700-Jahre-Jubiläumsfeier
Bundesbrief 1291

Die Jubiläumsfeier 700 Jahre Eidgenossenschaft fand im Jahr 1991 statt anlässlich des 700. Jahrestages des Bundesbriefs von 1291 der Talschaften Uri, Schwyz und Nidwalden, der als Gründungsurkunde der Alten Eidgenossenschaft bezeichnet wird.

Das ursprüngliche Konzept für eine Landesausstellung CH91 rund um den Vierwaldstättersee scheiterte 1987 in einer Volksabstimmung. Als Alternative beschloss der Bund 1989, ein Konzept mit dezentralen Feiern in allen Landesteilen zu realisieren. Teil dieser Feierlichkeiten war auch das Mythenspiel auf einer Freilichtbühne in Schwyz. Zudem wurde in Zürich die nationale Forschungsausstellung «Heureka» realisiert.

Weg der Schweiz

Für die Feier wurde der Weg der Schweiz angelegt. Es handelt sich um einen 35 Kilometer langen Wanderweg der von sämtlichen Schweizer Kantonen gestaltet wurde.[1] Die Feierlichkeiten brachten einen positiven Saldo von etwa 2,3 Mio. Schweizer Franken ein.[2]

Im Rahmen der Feier wurde vom Bund ein Förderungsfonds eingerichtet um Nicht-OECD-Ländern den Zugang zu Schweizer Know-how zu erleichtern.[3]

Zu den Festanlässen gehörte auch die erste Eidgenössische Jugendsession.

Einzelnachweise

  1. Der Weg der Schweiz, Website
  2. Pressemitteilung 700 Jahre Eidgenossenschaft: Rechnungsabschluss weist positiven Saldo auf
  3. Pressemitteilung Jubiläumsfonds für die 700-Jahr-Feier der Schweizerischen Eidgenossenschaft:

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 700-Jahre-Jubiläumsfeier der Eidgenossenschaft — Bundesbrief 1291 Die Jubiläumsfeier 700 Jahre Eidgenossenschaft fand im Jahr 1991 statt anlässlich des 700. Jahrestages des Bundesbriefs von 1291 der Talschaften Uri, Schwyz und Nidwalden, der als Gründungsurkunde der Alten Eidgenossenschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • 700 Jahre Eidgenossenschaft — Bundesbrief 1291 Die Jubiläumsfeier 700 Jahre Eidgenossenschaft fand im Jahr 1991 statt anlässlich des 700. Jahrestages des Bundesbriefs von 1291 der Talschaften Uri, Schwyz und Nidwalden, der als Gründungsurkunde der Alten Eidgenossenschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • 700-Jahr-Feier — Bundesbrief 1291 Die Jubiläumsfeier 700 Jahre Eidgenossenschaft fand im Jahr 1991 statt anlässlich des 700. Jahrestages des Bundesbriefs von 1291 der Talschaften Uri, Schwyz und Nidwalden, der als Gründungsurkunde der Alten Eidgenossenschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • 700-Jahrfeier — Bundesbrief 1291 Die Jubiläumsfeier 700 Jahre Eidgenossenschaft fand im Jahr 1991 statt anlässlich des 700. Jahrestages des Bundesbriefs von 1291 der Talschaften Uri, Schwyz und Nidwalden, der als Gründungsurkunde der Alten Eidgenossenschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Schweizer Gedenkmünzen — Die Liste der Schweizer Gedenkmünzen umfasst sämtliche Gedenkmünzen der Schweiz, die seit 1936 von der schweizerischen Münzprägestätte herausgegeben wurden. Es sind insgesamt dreissig 5 Franken Stücke, sechs 10 Franken Stücke, 35 20 Franken… …   Deutsch Wikipedia

  • Gedenkmünzen der Schweiz — Gedenkmünze Pro Patria 2009 im Etui Die offiziellen Gedenkmünzen der Schweiz werden seit 1936 in unregelmässigen Abständen und seit 1974 mindestens jährlich herausgegeben. Die Gedenkprägungen sind keine gesetzlichen Zahlungsmittel für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Alumni Scholae Einsidlensis — Basisdaten Staat Schweiz Kirchenprovinz Immediat Abt Martin Werlen OSB …   Deutsch Wikipedia

  • Stiftsschule Einsiedeln — Basisdaten Staat Schweiz Kirchenprovinz Immediat Abt Martin Werlen OSB …   Deutsch Wikipedia

  • Botta Mario — Banca del Gottardo in Lugano Chiesa di San Giovanni Battista in Mogno …   Deutsch Wikipedia

  • Delamuraz — Jean Pascal Delamuraz Jean Pascal Delamuraz Militärdepartement Amtsdauer 1. Januar 1984 – 31. Dezember 1986 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”