Session

Session (lateinisch sessio von sedere, sitzen) ist ein aus dem Lateinischen stammendes und im Englischen übliches Wort, dessen deutsche Übersetzung Sitzung ist. In lateinisch oder englisch geprägten Bereichen ist Session auch im Deutschen gebräuchlich, häufig in englischer Aussprache, etwa für

  • eine sich über einen längeren Zeitraum erstreckende Tagungs- oder Sitzungsperiode,
  • In der Musik ist es ein zwangloses Zusammenspiel von Künstlern, die nicht üblicherweise zusammen musizieren,
    • speziell als Kurzbezeichnung für Jamsessions in Jazz- und Rockmusik,
    • in der irischen Musiktradition das gemeinsame Musizieren (gälisch seísiún), siehe Session (Irish Folk).
  • In der Wissenschaft ist es eine fachbezogene Sitzungs- oder Arbeitsperiode, wobei unterschieden wird zwischen:
    • Session (Konferenz), ein meist durch Mittags- oder Kaffeepause begrenzter Abschnitt
    • bei verschiedenen Konferenzformaten von sogenannten „Unkonferenzen“, wie zum Beispiel beim BarCamp oder EduCamp, eine Diskussionsrunde.
    • Session (Messung): Bei räumlich ausgedehnten Messkampagnen ist es eine Einheit der Unterteilung in streifenartig überlappende Gebiete.
  • In der Datenverarbeitung ist es eine logische Verbindung zwischen zwei adressierbaren Einheiten in einem Leitungsnetz, um Daten auszutauschen,
    • in der Client-Server-Technik die zeitweise bestehende Verbindung eines Clients mit einem Server, siehe Sitzung (Informatik),
    • bei Webanwendungen eine durch Session-ID bestimmte Instanz,
    • im Computer Supported Cooperative Work das zeitlich begrenzte Zusammenfinden mehrerer Benutzer einer Groupware zur Verfolgung eines gemeinsamen Ziels,
    • bei CDs und DVDs ein abgeschlossener Datenbereich, der einen oder mehrere Tracks enthält, siehe Session (CD)
  • Als zusammenhängender Zeitabschnitt einer Zusammenkunft ist Session eine gebräuchliche Bezeichnung
  • im Motorsport (Formel 1, DTM, GT) eine Training-, Qualifying- oder Warm-up-Sitzung


Der lateinische Begriff Sessio bezeichnet

  • den hervorgehobenen Sitz für Priester oder Zelebranten im Altarraum von Kirchen,
  • eine Sitzungsperiode eines kirchlichen Konzils.


Siehe auch

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • session — [ sesjɔ̃ ] n. f. • 1657; angl. session; « séance » mil. XVe; « fait d être assis » déb. XIIe; lat. sessio ♦ Période pendant laquelle une assemblée délibérante, un tribunal tient séance. Sessions ordinaires (fixées par la loi). Session… …   Encyclopédie Universelle

  • Session — may refer to:Bureaucracy*Executive session, a portion of the United States Senate s daily session *Judicial session *Legislative session *Session (parliamentary procedure) *Presbyterian polity *Court of Session, the supreme civil court of… …   Wikipedia

  • session — ses‧sion [ˈseʆn] noun 1. [countable] also trading session FINANCE a period of time, usually a day, when buying and selling takes place on the stockmarket: • The Euro slid sharply in the European trading se …   Financial and business terms

  • session — ses·sion n: a meeting or series of meetings of a body (as a court or legislature) for the transaction of business; also: the period between the first meeting of a legislative or judicial body and the final adjournment see also regular session,… …   Law dictionary

  • Session — Ses sion, n. [L. sessio, fr. sedere, sessum, to sit: cf. F. session. See {Sit}.] 1. The act of sitting, or the state of being seated. [Archaic] [1913 Webster] So much his ascension into heaven and his session at the right hand of God do import.… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Session 9 — est un film américain réalisé par Brad Anderson et sorti en salles en 2001. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 Autour du film …   Wikipédia en Français

  • Session — Sf Sitzungsperiode per. Wortschatz fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. sessiō ( ōnis) Sitzung , Abstraktum zu l. sedēre (sessum) sitzen . Über das Englische ist entlehnt Session Musikveranstaltung mit viel improvisierter Musik .    Ebenso …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • session — late 14c., periodical sitting of a court, from O.Fr. session, from L. sessionem (nom. sessio) act of sitting, from pp. stem of sedere to sit (see SEDENTARY (Cf. sedentary)). Sense of period set aside for some activity is first recorded 1920, in… …   Etymology dictionary

  • session — Session. s. f. Seance d un Concile, dans laquelle on decide quelque question touchant la foy, ou la discipline. La premiere, la seconde session. le Concile dans une telle session ordonna, &c …   Dictionnaire de l'Académie française

  • session — [sesh′ən] n. [ME < L sessio < sedere, to SIT] 1. a) the sitting together or meeting of a group; assembly, as of a court, legislature, council, etc. b) a continuous, day to day series of such meetings c) the term or period of such a meeting… …   English World dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”