Badischer Landesposaunentag

Der Badische Landesposaunentag ist eine kirchenmusikalische Großveranstaltung der Landesarbeit der Evangelischen Posaunenchöre in Baden, die derzeit alle vier Jahre an einem Wochenende im Juli stattfindet.

Zu diesem Bläsertreffen kommen hauptsächlich Blechbläser aus Posaunenchören im Einzugsgebiet der Evangelischen Landeskirche in Baden zusammen, um vorwiegend geistliche Werke aller Epochen und Stile zu musizieren und Gottesdienste zu feiern. Traditionell versammeln sich hierzu rund 2.000 Bläserinnen und Bläser, die unter Leitung der badischen Landesposaunenwarte gemeinsam musizieren. Darüber hinaus gibt es Ausstellungen, Konzerte und Workshopangebote.

Geschichte

Seit Gründung der Landesarbeit der Evangelischen Posaunenchöre in Baden wurden folgende Landesposaunentage veranstaltet:

Jahr Ort Motto
1936 1. Landesposaunentag in Heidelberg "Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist"
1938 2. Landesposaunentag in Lahr "Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit"
1948 3. Landesposaunentag in Baden-Baden "Der Wächter ruft zur Stunde"
1949 4. Landesposaunentag in Heidelberg
1952 5. Landesposaunentag in Karlsruhe "Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort"
1954 6. Landesposaunentag in Karlsruhe "Kommt her zu mir, spricht Gottes Sohn"
1956 7. Landesposaunentag in Karlsruhe "Lasset euch versöhnen mit Gott"
1958 8. Landesposaunentag in Karlsruhe "Lobet Gott in allen Landen"
1959 Südbadischer Regionalposaunentag in Lörrach "Glaubet ihr nicht, so bleibet ihr nicht"
1960 9. Landesposaunentag in Karlsruhe "Ich glaube an den dreieinigen Gott"
1961 Mittelbadischer Regionalposaunentag in Kehl "So jemand auch kämpft, wird er doch nicht gekrönt, er kämpfe denn recht"
1962 10. Landesposaunentag in Karlsruhe "Betet ohne Unterlaß"
1963 Nordbadischer Regionalposaunentag in Mosbach "Siehe, dein König kommt zu dir"
1964 11. Landesposaunentag in Karlsruhe "Unser Herr kommt"
1965 Südbadischer Regionalposaunentag in St. Georgen/Schw. "Ihr werdet meine Zeugen sein"
1966 12. Landesposaunentag in Karlsruhe "Siehe, ich sende euch!"
1967 Mittelbadischer Regionalposaunentag in Pforzheim "Gott ist gegenwärtig"
1969 13. Landesposaunentag in Karlsruhe "Groß und wunderbar sind Gottes Werke"
1971 14. Landesposaunentag in Karlsruhe "Gib mir einen neuen beständigen Geist"
1972 Südbadischer Regionalposaunentag in Schiltach "Ich will den Herrn loben allezeit; sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein"
1973 15. Landesposaunentag in Karlsruhe "Wirklich und wahrhaftig frei"
1975 16. Landesposaunentag in Karlsruhe "Der verlorene Sohn"
1977 17. Landesposaunentag in Karlsruhe "Ich halte euch die Türe offen"
1979 Nordbadischer Regionalposaunentag in Mosbach "Das Volk Gottes auf dem Weg durch die Zeit"
1979 Mittelbadischer Regionalposaunentag in Pforzheim "Das Volk Gottes auf dem Weg durch die Zeit"
1979 Südbadischer Regionalposaunentag in Donaueschingen "Das Volk Gottes auf dem Weg durch die Zeit"
1981 18. Landesposaunentag in Eppelheim bei Heidelberg "Kommt, wir wollen wieder zum Herrn!"
1984 19. Landesposaunentag in Offenburg "Befreit von Angst"
1987 20. Landesposaunentag in Offenburg "Gott bleibt treu"
1990 21. Landesposaunentag in Offenburg "Jesus hilft Leben"
1993 22. Landesposaunentag in Offenburg "Alles, was atmet, lobe den Herrn!"
1996 23. Landesposaunentag in Offenburg "Die Güte des Herrn ist es"
1999 24. Landesposaunentag in Mannheim "Töne der Hoffnung"
2002 25. Landesposaunentag in Lörrach "Gottes Lob - grenzenlos"
2004 Badischer Bläsertag in Kehl & Strasbourg "Rendezvous am Rhein"
2007 26. Landesposaunentag in Pforzheim "Klänge in Gold - Schätze des Glaubens"
2011 27. Landesposaunentag in Wertheim "Ein feste Burg ..."

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Landesposaunentag — Der Landesposaunentag ist eine kirchenmusikalische Großveranstaltung eines evangelischen Posaunenchorverbandes in Deutschland. Zu diesen Bläsertreffen kommen hauptsächlich Blechbläser aus Posaunenchören im jeweiligen Einzugsgebiet des Verbandes.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”