Badeunfall

Ein Badeunfall ist ein Personenunfall beim Schwimmen oder Baden.

Inhaltsverzeichnis

Statistik

Nach Schätzungen der non-profit-Organisation „Blausand.de“, die sich für mehr Badesicherheit einsetzt, kommen jedes Jahr allein in Europa mindestens 20.000 Menschen bei Badeunfällen ums Leben. [1]

Deutschland

In Deutschland ertranken 2008 insgesamt 475 Menschen, 12,3 Prozent mehr als 2007. 73 Prozent der Ertrunkenen waren Männer. Es waren 13 Kinder im Vorschulalter als Opfer betroffen. Mehr als die Hälfte der Ertrunkenen war älter als 50 Jahre. In diesen Zahlen sind auch Ertrinkungsunfälle enthalten, bei denen die Opfer von Booten oder vom Ufer aus ins Wasser gestürzt, ins Eis eingebrochen oder nach Autounfällen ertrunken sind. [2]

2005 gab es in Deutschland 477 Opfer bei Badeunfällen in Gewässern zu beklagen, wobei die Mehrzahl in unbewachten Badeseen ertrank. In heißen Sommern nimmt die Zahl der Badeunfälle deutlich zu: Im heißen Sommer des Jahres 2003 gab es 644 Todesfälle beim Baden in Seen und Flüssen; im Jahr 2006 waren es 606. [1]

Vermeidung und Erste Hilfe

Badeunfälle können durch Beachtung der Baderegeln weitgehend vermieden werden.

Verunglückte Badegäste bzw. Schwimmer werden durch Schwimmmeister, Fachangestellter für Bäderbetriebe, Rettungsschwimmer oder andere hilfsbereite Badegäste geborgen, gerettet und versorgt (Erste Hilfe).

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. a b http://www.blausand.de/index.php?option=com_content&task=section&id=1&Itemid=26&lang=de_DE
  2. http://www.focus.de/panorama/vermischtes/statistik-zahl-der-toedlichen-badeunfaelle-gestiegen_aid_384436.html

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Badeunfall — Ba|de|un|fall, der: beim ↑ Baden (2 b) sich ereignender Unfall …   Universal-Lexikon

  • Badetod — Der Badetod (auch mittelbares oder atypisches Ertrinken) ist ein Tod im Wasser, der grundsätzlich nicht durch Ertrinken verursacht wird. Es handelt sich um einen rechtsmedizinischen Begriff und wird anhand einer Obduktion festgestellt. Beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Am Hang — ist ein Roman des Schweizer Schriftstellers Markus Werner. In ihm treffen zwei Fremde mit diametral entgegengesetzter Einstellung zum Leben und zur Liebe aufeinander. Während der Erzähler, ein junger Scheidungsanwalt, sein Junggesellendasein und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fred Gertz — (eigentlich Fritz Räbiger; * 16. April 1934 in Berlin; † 9. August 2009 bei Lehnitz, Oranienburg) war ein deutscher Schlagertexter und Pressesprecher der Kreisverwaltung Oberhavel. Leben Fred Gertz studierte Germanistik an der Humboldt… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisregeln — Baderegeln sind Verhaltensgrundsätze, die Wasserrettungsorganisationen Badenden zu ihrer eigenen Sicherheit und derer Dritter vorgeben. Sie werden von den beiden größten Wasserrettungsorganisationen Deutschlands, der Wasserwacht im Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Flussregeln — Baderegeln sind Verhaltensgrundsätze, die Wasserrettungsorganisationen Badenden zu ihrer eigenen Sicherheit und derer Dritter vorgeben. Sie werden von den beiden größten Wasserrettungsorganisationen Deutschlands, der Wasserwacht im Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kopfweitsprung — Kopfsprung bei Porto Venere Ein Kormoran taucht zur Futtersuche ein Als Kopfsprung (in einigen Landstrichen auch Köpper, Köpfer …   Deutsch Wikipedia

  • Six Feet Under (Serie) — Seriendaten Deutscher Titel: Six Feet Under – Gestorben wird immer Originaltitel: Six Feet Under Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 2001–2005 Episodenlänge: etwa 55 Minuten Episodenanzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Six Feet Under - Gestorben wird immer — Seriendaten Deutscher Titel: Six Feet Under – Gestorben wird immer Originaltitel: Six Feet Under Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 2001–2005 Episodenlänge: etwa 55 Minuten Episodenanzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Six Feet Under – Gestorben wird immer — Seriendaten Deutscher Titel: Six Feet Under – Gestorben wird immer Originaltitel: Six Feet Under Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 2001–2005 Episodenlänge: etwa 55 Minuten Episodenanzahl …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”