Bad-Salzuflen-Marathon

Der Bad-Salzuflen-Marathon ist ein Marathon in Bad Salzuflen, der seit 1993 stattfindet und vom LC 92 Bad Salzuflen organisiert wird. Zum Programm gehört ein 10-km-Lauf, außerdem gibt es, was eine Besonderheit dieses Marathon darstellt, die der Veranstalter als „Baukasten-System“ bezeichnet, auf der Marathonstrecke Ausstiegsmöglichkeiten bei km 18, km 26 und km 34 mit einer jeweils eigenen Wertung.

Die Strecke besteht aus einem 8 km langen Rundkurs durch den Bad Salzufler Forst auf befestigten, teilweise asphaltierten Waldwegen. Pro Runde sind ca. 150 Höhenmeter zu bewältigen.

Inhaltsverzeichnis

Statistik

Schnellste Läufer 2007

  • Männer: Felix Welzel, 3:01:19,1
  • Frauen: Nicole Bornhütter, 3:19:46,3

Zieleinlauf 2006

  • Marathon: 262 (241 Männer und 21 Frauen)
  • 34 km: 190 (168 Männer und 22 Frauen)
  • 26 km: 407 (306 Männer und 101 Frauen)
  • 18 km: 322 (215 Männer und 107 Frauen)
  • 10 km: 143 (96 Männer und 47 Frauen)

Siehe auch

Weblinks

52.0837788.746405

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bad Salzuflen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Salzuflen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrsen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Knetterheide — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Paulinchen-Bahn — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Marathonläufen — Diese Liste umfasst bekannte Marathonveranstaltungen. Aufgenommen wurden Marathons mit der klassischen Länge von 42,195 km und Läufe, die länger als 42 km, aber kürzer als 50 km sind. Zu Läufen mit Streckenlängen über der… …   Deutsch Wikipedia

  • Heiden (Lippe) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Lage (Lippe) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Inhausersiel — Wappen Deutschlandkarte Datei:Coat of arms Wilhelmshaven 1948.png …   Deutsch Wikipedia

  • Kniphausersiel — Wappen Deutschlandkarte Datei:Coat of arms Wilhelmshaven 1948.png …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”