Badminton-Weltmeisterschaft 1977

Die 1. Badminton-Weltmeisterschaft fand vom 3. bis 8. Mai 1977 in Malmö, Schweden, statt. Die Endspiele wurden am 8. Mai 1977 ausgetragen.

Inhaltsverzeichnis

Medaillengewinner

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel Flag of Denmark.svg Flemming Delfs Flag of Denmark.svg Svend Pri Flag of Indonesia.svg Iie Sumirat
Flag of Sweden.svg Thomas Kihlström
Dameneinzel Flag of Denmark.svg Lene Køppen Flag of England.svg Gillian Gilks Flag of Japan.svg Hiroe Yuki
Flag of England.svg Margaret Lockwood
Herrendoppel Flag of Indonesia.svg Tjun Tjun
Flag of Indonesia.svg Johan Wahjudi
Flag of Indonesia.svg Christian Hadinata
Flag of Indonesia.svg Ade Chandra
Flag of Sweden.svg Bengt Fröman
Flag of Sweden.svg Thomas Kihlström
Flag of England.svg Ray Stevens
Flag of England.svg Mike Tredgett
Damendoppel Flag of Japan.svg Etsuko Toganoo
Flag of Japan.svg Emiko Ueno
Flag of the Netherlands.svg Joke van Beusekom
Flag of the Netherlands.svg Marjan Ridder
Flag of England.svg Margaret Lockwood
Flag of England.svg Nora Perry
Flag of Denmark.svg Inge Borgstrøm
Flag of Denmark.svg Pia Nielsen
Mixed Flag of Denmark.svg Steen Skovgaard
Flag of Denmark.svg Lene Køppen
Flag of England.svg Derek Talbot
Flag of England.svg Gillian Gilks
Flag of England.svg Mike Tredgett
Flag of England.svg Nora Perry
Flag of Scotland.svg Billy Gilliland
Flag of Scotland.svg Joanna Flockhart

Endrundenresultate

Herreneinzel

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                 
   Flag of Sweden.svg Thomas Kihlström 15 15  
 Flag of Denmark.svg Elo Hansen 5 1  
   Flag of Sweden.svg Thomas Kihlström 6 6  
   Flag of Denmark.svg Svend Pri 15 15  
 Flag of Denmark.svg Svend Pri 15 15
   Flag of Indonesia.svg Hadiyanto 2 10  
     Flag of Denmark.svg Svend Pri 5 6
   Flag of Denmark.svg Flemming Delfs 15 15
   Flag of India.svg Prakash Padukone 6 15 11  
 Flag of Indonesia.svg Iie Sumirat 15 10 15  
 Flag of Indonesia.svg Iie Sumirat 1 17
   Flag of Denmark.svg Flemming Delfs 15 18  
 Flag of Sweden.svg Sture Johnsson 6 10
   Flag of Denmark.svg Flemming Delfs 15 15  

Dameneinzel

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                 
   JapanJapan Saori Kondō 12 5 3  
 DanemarkDänemark Lene Køppen 10 11 11  
   DanemarkDänemark Lene Køppen 11 11  
   EnglandEngland Margaret Lockwood 6 1  
 EnglandEngland Margaret Lockwood 11 11
   JapanJapan Atsuko Tokuda 6 1  
     DanemarkDänemark Lene Køppen 12 12
   EnglandEngland Gillian Gilks 9 11
   KanadaKanada Wendy Clarkson 5 9  
 JapanJapan Hiroe Yuki 11 12  
 JapanJapan Hiroe Yuki 4 7
   EnglandEngland Gillian Gilks 11 11  
 JapanJapan Emiko Ueno 2 7
   EnglandEngland Gillian Gilks 11 11  

Herrendoppel

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                 
   EnglandEngland David Eddy
 EnglandEngland Eddy Sutton
14 5  
 IndonesienIndonesien Tjun Tjun
 IndonesienIndonesien Johan Wahjudi
15 15  
   IndonesienIndonesien Tjun Tjun
 IndonesienIndonesien Johan Wahjudi
15 15  
   SchwedenSchweden Bengt Fröman
 SchwedenSchweden Thomas Kihlström
7 11  
 KanadaKanada Pat Tryon
 KanadaKanada Ian Johnson
2 8
   SchwedenSchweden Bengt Fröman
 SchwedenSchweden Thomas Kihlström
15 15  
     IndonesienIndonesien Tjun Tjun
 IndonesienIndonesien Johan Wahjudi
15 15
   IndonesienIndonesien Christian Hadinata
 IndonesienIndonesien Ade Chandra
6 4
   IndonesienIndonesien Christian Hadinata
 IndonesienIndonesien Ade Chandra
15 15  
 JapanJapan Kinji Zeniya
 JapanJapan Masao Tsuchida
4 11  
 IndonesienIndonesien Christian Hadinata
 IndonesienIndonesien Ade Chandra
15 15
   EnglandEngland Ray Stevens
 EnglandEngland Mike Tredgett
8 10  
 EnglandEngland Ray Stevens
 EnglandEngland Mike Tredgett
15 15
   DanemarkDänemark Flemming Delfs
 DanemarkDänemark Steen Skovgaard
10 6  

Damendoppel

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                 
   IndonesienIndonesien Sri Wiyanti
 IndonesienIndonesien Imelda Wiguna
7 8  
 JapanJapan Etsuko Toganoo
 JapanJapan Emiko Ueno
15 15  
   JapanJapan Etsuko Toganoo
 JapanJapan Emiko Ueno
15 15 15  
   DanemarkDänemark Inge Borgstrøm
 DanemarkDänemark Pia Nielsen
8 17 8  
 SchottlandSchottland Joanna Flockhart
 SchottlandSchottland Christine Stewart
5 4
   DanemarkDänemark Inge Borgstrøm
 DanemarkDänemark Pia Nielsen
15 15  
     JapanJapan Etsuko Toganoo
 JapanJapan Emiko Ueno
15 15
   NiederlandeNiederlande Joke van Beusekom
 NiederlandeNiederlande Marjan Ridder
10 11
   NiederlandeNiederlande Joke van Beusekom
 NiederlandeNiederlande Marjan Ridder
17 18  
 IndonesienIndonesien Theresia Widiastuti
 IndonesienIndonesien Regina Masli
14 15  
 NiederlandeNiederlande Joke van Beusekom
 NiederlandeNiederlande Marjan Ridder
4 15 15
   EnglandEngland Margaret Lockwood
 EnglandEngland Nora Perry
15 6 8  
 EnglandEngland Margaret Lockwood
 EnglandEngland Nora Perry
15 15
   JapanJapan Atsuko Tokuda
 JapanJapan Mikiko Takada
9 7  

Mixed

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                 
   KanadaKanada Lucio Fabris
 KanadaKanada Wendy Clarkson
8 6  
 DanemarkDänemark Steen Skovgaard
 DanemarkDänemark Lene Køppen
15 15  
   DanemarkDänemark Steen Skovgaard
 DanemarkDänemark Lene Køppen
17 15  
   EnglandEngland Mike Tredgett
 EnglandEngland Nora Perry
15 10  
 DanemarkDänemark Elo Hansen
 NiederlandeNiederlande Joke van Beusekom
7 9
   EnglandEngland Mike Tredgett
 EnglandEngland Nora Perry
15 15  
     DanemarkDänemark Steen Skovgaard
 DanemarkDänemark Lene Køppen
15 18
   EnglandEngland Derek Talbot
 EnglandEngland Gillian Gilks
12 17
   SchottlandSchottland Billy Gilliland
 SchottlandSchottland Joanna Flockhart
18 15  
 DeutschlandDeutschland Roland Maywald
 DeutschlandDeutschland Brigitte Steden
14 9  
 SchottlandSchottland Billy Gilliland
 SchottlandSchottland Joanna Flockhart
17 6
   EnglandEngland Derek Talbot
 EnglandEngland Gillian Gilks
18 15  
 EnglandEngland Derek Talbot
 EnglandEngland Gillian Gilks
     

Medaillenspiegel

Pos. Land Gold Silber Bronze Total
1 DanemarkDänemark Dänemark 3 1 1 5
2 IndonesienIndonesien Indonesien 1 1 1 3
3 JapanJapan Japan 1 0 1 2
4 EnglandEngland England 0 2 4 6
5 NiederlandeNiederlande Niederlande 0 1 0 1
6 SchwedenSchweden Schweden 0 0 2 2
7 SchottlandSchottland Schottland 0 0 1 1

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weltmeisterschaft 1977 — Als Weltmeisterschaft 1977 oder WM 1977 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 1977 stattgefunden haben: Badminton Weltmeisterschaft 1977 Biathlon Weltmeisterschaften 1977 Bob Weltmeisterschaft 1977 Curling Weltmeisterschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 1978 — Die Badminton Weltmeisterschaft 1978 fand vom 4. bis 7. November 1978 in Bangkok, Thailand, statt. Es war die erste Weltmeisterschaft des kleineren Badminton Weltverbandes WBF, welchem jedoch mit China eines der bedeutendsten Länder des… …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 1979 — Die Badminton Weltmeisterschaft 1979 fand Mitte Juni 1979 in Hangzhou, China, statt. Es war die zweite Weltmeisterschaft des kleineren Badminton Weltverbandes WBF, welchem jedoch mit China eines der bedeutendsten Länder des Badmintonsports… …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 2011 — Die Badminton Weltmeisterschaft 2011 fand vom 8. bis 14. August 2011 in London, England, statt. Es war die 19. Auflage der seit 1977 ausgetragenen Titelkämpfe der Badminton World Federation. Inhaltsverzeichnis 1 Austragungsort 2 Teilnehmende… …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 1985 — Die 4. Badminton Weltmeisterschaft fand vom 10. bis 16. Juni 1985 in Calgary, Kanada, im Pengrowth Saddledome statt. Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner 2 Endrunde 2.1 Herreneinzel …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 2007 — Die Individual Badminton Weltmeisterschaft 2007 hat in der Zeit vom 13. bis 19. August 2007 in Kuala Lumpur, Malaysia, stattgefunden. Austragungsort war das ca. 15.000 Zuschauer fassende Putra Stadium im National Sports Complex, dem malaiischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 1987 — Die 5. Badminton Weltmeisterschaft fand 1987 in Peking, China, in der Capitol Sports Hall vom 18. bis 24. Mai 1987 statt. China gewann dabei Gold in allen fünf Disziplinen. Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner 2 Resultate 2.1 Herreneinzel …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 1989 — Die 6. Badminton Weltmeisterschaft fand vom 29. Mai bis 4. Juni 1989 in Jakarta, Indonesien, im Senayan Istora statt. Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner 2 Resultate 2.1 Herreneinzel …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 1980 — Die 2. Badminton Weltmeisterschaft fand vom 27. Mai bis 1. Juni 1980 in Jakarta, Indonesien, statt. Die Endspiele wurden am 1. Juni 1980 ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner 2 Resultate 2.1 Herreneinzel …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 1983 — Die 3. Badminton Weltmeisterschaft fand vom 2. bis 8. Mai 1983 in Kopenhagen, Dänemark statt. Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner 2 Resultate 2.1 Herreneinzel 2.2 D …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”