Backoffice

Als Backoffice bezeichnet man den Teil eines Unternehmens, der nicht originärer Teil des Kerngeschäftes ist, sondern dessen Aufrechterhaltung dient. Typische Aufgaben des Backoffice sind unter anderem: Buchführung, Credit Risk Management, EDV-Support und Organisation der Hauptversammlung bei Aktiengesellschaften.

In einem Handelsunternehmen sind zum Beispiel der Einkauf, der Vertrieb und das Marketing Kerngeschäft. Das Backoffice übernimmt die Buchführung, Zollabwicklung, den Betrieb der EDV-Anlage und das Credit Risk Management.

Eine Sonderrolle nimmt oft die Rechtsabteilung in einem Unternehmen ein, die zwar auch den Betrieb des Kerngeschäftes unterstützt, aber meist nicht zum Backoffice gezählt wird.

Siehe auch

  • Abwicklung (Finanzmanagement)
  • Microsoft BackOffice Server, eine Software bestehend aus einem WindowsNT/2000-Serverbetriebssystem und mehreren Zusätzen wie bspw. SQL.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Backoffice — Back|of|fice [ bɛkɔfis, engl. bæk...] das; , s <aus gleichbed. engl. backoffice zu back »hinter....« u. 2↑Office> (in Banken, Versicherungsanstalten o. Ä.) Abrechnungsstelle, Buchhaltung (Finanzw.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • backoffice — {{#}}{{LM B43254}}{{〓}} {{[}}backoffice{{]}} {{■}}(ing.){{□}} {{《}}▍ s.m.{{》}} → {{↑}}intendencia{{↓}}. {{★}}{{\}}PRONUNCIACIÓN:{{/}} [bakófis]. {{★}}{{\}}ORTOGRAFÍA:{{/}} Por ser un extranjerismo debe escribirse con cursiva u otra diferenciación …   Diccionario de uso del español actual con sinónimos y antónimos

  • backoffice — back office n. The internal operations of an organization that are not accessible or visible to the general public: “The... bank will... modernize its back office and computer systems and improve its marketing and customer service” (Peter Sinton) …   Universalium

  • Backoffice — Back|of|fice [ bɛk|ɔfɪs , engl.: bækɔfɪs ], das; , s [engl. back office, aus: back = hinten (gelegen) u. office = Büro] (Finanzw.): Buchhaltung bei Banken, Versicherungen o. Ä …   Universal-Lexikon

  • backoffice — s (oböj. t genus) EKON avdelning som ger administrativt stöd t.ex. vid värdepappers och valutahandel. Arbetar med avveckling, registrering och kontroll av affärshändelser …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Backoffice — Back|of|fice [ bɛk|ɔfɪs ], das; , s (Finanzwesen Buchhaltung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Microsoft BackOffice Server — Small Business Server in Microsoft s BackOffice product line Microsoft BackOffice Server was a computer software package featuring Windows NT Server and other Microsoft server products that ran on NT server. It was marketed during the 1990s and… …   Wikipedia

  • Microsoft BackOffice —    A network software suite from Microsoft that runs on Windows NT Server and consists of Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server, Microsoft Site Server, Microsoft SNA Server, Microsoft Proxy Server, and Microsoft System Management Server …   Dictionary of networking

  • Abwicklung (Finanzmanagement) — Als Abwicklung oder Backoffice bezeichnet man die Abteilungen in Kreditinstituten und im Finanzmanagement von Industrieunternehmen, die mit der Dokumentation und der Durchführung der durch den Handel abgeschlossenen finanziellen Transaktionen… …   Deutsch Wikipedia

  • Back office — Als Abwicklung oder Backoffice bezeichnet man die Abteilungen in Kreditinstituten und im Finanzmanagement von Industrieunternehmen, die mit der Dokumentation und der Durchführung der durch den Handel abgeschlossenen finanziellen Transaktionen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”