Badenia (Asteroid)
Asteroid
(333) Badenia
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtel
Große Halbachse 3,1317 AE
Exzentrizität 0,1650
Perihel – Aphel 2,6149 – 3,6485 AE
Neigung der Bahnebene 3,7819°
Siderische Umlaufzeit 5,5422 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 16,83 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 78 ± 1,9 km
Albedo 0,0475
Rotationsperiode 9,960 h
Absolute Helligkeit 9,46
Spektralklasse C-Typ
Geschichte
Entdecker Max Wolf
Datum der Entdeckung 22. August 1892
Andere Bezeichnung 1892 A

(333) Badenia ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 22. August 1892 von Max Wolf entdeckt wurde.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • (333) Badenia — Asteroid (333) Badenia Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 3,131 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 333 Badenia — Minor Planet | name=333 Badenia discoverer=Max Wolf discovery date=August 22, 1892 designations=1892 A, A895 DC, A911 CA, 1930 JD, 1932 TC, 1936 QQ, 1937 VB, 1950 BP1 category=Main belt (Hygiea family) epoch=30 January, 2005 (JD 2453400.5)… …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1–500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/B — Alphabetische Liste der Asteroiden – B Name Nummer Gruppe / Typ Baade 1501 Hauptgürtel Baalke 6524 Hauptgürtel Babadzhanov 7164 Hauptgürtel Babadzhanyan 9017 Hauptgürtel Babcock 3167 Hauptgür …   Deutsch Wikipedia

  • Hygiea family — The Hygiea family of asteroids is a grouping of dark, carbonaceous C type and B type asteroids in outer main belt, the largest member of which is 10 Hygiea. About 1% of all known main belt asteroids belong to this family.CharacteristicsBy far the …   Wikipedia

  • Provisional designation in astronomy — is the naming convention applied to astronomical objects immediately following their discovery. The provisional designation is usually superseded by a permanent designation once a reliable orbit has been calculated. In the case of asteroids, so… …   Wikipedia

  • Max Wolf — This article is about the German astronomer Max Wolf. For the Czech astronomer, see Marek Wolf. Max Wolf Max Wolf Born …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 1 bis 500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die vor dem Namen in Klammern angegebenen Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”