Silz (Tirol)
Silz
Wappen von Silz
Silz (Tirol) (Österreich)
Silz (Tirol)
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Tirol
Politischer Bezirk: Imst
Kfz-Kennzeichen: IM
Fläche: 65,67 km²
Koordinaten: 47° 16′ N, 10° 56′ O47.26527777777810.930555555556654Koordinaten: 47° 15′ 55″ N, 10° 55′ 50″ O
Höhe: 654 m ü. A.
Einwohner: 2.582 (1. Jän. 2011)
Bevölkerungsdichte: 39,32 Einw. pro km²
Postleitzahl: 6424
Vorwahl: 05263
Gemeindekennziffer: 7 02 19
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Widumgasse 1
6424 Silz
Website: www.silz.tirol.gv.at
Politik
Bürgermeister: Hermann Föger
Lage der Gemeinde Silz im Bezirk Imst
Arzl im Pitztal Haiming Imst Imsterberg Jerzens Karres Karrösten Längenfeld Mieming Mils bei Imst Mötz Nassereith Obsteig Oetz Rietz Roppen St. Leonhard im Pitztal Sautens Silz Sölden Stams Tarrenz Umhausen Wenns Tirol (Bundesland)Lage der Gemeinde Silz (Tirol) im Bezirk Imst (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
(Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria)

Silz ist eine Gemeinde mit 2582 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2011) im Bezirk Imst des österreichischen Bundeslandes Tirol und Bezirksgerichtssitz.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Silz liegt im Oberinntal zwischen Telfs und Imst. Die Silzer Innau ist ein seit 1997 geschützter 8,4 ha großer Auwald westlich vom Ort, mit einem Betretungsverbot zu gewissen Monaten des Jahres. [1]

Gemeindegliederung:

Es gibt die Katastralgemeinden Kühtai und Silz und die Ortsteile Sankt Petersberg und Simmering.

Nachbargemeinden

Obsteig Mötz
Haiming

Oetz
Nachbargemeinden Stams
Umhausen Sankt Sigmund im Sellrain (Bezirk Innsbruck Land)

Geschichte

1857 wanderten sieben Familien und 20 Einzelpersonen von Silz nach Peru aus und gründeten dort das Dorf Pozuzo, mit dem noch heute rege Kontakte gepflegt werden.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Burg St. Petersberg mit Kapelle
  • Pfarrkirche hll. Petrus und Paulus wurde von 1846 bis 1848 im neuromanischen Stil erbaut.
  • Kirche Mariä Heimsuchung in Kühtai
  • Kapelle in Kühtai
  • Ehemaliges Jagdschloss in Kühtai
  • Angerkapelle hl. Sebastian
  • Kriegergedächtniskapelle an der Alten Bundesstraße
  • Ölbergkapelle
  • Kapelle in Simmering [2]

Städtepartnerschaften

Wirtschaft

Silz ist Sitz des einen der beiden Gerichtsbezirke des Bezirks Imst. Die Kraftwerksgruppe Sellrain-Silz (Kraftwerke Silz, Kühtai) gehört zu den leistungsstärksten Kraftwerken Europas. Zur Gemeinde Silz gehört der Winterfremdenverkehrsort Kühtai. Beim Sommertourismus gibt es (Rafting am Inn). Weiters gibt es in dem Ort noch Gewerbe- und landwirtschaftliche Betriebe (Kartoffelanbau).

Verkehr

Der Ort ist über die Inntalautobahn und die Arlbergbahn zu erreichen.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter

  • Franz Schaber (1923-2010), Politiker
  • Josef Marberger (1777-1811), Freiheitskämpfer

Einzelnachweise

  1. Sonderschutzgebiet Silzer Innau - Land Tirol
  2. Dehio Tirol 1980

Weblinks

 Commons: Silz, Tyrol – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Silz (Tirol) — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Silz enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Silz im Bezirk Imst, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise durch den § 2a des Denkmalschutzgesetzes unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Silz — ist der Name folgender Orte: Silz (Mecklenburg), eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg Vorpommern Silz (Pfalz), eine Gemeinde im Landkreis Südliche Weinstraße, Rheinland Pfalz Silz (Tirol), eine Gemeinde im Bezirk… …   Deutsch Wikipedia

  • Silz, Austria — Infobox Ort in Österreich Art = Gemeinde Name = Silz Wappen = Wappen at silz.png lat deg = 47 | lat min = 15 | lat sec = 55 lon deg = 10 | lon min = 55 | lon sec = 50 Bundesland = Tirol Bezirk = Imst Höhe = 654 Fläche = 65.67 Einwohner = 2466… …   Wikipedia

  • Tirol — Ti|rol; s: österreichisches Bundesland. * * * I Tirol,   mit 12 647 km2 drittgrößtes und einer Einwohnerzahl von (1999) 661 900 am dünnsten besiedeltes Bundesland Österreichs, setzt sich (infolge der Abtrennung Südtirols) aus den räumlich… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Landesstraßen in Tirol — Verkehrszeichen für Landesstraße L Landesstraßen werden in Tirol mit einem vorangestellten L oder B bezeichnet. Liste der Landesstraßen in Tirol Die Liste enthält die ein bis dreistelligen Landesstraßen L von bis L396. Die ehemaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Europaschutzgebiete in Tirol — In Tirol gibt es 13 Europaschutzgebiete mit einer gesamten Fläche von 1.830 km². Die Europaschutzgebiete (Natura 2000 Gebiete) machen etwa 15 % der Landesfläche des Bundeslands Tirol aus. Sie stehen durchwegs auch unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Haiming (Tirol) — Haiming …   Deutsch Wikipedia

  • Rietz (Tirol) — Rietz …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Haiming (Tirol) — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Haiming enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Tiroler Gemeinde Haiming, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise durch den § 2a des Denkmalschutzgesetzes unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen in Tirol — Lage Tirols in Österreich Gliederung Tirols …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”