Badener Höhe
Badener Höhe
Friedrichsturm auf der Badener Höhe

Friedrichsturm auf der Badener Höhe

Höhe 1.002 m ü. NN
Lage Baden-Württemberg, Deutschland
Gebirge Schwarzwald
Geographische Lage 48° 40′ 7″ N, 8° 16′ 31″ O48.6686111111118.27527777777781002Koordinaten: 48° 40′ 7″ N, 8° 16′ 31″ O
Badener Höhe (Baden-Württemberg)
Badener Höhe
Besonderheiten Höchste Erhebung Baden-Badens

Die Badener Höhe ist ein Berg im Nordschwarzwald auf den Gemarkungen von Baden-Baden und Forbach. Mit 1002,5 Metern über Normalnull bildet sie den höchsten Punkt des Baden-Badener Stadtgebiets. Der Berg liegt oberhalb des Forbacher Ortsteils Herrenwies nahe der Schwarzenbachtalsperre.

Vor Ort findet sich neben einer Schutzhütte der 1890 von Anton Klein erbaute und 1891 vom Großherzog Friedrich I. von Baden eingeweihte Friedrichsturm. Von hier aus kann man weit über den nördlichen Schwarzwald blicken, unter anderem auf Herrenwies, den Herrenwieser See, den nahe gelegenen Mehliskopf und die Hornisgrinde. Bei guten Wetterverhältnissen kann man bis über die Rheinebene hinweg die Vogesen sehen und nach Norden bis zum Gebirgszug der Haardt, dem Ostrand des Pfälzerwaldes.

Dem Turmbau war 1884 die Gründung der Baden-Badener Sektion des Schwarzwaldvereines vorausgegangen. 2002 musste der Turm aufgrund von Sicherheitsmängeln geschlossen werden. Dank einer Spendenaktion konnten die nötigen Restaurierungsarbeiten zügig durchgeführt und der Turm am 19. Juni 2003 wieder eröffnet werden.

Die Badener Höhe ist heute ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel, das über viele Wanderwege (wie beispielsweise den Westweg) gut angebunden ist.

Der Wald auf dem Gipfel der Badener Höhe ist mehreren Stürmen, darunter dem Orkan Lothar, weitgehend zum Opfer gefallen.

Tafel am Friedrichsturm
Ausblick vom Friedrichsturm nach Westen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hohe Mandling — (Mitte) aus dem Piestingtal, davor das Zementwerk in Wopfing …   Deutsch Wikipedia

  • Badener — Baden Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Hohe Wand (Bergmassiv) — pd1 Hohe Wand Der westliche Teil der Hohen Wand mit steil nach Süden abfallenden Felswänden. In der Bildmitte die Hochfallwand …   Deutsch Wikipedia

  • Badener Straße — 210 Basisdaten Name: Badener Straße Gesamtlänge: 32 km Bundesland: Niederösterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Badener Artikel — Die Badener Artikel vom 27. Januar 1834 waren Beschlüsse der liberalen Kantone der Schweiz, mit denen die römisch katholische Kirche weitgehend unter staatliche Aufsicht gestellt werden sollte. Die Beschlüsse riefen in konservativen katholischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Baden-Badener Rebland — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrichsturm — Badener Höhe Friedrichsturm auf der Badener Höhe Höhe 1.002 m ü. NN …   Deutsch Wikipedia

  • Baden Baden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Rebland — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Scherrhof — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”