Backhuysen
Schiffe im Sturm

Ludolf Backhuysen (* 28. Dezember 1630 in Emden, Ostfriesland; † 7. November 1708 in Amsterdam) gilt als populärster Marinemaler Hollands neben Willem van de Velde, obwohl von ihm auch biblische Themen existieren.

Backhuysen war zuerst Schreiber, kam 1650 nach Amsterdam, wo er sich unter Allart van Everdingen und Hendrik Jacobsz Dubbels ausbildete. Er widmete sich der Marinemalerei und schwang sich darin bald zu einer europäischen Berühmtheit auf.

Fürsten besuchten sein Atelier und bezahlten seine Werke teuer. Während seine kleineren Darstellungen der leicht bewegten und stürmischen See sich durch eine sorgsame Beobachtung der Natur und durch ein feines, geschmackvolles, wenn auch kühles Kolorit auszeichnen, verliert er sich auf seinen umfangreichen Seestücken in eine glatte und bunte Dekorationsmalerei. Seine früheren Werke sind den späteren vorzuziehen. Die besten befinden sich im Berliner Museum (von 1664), im Palazzo Pitti in Florenz (1669), im Wiener Schloss Belvedere und in englischen Privatgalerien. Seine Radierungen sind sehr geschätzt. Im Jahre 1701 veröffentlichte er eine Folge von 10 Blättern, die man auch unter dem Titel: "Stroom en zee gezlchten" findet. Auch die Schreibkunst (Kalligraphie) übte er mit Meisterschaft.

Achtung

Standort der Gemälde oder Sammlungen bezieht sich auf das Jahr 1889. Diese können sich heute woanders befinden.

Literatur

Allgemeines Künstlerlexikon Band VI, 1992, Seite 175

Weblinks

Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn Du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Backhuysen — Backhuysen, Ludolph, s. Bakhuysen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Backhuysen — oder Bakhuysen (spr. heus n), Ludolf, holländ. Marinemaler, geb. 1631 zu Emden, gest. 1708 in Amsterdam; Seestürme. – Sein Enkel Ludolf B., geb. 1717 zu Amsterdam, gest. 6. April 1782, Schlachtenmaler …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Backhuysen — (–heusen) Ludolf, geb. 1631 zu Emden, niederländ. Seemaler, besonders geschätzt wegen seiner Wahrheit in Darstellung der Fluten und des Himmels; st. 1709 …   Herders Conversations-Lexikon

  • Backhuysen — Bạckhuysen   [ hœjzə], Bạckhuisen [ hœjzə], Ludolf, niederländischer Maler, * Emden 28. 12. 1630, ✝ Amsterdam 7. 11. 1708; malte Seestücke von bewegter Komposition, guter Zeichnung und glatter Farbigkeit nach dem Vorbild W. van de Veldes des… …   Universal-Lexikon

  • Backhuysen, Ludolf — ▪ Dutch painter Backhuysen also spelled  Bakhuysen,  or  Bakhuizen   born Dec. 28, 1630, Emden, East Frisia [Germany]   buried Nov. 12, 1708, Amsterdam, Neth.       Dutch painter, celebrated for his sea pieces.       Backhuysen studied under the… …   Universalium

  • Ludolf Backhuysen — Barcos encallando en una tormenta por Ludolf Backhuysen, años 1690, óleo sobre lienzo, 173,5 x 341 cm, Museos reales de Bellas Artes de Bruselas. Ludolf Backhuysen (o Bakhuizen) (Emden, Hánover, 28 de diciembre de 1630 Ámsterdam …   Wikipedia Español

  • Ludolf Backhuysen — Schiffe im Sturm Ludolf Backhuysen (* 28. Dezember 1630 in Emden, Ostfriesland; † 7. November 1708 in Amsterdam) gilt als populärster Marinemaler Hollands neben Willem van de Velde, obwohl von ihm auch biblische Themen existieren. Backhuysen war… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludolf Backhuysen — (or Bakhuizen) (Dec 28 1630 Nov 17 1708) was a Dutch painter, born in Emden, Hanover.Bakhuysen started his career as a bookkeeper. He had a very nice handwriting and loved to arithmetic. Working for a wealthy merchant at Amsterdam, he discovered… …   Wikipedia

  • Ludolf Backhuysen — Ludolf Bakhuizen Navires dans la tempête Tableau de Ludolph Bakhuizen (1667). Ludolf Bakhuizen (ou Backhuysen), peintre néerlandais né le 28 décembre 1630 dans la ville d Emden, dans l ancien Electorat de Hanovre, et mort le 17 novembre 1709 …   Wikipédia en Français

  • Ludolph Backhuysen — Ludolf Bakhuizen Navires dans la tempête Tableau de Ludolph Bakhuizen (1667). Ludolf Bakhuizen (ou Backhuysen), peintre néerlandais né le 28 décembre 1630 dans la ville d Emden, dans l ancien Electorat de Hanovre, et mort le 17 novembre 1709 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”