Badeente
Quietscheentchen
Diverse Gummienten-Modelle
Die Zug-En(d)te beim Rosenmontagsumzug in Mainz.

Ein Quietscheentchen ist eine Ente aus Kunststoff, die in der Regel als Dekoration oder Spielzeug für Kinder und Erwachsene in der Badewanne verwendet wird. Im Gegensatz zu einer starren Plastikente ist das Quietscheentchen aus elastischem Material. Beim Zusammendrücken des Entchens strömt durch eine präparierte Öffnung Luft, was den charakteristischen Quietschton erzeugt. Das Quietscheentchen kann schwimmen, weil es einen Hohlkörper bildet.

Populär machte das Quietscheentchen in Deutschland u. a. die ab 1973 vom NDR ausgestrahlte Kinderserie Sesamstraße, in der die Figur Ernie mit einem gelben solchen Artgenossen badet und dabei das unter Kindern populäre Quietscheentchen-Lied singt.

Der Humorist Loriot widmet sich in einer seiner Geschichten ebenfalls dem gelben Badetier: Der Industrielle Herr Müller-Lüdenscheidt und Herr Doktor Klöbner streiten sich in der Badewanne über die gewünschte An- oder Abwesenheit des Tieres. Im Sketch liegt die Komik im Gegensatz zwischen der formellen Sprache der beiden und der völlig informellen, gar absurden Situation.

Bei der Aktion I found a duck wurden in London 500 mit einer Nummer und einer Webadresse beschriftete Quietscheentchen ausgesetzt. Das Spiel bestand darin, eine Ente zu entdecken, den Standort auf der Homepage zu melden, am besten mit Foto der Fundstelle. An einem möglichst originellen Ort setzte man wieder die Waise aus, damit der Nächste sie finden konnte.

Einen besonderen Einsatz finden die Quietscheenten bei sogenannten Entenrennen. Hier werden sie zu Tausenden auf einem fließenden Gewässer ausgesetzt.

Das Quietscheentchen diente auch als Vorbild für die Mainzer „Zug-En(d)te“, die das Zugende jedes Rosenmontagszuges markiert.

1992 gingen bei einem Frachter aus Hongkong, der nach Tacoma im US-Staat Washington unterwegs war, im Ostpazifik einige Container mit knapp 29.000 Spielzeugtieren über Bord, darunter zahlreiche Quietscheentchen. Diese schwimmen seitdem auf den Weltmeeren, einige haben inzwischen auch Europa erreicht.[1] Siehe Hauptartikel Friendly Floatees

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Spiegel Online: NACH 15 JAHREN AUF SEE. Tausende Quietsche-Enten nehmen Kurs auf England, 1. Juli 2007

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ente — steht für: ein Tier aus der Familie der Entenvögel eine Ortschaft in der Gemeinde Wipperfürth in Nordrhein Westfalen, siehe Ente (Wipperfürth) Gewichtsente WC Ente Lippisch Ente kalte Ente Badeente Ente steht umgangssprachlich für: Citroën 2CV… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”