Bacsi

Péter Bácsi (* 15. Mai 1983) ist ein ungarischer Ringer und Europameister von 2008. Bácsi ringt beim deutschen Bundesligisten SV Wacker Burghausen im griechisch-römischen Stil in der Gewichtsklasse bis 74 kg.

Sein erstes großes internationales Turnier bestritt der Ungar 2002 im jugoslawischen Subotica. Bei den Junioren-Europameisterschaften belegte er den 9. Rang. 2005 startete er bei den Universitäts-Weltmeisterschaften erstmals bei den Senioren. Bácsi schloss das Turnier als fünfter ab. Bei den Ringer-Weltmeisterschaften 2007 in Baku erkämpfte er sich den 7. Platz. Er besiegte zunächst Sixto Barrera, Peru, Daulet Kadirow aus Turkmenistan und Tsukasa Tsurumaki aus Japan und scheiterte dann mit 5:8 an Julian Kwit aus Polen. Bei den Europameisterschaften ein Jahr darauf im finnischen Tampere startete er mit Siegen über Edgar Babajan aus Armenien und dem Finnen Valtteri Moisio. Schließlich besiegte er noch den Franzosen Christophe Guenot und im Finale den Türken Seref Tüfenk mit 3:1.

Bei den Olympischen Spielen in Peking startete Bácsi mit drei Siegen und verlor erst in der vierten Runden gegen den späteren Olympiasieger Manuchar Kwirkwelia aus Georgien. Im Kampf um Bronze musste er eine Revancheniederlage gegen den Franzosen Guenot hinnehmen, der bei der EM in Tampere Bácsi noch unterlegen war.

Erfolge

  • 2005, 5. Platz, Welt-Univers.-Meisterschaft in Izmir, GR, bis 74 kg; Sieger: Seref Tüfenk, Türkei vor Radoslaw Truszkowski, Polen
  • 2007, 7. Platz, WM in Baku, GR, bis 74kg, nach Siegen über Sixto Barrera, Peru, Daulet Kadirow, Turkmenistan und Tsukasa Tsuurumaki, Japan und eine Niederlage gegen Julian Kwit, Polen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bâcsi — BÂCSÍ vb. v. burduşi, ghemui, îndesa, înghesui, îngrămădi, ticsi. Trimis de siveco, 13.09.2007. Sursa: Sinonime  bîcsí ( sésc, ít), vb. – 1. A îngrămădi, a îndesa. – 2. A amesteca, a intercala. – 3. A încărca. – 4. A bate, a maltrata. – var.… …   Dicționar Român

  • Bácsi — Péter Bácsi (* 15. Mai 1983) ist ein ungarischer Ringer und Europameister von 2008. Bácsi ringt beim deutschen Bundesligisten SV Wacker Burghausen im griechisch römischen Stil in der Gewichtsklasse bis 74 kg. Sein erstes großes internationales… …   Deutsch Wikipedia

  • Péter Bácsi — (* 15. Mai 1983 in Budapest) ist ein ungarischer Ringer. Er war Europameister 2008. Bácsi ringt beim deutschen Bundesligisten Wacker Burghausen im griechisch römischen Stil in der Gewichtsklasse bis 74 kg. Sein erstes großes internationales… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Bacsi — Péter Bácsi (* 15. Mai 1983) ist ein ungarischer Ringer und Europameister von 2008. Bácsi ringt beim deutschen Bundesligisten SV Wacker Burghausen im griechisch römischen Stil in der Gewichtsklasse bis 74 kg. Sein erstes großes internationales… …   Deutsch Wikipedia

  • Józsi Bácsi Szállodája — (Сомбатхей,Венгрия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 9700 Сомбатхей …   Каталог отелей

  • Wrestling at the 2008 Summer Olympics - Men's Greco-Roman 74 kg — Men s Greco Roman 74 kg competition at the 2008 Summer Olympics in Beijing, China, was held on August 13 at the China Agricultural University Gymnasium.This Greco Roman wrestling competition consists of a single elimination tournament, with a… …   Wikipedia

  • Arsen Julfalakjan — Arsen Dschulfalakjan (armen. Արսեն Ջուլֆալակյան; * 8. Mai 1987 in Gjumri) ist ein armenischer Ringer. Er wurde 2009 Europameister im griechisch römischen Stil im Weltergewicht. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Ungarische Sprache — Ungarisch (magyar) Gesprochen in siehe unter „Offizieller Status“, außerdem verteilt in West und Mitteleuropa sowie Nordamerika Sprecher weltweit über 13,5 Millionen Schätzungen: bis zu 15 Millionen …   Deutsch Wikipedia

  • Colostrinin — (also known as CLN, proline rich polypeptides or PRP) is a naturally occurring mixture of proline rich polypeptides derived from colostrum. The form used for human consumption is isolated from bovine colostrum by UK based ReGen Therapeutics Ltd.… …   Wikipedia

  • Christophe Guénot — (* 7. Januar 1979 in Saint Rémy, Saône et Loire) ist ein französischer Ringer. Er gewann bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking eine Bronzemedaille im griechisch römischen Stil im Weltergewicht Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”