Backovič
Ognjen Backovič
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Mai 1980
Geburtsort Ljubljana, Slowenien
Staatsbürgerschaft Slowenien slowenisch
Körpergröße 1,96 m
Spielposition Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein RK Zagreb
Trikotnummer 6
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
2000[1] Slowenien RD Slovan
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
20002004[2] Slowenien Prule 67 Ljubljana
2004[2]06/2006[3] Deutschland GWD Minden
06/2006[3]10/2006[4] Ungarn SC Szeged
10/2006[4]2007 Spanien CB Ciudad de Logroño
20072008 Spanien SD Teucro
2008 Kroatien RK Zagreb
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
Slowenien Slowenien 110 (169)

Stand: Nationalmannschaft 1. März 2008

Ognjen Backovič (* 15. Mai 1980 in Ljubljana, Slowenien) ist ein slowenischer Handballspieler. Er ist 1,96 m groß.

Backovič, der für den kroatischen Spitzenverein RK Zagreb (Rückennummer 6) spielt und für die slowenische Nationalmannschaft (Rückennummer 6) aufläuft, wird meist im linken Rückraum eingesetzt.

In seiner Jugend spielte Ognjen Backovič noch beim RD Slovan, bevor er 2000 für Prule 67 Ljuljana in der ersten slowenischen Liga debütierte. Nach zwei Vizemeisterschaften 2000 und 2001 gewann er mit Prule 2002 das slowenische Double aus Meisterschaft und Pokal. Als der Hauptstadtclub jedoch Konkurs anmelden musste, wechselte Backovič 2004 in die deutsche Handball-Bundesliga zu GWD Minden. Dort blieb er zwei Jahre, gewann aber keine Titel. 2006 ging er zum ungarischen Spitzenclub SC Szeged, wo er sich allerdings nicht zurecht fand, sodass er nach nur zwei Monaten weiter zum CB Ciudad de Logroño in die spanische Liga ASOBAL zog. Für die Saison 2006/07 wechselte er zum Ligakonkurrenten SD Teucro, ehe er 2008 einen Vertrag beim kroatischen Serienmeister RK Zagreb unterschrieb.

Ognjen Backovič hat bisher über 110 Länderspiele für die slowenische Nationalmannschaft bestritten. Bei der Europameisterschaft 2004 im eigenen Land wurde er Vizeeuropameister. Mit Slowenien nahm er an der Weltmeisterschaft 2007 in Deutschland teil, belegte aber nur den 10. Platz; bei der Europameisterschaft 2008 in Norwegen schied er mit seinem Land nach der Hauptrunde aus.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Backovič im Kader von Prule
  2. Backovič neu im Kader von Minden
  3. Backovič nicht mehr im Kader von Minden
  4. Backovič wechselt nach Logroño (spanisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Backovic — Ognjen Backovič Spielerinformationen Geburtstag 15. Mai 1980 Geburtsort Ljubljana, Slowenien Staatsbürgerschaft slowenisch Körpergröße 1,96 m …   Deutsch Wikipedia

  • Ognjen Backovic — Ognjen Backovič Spielerinformationen Geburtstag 15. Mai 1980 Geburtsort Ljubljana, Slowenien Staatsbürgerschaft slowenisch Körpergröße 1,96 m …   Deutsch Wikipedia

  • Ognjen Backovič — Spielerinformationen Geburtstag 15. Mai 1980 Geburtsort Ljubljana, Jugoslawien Staatsbürgerschaft slowenisch …   Deutsch Wikipedia

  • Slobodan Backović — (born September 3, 1946 in Nikšić, Montenegro) is a Montenegrin politician and nuclear physicist. He is a member of the Doclean Academy of Sciences and Arts and the Montenegrin Academy of Sciences and Arts. A former Minister of Education and… …   Wikipedia

  • Fuad Backovic — Deen in 2004 Deen (* 14. April 1982 in Sarajevo; eigentl.: Fuad Backovic) ist ein aus Bosnien und Herzegowina stammender Sänger. Nachdem er die Oberschule in Sarajevo abgeschlossen hatte, blieb er in der Stadt und studierte an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Slobodan Backović — Слободан Бацкович сербохорв. Slobodan Backović Черногорский дипломат Дата рождения: 3 с …   Википедия

  • Deen (singer) — Deen Deen Background information Birth name Fuad Backović Also known as Deen …   Wikipedia

  • Nazxul — Live in Sydney, 1999 Background information Origin Sydney, Australia Genres …   Wikipedia

  • Handball-Europameisterschaft 2008/Slowenien — In diesem Artikel wird die slowenische Handballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2008 in Norwegen behandelt. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Mannschaft 2.1 Kader 3 Vorrundenspiele (Gruppe A) …   Deutsch Wikipedia

  • Бацкович, Слободан — Слободан Бацкович сербохорв. Slobodan Backović Файл:Slobodan Backović.jpg Черногорский дипломат Дата рождения: 3 сентября …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”