Bad Candy

Bad Candy (dt. Schlechte Süßigkeiten) war eine niederländische Pop-Band. Bekannt sind sie durch ihre TV-Show Bad Candy was here und ihrer ersten Single Girls just wanna have fun.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

Entstehung

Die Band bestand zuerst aus fünf Mitgliedern Stefanie Salmon (Schlagzeug), Janneke Nijhuijs (Bass/Background) Chantal van Brummelen (Gitarre/Background) Else Merit Schreuer (Gesang) und Ryanne van Dorst (Gitarre). Da Ryanne und Else Merit wegen des ganzen Stresses rund um die Band nicht mehr bei Bad Candy mit machen wollten, beschlossen Chantal, Stefanie und Janneke weiter zu machen. Doch als die Band-Mitglieder Janneke und Chantal im Dezember 2004 in London beim Weihnachtsshopping waren, entdeckten sie die Sängerin Natalie James aus Glasgow in Schottland. Sie entschloss sich von Großbritannien in die Niederlande zu ziehen um bei der Band mitzuwirken.

Bad Candy was here

Bad Candy was here ist eine Show, die seit dem 6. November 2005 auf dem Kindersender NICK in Deutschland zu sehen ist. Sie ist zum Teil eine Reality- und zum Teil eine Schauspiel-Show. Mit der Serie können Bad Candy-Fans die Bandmitglieder auf dem Weg zum Ruhm begleiten. Vor allem durch diese Show sind Bad Candy in Deutschland bekannt geworden.

Auflösung

Am 23. September 2006 gaben Bad Candy bekannt, dass sie sich nach langen Überlegungen dazu entschieden haben sich zu trennen. Die Gründe dafür sind unter anderem, dass Natalie James (Sängerin), sowie auch die Gitarristin Chantal van Brummelen ihre Solokarriere fortsetzen bzw. beginnen wollen.

Bandmitglieder

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Candy (Brooks) — Candy ist ein 2005 erschienener Roman des britischen Schriftstellers Kevin Brooks. In Deutschland wurde Candy erstmals 2006 vom dtv Extra Verlag veröffentlicht. Uwe Michael Gutzschhahn übersetzte den Originaltext vom Englischen ins Deutsche.… …   Deutsch Wikipedia

  • Candy Coated Killahz — Origin Toronto, Ontario, Canada Genres Urban, Electro, Ghettotronic Years active 2007–present Labels MapleMusic Recordings, Hot Steam Records (Independent) …   Wikipedia

  • Bad Girl — «Bad Girl» Сингл Мадонны из альбома Erotica …   Википедия

  • bad - badly — ◊ bad Something that is bad is unpleasant, harmful, or undesirable. I have some very bad news. Candy is bad for your teeth. The weather was bad. The comparative and superlative forms of bad are …   Useful english dictionary

  • Bad Earth — ist eine deutsche Science Fiction Serie, die in 45 Heftromanen vom 29. April 2003 bis zum 28. Dezember 2004 im Bastei Verlag erschien. Seit der Einstellung als Heftromanserie wird die Reihe im Zaubermond Verlag als Hardcoverausgabe weitergeführt …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Girl (Madonna) — Bad Girl Single par Madonna extrait de l’album Erotica Face A Erotica Face B Erotica (instrumental) Sortie 28 février 1993 (UK) 11 mars 1993 (Us) …   Wikipédia en Français

  • Bad Girl (chanson de Madonna) — Bad Girl Single par Madonna extrait de l’album Erotica Face A Erotica Face B Erotica (instrumental) Sortie 28 février 1993 (UK) 11 mars 1993 (Us) …   Wikipédia en Français

  • Bad Motor Scooter — was the second track from the album Montrose by the band of the same name. It, along with Rock Candy was arguably the best known song by the band, Montrose, with lyrics penned by frontman Sammy Hagar surpassed however by the blistering Space… …   Wikipedia

  • Candy (Mandy Moore song) — Infobox Single Name = Candy Artist = Mandy Moore from Album = So Real B side = Released = August 17 1999 Format = CD single Recorded = Genre = Pop ndash;dance Length = Label = Epic Records Writer = Denise Rich Dave Katz Denny Kleiman Producer =… …   Wikipedia

  • Candy Girl (album) — Infobox Album Name = Candy Girl Type = Studio album Artist = New Edition Background = lightsteelblue Released = March 15, 1983 Recorded = 1982 1983 Genre = Bubblegum pop/R B Label = Streetwise/Warlock Length = 43:40 Producer = Maurice Starr,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”