wien) ist ein österreichischer Jazzmusiker (Saxophone, Klarinette und Flöte, Komposition, Arrangements). Leben und Wirken Hermann lernte als Kind klassisch Geige und kam mit 17 Jahren zum Jazz. Er nahm Klarinettenunterricht …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Jazzmusikern in Österreich — Aufgrund Österreichs Scharnierstellung zwischen dem Westen und Osten sind in diese Liste nicht nur Personen mit einem österreichischen Pass aufzunehmen. Der in Ungarn geborene Attila Zoller beispielsweise hat erste wichtige Jahre in Wien erlebt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Schlagzeugern — Dies ist eine Liste bekannter Schlagzeuger, gruppiert nach Musikstil. Inhaltsverzeichnis 1 Jazz 2 Klassik 3 Metal 4 Punk / Punk Rock …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”