Backenfleisch
Schwein mit Schweinsbacken.

Die Schweinebacke, Schweinsbacke oder das Schweinsbäckchen, auch Backenfleisch genannt, ist ein Teilstück des Schweinskopfs. Ihr Fleisch hat einen hohen Anteil an Bindegewebe und Fett, weshalb es ähnlich wie z. B. Eisbein vor allem gepökelt oder gegart angeboten wird. Schweinsbacke eignet sich besonders als Einlage für deftige Gerichte wie Suppen und Eintöpfe.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schweinebacke — Lage der Schweinebacke Die Schweinebacke, Schweinsbacke oder das Schweinsbäckchen, auch Backenfleisch genannt, ist ein Teilstück des Schweinskopfs. Ihr Fleisch hat einen hohen Anteil an Bindegewebe und Fett, weshalb es ähnlich wie z. B. Eisbein… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweinsbacke — Schwein mit Schweinsbacken. Die Schweinebacke, Schweinsbacke oder das Schweinsbäckchen, auch Backenfleisch genannt, ist ein Teilstück des Schweinskopfs. Ihr Fleisch hat einen hohen Anteil an Bindegewebe und Fett, weshalb es ähnlich wie z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweinsbäckchen — Schwein mit Schweinsbacken. Die Schweinebacke, Schweinsbacke oder das Schweinsbäckchen, auch Backenfleisch genannt, ist ein Teilstück des Schweinskopfs. Ihr Fleisch hat einen hohen Anteil an Bindegewebe und Fett, weshalb es ähnlich wie z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wellfleisch — Kesselfleisch oder Wellfleisch, im Schwäbischen auch Siedfleisch, im fränkischen Spint, in Teilen Thüringens Topfbraten, in Norddeutschland auch Steg oder Stegfleisch (von Plattdeutsch Steg, „Stich“), nennt man das gekochte Bauch und Kopffleisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Thüringer Rotwurst — ist eine Kochwurst und Blutwurstvariante. Sie besteht aus: Schweinefleisch (Schweineschulter, Schweinebacke, Schwarten, Blut und Leber). Typische Gewürze sind Nitritpökelsalz, Schwarzer Pfeffer, Majoran, Piment, Gewürznelke und Zwiebeln.[1] Bei… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”