Bad Salzdetfurth
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Stadt Bad Salzdetfurth
Bad Salzdetfurth
Deutschlandkarte, Position der Stadt Bad Salzdetfurth hervorgehoben
52.06527777777810.009166666667118
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Hildesheim
Höhe: 118 m ü. NN
Fläche: 67,11 km²
Einwohner:

13.616 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 203 Einwohner je km²
Postleitzahl: 31162
Vorwahl: 05063
Kfz-Kennzeichen: HI
Gemeindeschlüssel: 03 2 54 005
Adresse der
Stadtverwaltung:
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth
Webpräsenz: www.bad-salzdetfurth.de
Bürgermeister: Erich Schaper (SPD)
Lage der Stadt Bad Salzdetfurth im Landkreis Hildesheim
Landkreis Hildesheim Niedersachsen Landkreis Holzminden Landkreis Northeim Landkreis Goslar Landkreis Wolfenbüttel Salzgitter Landkreis Hameln-Pyrmont Region Hannover Landkreis Peine Landwehr Winzenburg Everode Freden (Leine) Lamspringe Coppengrave Harbarnsen Sehlem Sehlem Neuhof Woltershausen Adenstedt Bockenem Alfeld (Leine) Duingen Sarstedt Algermissen Harsum Giesen Nordstemmen Hildesheim Elze Betheln Gronau Gronau Eime Diekholzen Despetal Diekholzen Schellerten Schellerten Söhlde Bad Salzdetfurth Holle Weenzen Marienhagen Hoyershausen Banteln Rheden Brüggen Eberholzen Sibbesse Westfeld AlmstedtKarte
Über dieses Bild
Kath. Pfarrkirche St. Cosmas und Damian Groß Düngen (Bad Salzdetfurth)
Altstadt von Bad Salzdetfurth

Bad Salzdetfurth ist eine Stadt (Kurort) im Landkreis Hildesheim in Niedersachsen (Deutschland).

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Stadt liegt im Einzugsgebiet der Innerste. Durch die Kernstadt Bad Salzdetfurth fließt in nördlicher Richtung die Lamme, die sich durch das Tal zwischen dem Hildesheimer Wald im Westen und den Saubergen im Osten schlängelt und beim Ortsteil Groß Düngen in die Innerste mündet.

Nachbargemeinden

Bad Salzdetfurth grenzt im Uhrzeigersinn, beginnend im Nordosten an Schellerten, Holle, Bockenem, Lamspringe, Sibbesse, Diekholzen und Hildesheim

Geschichte

Salzdetfurth wurde 1194 erstmals als Detfurth urkundlich erwähnt. Bereits damals sollen Salzsieder ansässig gewesen sein. Der Salzabbau reicht somit lange zurück, wurde jedoch 1992 eingestellt.

Im Jahr 1665 gab es einen großen Brand, bei dem auch die St.-Georgs-Kirche weitgehend zerstört wurde. 1667 wurde die neue Kirche mit einer neuen Glocke ausgestattet, die von Jobst Heinrich Lampen in Hildesheim gegossen wurde. Es ist heute die größte erhaltene Glocke dieses Glockengießers. Im Mai 2005 wurde ein Riss in der Glocke entdeckt, eine Sanierung soll die Barockglocke, die auch in den beiden Weltkriegen weder zerstört noch eingeschmolzen wurde, erhalten.

Am 22. März 1945 fielen einige Bomben auf Bad Salzdetfurth, wodurch zwei Häuser in der Göttingstraße zerstört wurden[2].

Am 17. Mai 1939 zählte Bad Salzdetfurth 2 707 Einwohner. 1947 betrug die Einwohnerzahl 5 218, und 1953 lag sie bei 6 247[3].

Nahe der Ortschaft liegt Bodenburg, ein Ortsteil, der seinen Namen von der Bodenburg hat. Die Bodenburg soll von einem Grafen Bodo als Wasserburg unweit der Salzquellen von Salzdetfurth zu deren Schutz errichtet worden sein. Später war sie Sitz des Rittergeschlechts derer von Steinberg. Nach dem Aussterben der Familie gelangte sie in den Besitz der Freiherren von Cramm, deren Familienstammsitz die frühere Wasserburg und das spätere Schloss Oelber ist.

Wirtschaft und Infrastruktur

Bad Salzdetfurth aus der Luft

Verkehr

Bad Salzdetfurth liegt an der Bundesstraße 243. Nahe der Stadt verläuft die Bundesstraße 6. Bad Salzdetfurth liegt nahe der A 7 und der A 39. Innerhalb des Stadtgebiets an der Lammetalbahn liegen die Bahnhöfe Groß Düngen, Wesseln, Bad Salzdetfurth Solebad, Bad Salzdetfurth und Bodenburg, die durch die Eurobahn mit Hildesheim verbunden sind.

Ansässige Unternehmen

  • In einem Technologiepark (TecCenter) konzentriert sich die Industrie auf dem ehemaligen Gelände der Firma FUBA Hans Kolbe & Co. mit Entwicklungs- und Produktionsstätten.
  • K+S AG, ehemals Salzdetfurth AG.
  • Salze Klinik, ein Unternehmen der Rhön-Klinikum AG

Städtepartnerschaften

Die Stadt unterhält Partnerschaften zu Benicassim in Spanien, Bochnia in Polen, Yate in England und Kelbra in Sachsen-Anhalt.

Gemeindegliederung

Die Stadt Bad Salzdetfurth besteht aus folgenden 13 Ortsteilen:

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

  • Ulrike Rosenbach (* 1943) Künstlerin und Kunstprofessorin
  • Reiner Wegner (*1950 im Ortsteil Breinum), Politiker (SPD), von 1994 bis 2003 Abgeordneter im Landtag von Niedersachsen
  • Hans Kolbe Unternehmer

Persönlichkeiten, die vor Ort gewirkt haben

  • Joseph Müller (1894–1944), Priester und Märtyrer, ab August 1943 Pfarrer der katholischen Pfarrgemeinde St. Cosmas und Damian im Ortsteil Groß Düngen, September 1944 von den Nationalsozialisten hingerichtet

Besondere Ereignisse

Seit mehreren Jahren findet in Bad Salzdetfurth das Altstadtfest statt, an dem diverse Vereine und Verbände zu einer sogenannten »Drei-Tage-Kur« einladen.

1991 wurde der Kunstverein Bad Salzdetfurth gegründet, der im Kunstgebäude auf dem Schlosshof der Familie von Cramm seit 1998 in internationalen Gruppenausstellungen Werke von namhaften Künstlerinnen und Künstlern aus ganz Europa zeigt.

Seit ein paar Jahren findet in Bad Salzdetfurth die Cross-Country Mountainbike Bundesliga statt.

Seit mehreren Jahren findet im Bad Salzdetfurther Kurpark das Teichrock Festival statt, bei dem hauptsächlich Newcomer - Bands aus dem Hildesheimer Landkreis auftreten. Jedoch treten auch Bands aus anderen Ländern auf (Dollface aus Schweden oder YourHero aus Italien).

Trivia

In der Sendung Schmidteinander las Moderator Harald Schmidt als Running Gag fiktive Leserbriefe einer Zuschauerin namens „Gabi aus Bad Salzdetfurth“ vor.

Siehe auch

  • K+S AG, ehemals Salzdetfurth AG

Literatur

  • Hans-Oiseau Kalkmann: Die Lamme - Biographie eines Flusses, Verlag Gebrüder Gerstenberg, Hildesheim 2010, ISBN 978-3-8067-8746-7
  • Reiner Jordan: Die Bedeutung der Tongrube Lechstedt bei Hildesheim für die Erforschung von Paläontologie/Biostratigraphie im höheren Dogger Nordwestdeutschlands - eine Chronik. In: Zum Ober-Bathonium (Mittlerer Jura) im Raum Hildesheim, Nordwestdeutschland - Mega- und Mikropaläontologie, Biostratigraphie. In: Geologisches Jahrbuch Reihe A Heft 121. Hannover 1990. Seite 309–323.
  • Förderverein Kontakt-Kunst: Der Soltmann in Bad Salzdetfurth, Dokumentation der 21. Kontakt-Kunst-Aktion, Quensen Druck und Verlag, Lamspringe 1986
  • Friedrich Kabus: Sole, Salz und Söder - ein Gang durch die Geschichte von Bad Salzdetfurth, Bad Salzdetfurth 1961.
  • Norbert Hasse: Von der Saline zum Kalibergwerk, Diplomarbeit, Hamburg 1979

Weblinks

 Commons: Bad Salzdetfurth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen – Bevölkerungsfortschreibung (Hilfe dazu)
  2. Friedrich Kalbus: Sole, Salz und Söder - ein Gang durch die Geschichte von Bad Salzdetfurth, S. 55. Bad Salzdetfurth 1961.
  3. Friedrich Kalbus: Sole, Salz und Söder - ein Gang durch die Geschichte von Bad Salzdetfurth, S. 61. Bad Salzdetfurth 1961.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bad Salzdetfurth — Bad Salzdetfurth …   Wikipédia en Français

  • Bad Salzdetfurth — Bad Salzdetfurth,   Stadt im Landkreis Hildesheim, Niedersachsen, 100 m über dem Meeresspiegel, an der Lamme im Hildesheimer Wald, 15 000 Einwohner; Sole , Salz und Kalibergbau Museum; Moor und Solbad, Heilanzeigen bei Erkrankungen des Stütz und… …   Universal-Lexikon

  • Bad Salzdetfurth — Infobox German Location Art = Stadt Wappen = Ortswappen Bad Salzdetfurth.jpg lat deg = 52 |lat min = 03 |lat sec = 55 lon deg = 10 |lon min = 00 |lon sec = 33 Lageplan = Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Hildesheim Höhe = 118 Fläche = 67.11… …   Wikipedia

  • Bad Salzdetfurth — Original name in latin Bad Salzdetfurth Name in other language Bad Salzdetfurth, Bad Salzendetkuith, Bad Zalcdetfurt, Bad Zal cdetfurt, ba de sa er ci de te fu er te, bad zaldtfwrth, Бад Залцдетфурт, Бад Зальцдетфурт State code DE Continent/City… …   Cities with a population over 1000 database

  • Wesseln (Bad Salzdetfurth) — Wesseln Stadt Bad Salzdetfurth Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • relexa Hotel Bad Salzdetfurth — (Бад Зальцдетфурт,Германия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: An der Pe …   Каталог отелей

  • Salzdetfurth, Bad — Salz|dẹt|furth, Bad (Stadt südlich von Hildesheim) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bahnstrecke Bad Gandersheim–Groß Düngen — Lammetalbahn Kursbuchstrecke (DB): 322 Streckennummer: 1822 Streckenlänge: 32 km; betrieben: 9 km Spurweite: 1.435 mm Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Groß Düngen–Bad Gandersheim — Lammetalbahn Kursbuchstrecke (DB): 322 Streckennummer: 1822 Streckenlänge: 32 km; betrieben: 9 km Spurweite: 1.435 mm Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte mit Namenszusatz „Bad“ — Die Liste enthält die Orte mit dem Namenszusatz „Bad“ mit der Angabe des Jahres der Verleihung. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 Baden Württemberg 1.2 Bayern 1.3 Brandenburg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”