Backenknochen
Schädel in Seitenansicht:
1. Stirnbein (Os frontale)
2. Scheitelbein (Os parietale)
3. Nasenbein (Os nasale)
4. Tränenbein (Os lacrimale)
5. Siebbein (Os ethmoidale)
6. Keilbein (Os sphenoidale)
7. Hinterhauptsbein (Os occipitale)
8. Schläfenbein (Os temporale)
9. Jochbein (Os zygomaticum) (weiß)
10. Oberkiefer (Maxilla)
11. Unterkiefer (Mandibula)
Schädel eines Schafes, Jochbein farbig markiert

Das Jochbein (auch Wangenbein oder Backenknochen) (lat. Os zygomaticum) ist ein paariger Knochen des Gesichtsschädels am seitlichen Rand der Augenhöhlen. Sein nach hinten gerichteter Schläfenfortsatz (Processus temporalis) bildet den vorderen Teil des Jochbogens (Arcus zygomaticus). Außerdem formt der Knochen einen Teil der Wand der Augen- und der Nasenhöhle.

Literatur

  • F.-V. Salomon: Knöchernes Skelett. In: Salomon, F.-V. u. a. (Hrsg.): Anatomie für die Tiermedizin. Enke-Verlag, Stuttgart 2004, S. 37-110. ISBN 3-8304-1007-7

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Backenknochen — (Anat.), so v.w. Backenbein …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Backenknochen — Backenknochen, Jochbein, s. Schädel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Backenknochen — Backenknochen, s. Jochbeine …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Backenknochen — Kinnbackenknochen; Jochbein; Wangenbein * * * Bạ|cken|kno|chen 〈m. 4〉 = Jochbein * * * Bạ|cken|kno|chen, der <meist Pl.>: Jochbein, bes. im Hinblick darauf, wie es die Form eines Gesichts prägt: ein Gesicht mit hohen, starken B. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Backenknochen — Backeknoche (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Backenknochen, der — Der Báckenknóchen, des s, plur. ut nom. sing. an den Hinterfüßen der Pferde, der erste röhrförmige Knochen, der sich unten mit dem obern Röhrknochen verbindet, und an welchem die Hinterbacken des Pferdes liegen; der Hankenknochen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kinnbackenknochen — Backenknochen …   Universal-Lexikon

  • Jochbein — Backenknochen; Wangenbein * * * Jọch|bein 〈n. 11; Anat.〉 paariger Gesichtsknochen der Säugetiere u. des Menschen, der fest mit Schläfenbein, Oberkiefer u. Felsenbein verbunden ist, Jugale: Os zygmaticum; Sy Backenknochen, Wangenbein * * *… …   Universal-Lexikon

  • Menschenrassen — Die folgende Übersicht soll ein Bild der geographischen Verbreitung der verschiedenen Rassen über den Erdball geben und lehnt sich an die in dem Artikel ›Menschenrassen‹ gegebene Einteilung nach Deniker. 1) Buschmänner. Verbreitung: Namaqualand,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • vorstehen — hervorstehen; herausstrecken; brillieren; herausstechen; herausstehen; herausragen * * * vor||ste|hen 〈V. intr. 251; hat〉 1. hervorragen, vorspringen 2. einer Sache vorstehen an ihrer Spitze stehen, sie leiten (Gemeinde …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”