Backgroundgesang

Backing Vocal (engl. backing = Begleitung, Rückhalt, Rückenstärkung, Unterstützung, Zusatz; engl. vocal = Stimme) ist eine Nebenstimme, die in der modernen Rock- und Popmusik der Hauptstimme (Melodie, Lead Vocal) hilft.

Diese Nebenstimmen werden von einem Backing Vocalist gesungen. Während der Lead-Sänger die Hauptstimme eines Stückes singt, wird er von einem Backing-Sänger begleitet. Oft wird dieser von weiteren Backing-Stimmen ergänzt, bis hin zu einem vollständigen Chor. Bei Plattenaufnahmen kann der Leadsänger durch die Technik des Overdubbing auch selber die Rolle der Backing-Vocalists übernehmen.

Funktion von Backing-Stimmen.

  • Bestimmte Stellen des Stückes sollen hervorgehoben werde, wie zum Beispiel der Refrain oder Chorus.
  • Der Lead-Stimme soll mehr Fülle und Durchsetzungskraft gegenüber den Instrumenten verliehen werden.

Musikalische Möglichkeiten:

  • Der Begleit-Sänger verstärkt an bestimmten Stellen (oft beim Refrain oder Chorus) die Hauptmelodie, indem er sie in gleicher Stimmlage (unisono) oder eine Oktave höher oder tiefer mitsingt.
  • Die Hauptstimme wird durch die Begleitstimmen harmonisiert.
  • Die Hauptstimme wird durch Riff-artige Einwürfe ergänzt. (Beispiel: Midnight Train to Georgia von Gladys Knight and the Pips)
  • Die Nebenstimme tritt in Dialog zur Hauptstimme. (Beispiel: Somebody to Love von Queen)

Möglichkeiten der Unterscheidung zwischen Lead- und Backing-Stimmen:

  • physiologisch: durch Stimmfarbe, Stimmcharakter und Artikulation
  • klangtechnisch: durch Tiefenstaffelung auf Lautstärke-, Frequenz-, Stereo- und Effekte-Ebene

In der Regel sind die Backing-Sänger leiser als der Lead-Sänger, um diesen nicht zu übertönen. Treten auf der Bühne eigene Backing-Sänger auf, stehen diese meist im Hintergrund der Bühne. Deshalb werden die Backing-Sänger auch als Background-Sänger bezeichnet.

In vielen Bands übernehmen die Band-Mitglieder den Backup-Gesang, während sie ihre eigenen Instrumente spielen.

Beispiele:

  • In der Band Queen war Freddie Mercury der Lead-Sänger. Auch wenn er gelegentlich Klavier oder Gitarre spielte, sang er die Hauptstimme. Die Backup-Stimmen übernahmen Brian May (Gitarre) und Roger Taylor (Schlagzeug). Bei Plattenaufnahmen ergänzte Mercury auch die Backup-Stimmen.

Synonyme: Backup Vocalist (engl. Backup = Sicherung, Begleitung, Unterstützung); Background Vocalist (engl. background = Hintergrund)

Mit Background Vocals (engl.) bezeichnet man denjenigen Gesang, der im musikalischen Hintergrund stattfindet. Dieser Hintergrundgesang kann sich von den Lead-Vocals auf drei möglichen Ebenen unterscheiden:

  • 1. physiologisch: durch Stimmfarbe, Stimmcharakter und Artikulation
  • 2. kompositorisch: als Dopplung, Satzgesang, u. ä.
  • 3. klangtechnisch: durch Tiefenstaffelung auf Lautstärke-, Frequenz-, Stereo- und Effekte-Ebene

Literatur

"Background Vocals", Carsten Kaiser. PPVMedien, Bergkirchen 2006. ISBN 3-937841-01-6


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bridge to Nowhere (Album) — Bridge to Nowhere Studioalbum von Hypnogaja Veröffentlichung 4. August 2003 Label Union State Format …   Deutsch Wikipedia

  • November Rain — Guns N’ Roses Veröffentlichung 24. Februar 1992[1], Juni 1992 (USA) Länge 8:57 Genre(s) Hard Rock, Ballade …   Deutsch Wikipedia

  • Carol Kenyon — (2006) Carol Kenyon (* 1959) ist eine britische Sängerin (vereinzelt auch Karol). Karriere In erster Linie ist sie bekannt als Gastmusikerin auf Alben und Singles einer Vielzahl bekannter Musiker, wie auch in vielen Konzerten. Daneben hatte sie… …   Deutsch Wikipedia

  • His Best (Bo-Diddley-Album) — His Best Kompilationsalbum von Bo Diddley Veröffentlichung 1997 Aufnahme 3. Februar 1955 9. November 1966 Label …   Deutsch Wikipedia

  • Equatronic — ist eine deutsche Synthie Pop Band, die seit den frühen 1990er Jahren die musikalische Entwicklung auf dem Gebiet der elektronischen Musik mitprägt. Dabei bestand die Band zunächst in unterschiedlicher Besetzung. Seit 2003 bestehen Equatronic… …   Deutsch Wikipedia

  • Hetfield — James Hetfield bei einem Konzert in Wien (2007) James Alan Hetfield (* 3. August 1963 in Downey, Los Angeles County, Kalifornien) ist Sänger, Frontmann, Rhythmusgitarrist (teilweise auch Leadgitarrist) und einer der …   Deutsch Wikipedia

  • James Alan Hetfield — James Hetfield bei einem Konzert in Wien (2007) James Alan Hetfield (* 3. August 1963 in Downey, Los Angeles County, Kalifornien) ist Sänger, Frontmann, Rhythmusgitarrist (teilweise auch Leadgitarrist) und einer der …   Deutsch Wikipedia

  • James Hetfield — live in London 2008 James Alan Hetfield (* 3. August 1963 in Downey, Los Angeles County, Kalifornien) ist Sänger, Frontmann, Rhythmusgitarrist und einer der Songschreiber der Metal Band …   Deutsch Wikipedia

  • Agent Provocateur (Album) — Agent Provocateur Studioalbum von Foreigner Veröffentlichung 7. Dezember 1984 Aufnahme 1984 Label …   Deutsch Wikipedia

  • Argue with a Tree — Livealbum von Blue October Veröffentlichung 2004 Label Universal Records/Brando Records …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”