Backofenbauer

Ofenbauer ist eine Berufsbezeichnung für Menschen, die Öfen, beispielsweise Back- und Kachelöfen sowie Kamine und ähnliche Feuerstätten planen, entwerfen, bauen und setzen (nicht installieren). Die ältere Bezeichnung Hafner (ursprünglich allgemein für Töpfer, die auch Ofenkacheln hergestellt haben) ist heute noch in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz gebräuchlich. Von daher leitet sich auch der Nachname Hafner ab.

Die offizielle Bezeichnung lautet Ofen- und Luftheizungsbauer. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Mit dem Besuch einer Meisterschule kann auch der Meistertitel erworben werden.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Backofenbauer — Handwerk des Bau und Ausbaugewerbes. Backofenbauer rüsten Bäckereien aus, verstehen aber auch historische Backöfen zu planen und zu bauen …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Backofenstein — Aufgemauerter Backofen aus den 1920er Jahren mit Backofensteinen innen und Fliesenverkleidung außen Backofensteine wurden bis etwa 1950 als natürliche Steine zum Bau von Backöfen verwendet, danach ging die Nachfrage zurück und es gibt nur noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Ofenbauermuseum — Das Ofenbauermuseum Backes befindet sich in Gershasen, einem Stadtteil von Westerburg im Westerwald. Hier befand sich eines von vier Zentren des Backofenbaus mit Backofensteinen. Backes ist im Westerwald die Bezeichnung für einen Backofen. Neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Bell (bei Mendig) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der anerkannten Ausbildungsberufe — Die unten aufgeführte Liste von Ausbildungsberufen soll einen ersten Überblick über die in Deutschland zur Verfügung stehenden Ausbildungsberufe geben. Nicht alle angebotenen Ausbildungsberufe werden derzeit nachgefragt und nicht alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Backhaus — Ein Backhaus ist ein einfacher Zweckbau mit zentralem oder teilweise die Außenwände bildenden Backofen. Das Innere eines Backofen wurde mit Backofenstein aufgebaut. Speziell in dörflichen Bereichen war ein Backhaus bis in die 1960er Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Heuft — Karl Heuft GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1840 Sitz Bell (bei Mendig) , Rheinland Pfalz …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Ausbildungsberufen — Die nachfolgend angeführte Liste von Ausbildungsberufen gibt einen Überblick über die in Deutschland zur Verfügung stehenden Ausbildungsberufe. Nicht alle angebotenen Berufe werden nachgefragt und nicht alle nachgefragten werden angeboten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Backofen — Ofen; Röhre (umgangssprachlich) * * * Back|ofen [ bak|o:fn̩], der; s, Backöfen [ bak|ø:fn̩]: 1. Ofen des Bäckers zum Backen von Brot, Kuchen usw. 2. im Haushalt verwendeter, meist einen Teil des Herds darstellender Ofen zum Backen und Braten: den …   Universal-Lexikon

  • Bau- und Ausbaugewerbe — diese Gruppe der Gewerbe, die als Handwerk betrieben werden können, umfasst nach der Handwerksordnung folgende Gewerbe: Maurer, Beton und Stahlbetonbauer, Feuerungs und Schornsteinbauer, Backofenbauer, Zimmerer, Dachdecker, Straßenbauer, Wärme ,… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”