Badminton-Weltrangliste

Die Badminton-Weltrangliste ist die von der Badminton World Federation herausgegebene Weltrangliste aller Spielerinnen und Spieler im Badminton-Sport. In der Badminton-Weltrangliste werden alle bei offiziellen BWF-Turnieren erspielten Punkte addiert und so die Position der Spieler in der Rangliste ermittelt. Die Badminton-Weltrangliste wird jeweils am Donnerstag auf der Webseite der BWF aktualisiert.

Für jede Disziplin gilt die gleiche Punkteaufschlüsselung. In den Doppeln bekommt jeweils die Doppelpaarung die Punkte und nicht jeder Spieler einzeln.

Nach dieser Weltrangliste werden die Spieler in den internationalen Turnieren gesetzt.

Punkteaufschlüsselung

  BWF-Events BWF Super Series BWF Grand Prix Gold BWF Grand Prix BWF International Challenge BWF International Series BWF Future Series
Sieger 12000 9200 7000 5000 4000 2500 1700
Finalist 10200 7800 5950 4250 3400 2130 1420
Halbfinale 8400 6420 4900 3500 2800 1750 1170
Viertelfinale 6600 5040 3850 2750 2200 1370 920
Achtelfinale 4800 3600 2720 1920 1520 920 600
1/16-Finale 3000 2220 1670 1170 920 550 350
Quali-Finale 1200 880 660 460 360 210 130
Qualifikations-Halbfinale 600 430 320 220 170 100 60
Qualifikations-Viertelfinale 240 170 130 90 70 40 20
Qualifikations-Achtelfinale 120 80 60 40 30 20 10
Qualifikations-1/16-Finale 60 40 30 25 20 10 5

Weblinks

Auf folgenden Seiten kann der aktuelle Stand der jeweiligen Ranglisten eingesehen werden:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Badminton — Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn… …   Deutsch Wikipedia

  • Weltrangliste — In einer Weltrangliste werden die Leistungen der einzelnen Sportler bzw. Sportvereine weltweit nach ihren Platzierungen in den einzelnen (oft nur in den internationalen) Veranstaltungen, meist über einen festgelegten Zeitraum, aufgelistet. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Badminton — Bei den XXIX. Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurden fünf Wettbewerbe im Badminton ausgetragen. Jedes Nationale Olympische Komitee konnte bis zu drei Spieler, beziehungsweise Doppelpaarungen einsetzen. Für die Einzelwettbewerbe waren… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2000/Badminton — Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney war Badminton zum dritten Mal Bestandteil des olympischen Programms. Es wurden insgesamft fünf Wettbewerbe – jeweils zwei für Frauen und Männer und ein Mixed – ausgetragen. An ihnen nahmen 172… …   Deutsch Wikipedia

  • European Badminton Circuit — Der EBU Circuit ist eine europäische Wettkampfserie im Badminton. Die Wettkampfserie wurde 1987 von der European Badminton Union ins Leben gerufen, um bestehende internationale Turniere in einem europäischen Wertungssystem zu bündeln. Neben der… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrew Smith (Badminton) — Andrew Smith (* 3. Juni 1984 in Portsmouth) ist ein britischer Badmintonspieler. Er gehörte zum britischen Olympiakader und startet im Einzelturnier der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking. Smiths höchste erreichte Platzierung in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Weiße Nächte (Badminton) — Die St. Petersburg White Nights sind ein 1983 ins Leben gerufenes hochkarätiges Badmintonturnier in Russland. Das Turnier bildete 2007 den Auftakt zur europäischen Wertungsserie im BE Circuit, welchem es erstmals in der 25 jährigen Geschichte des …   Deutsch Wikipedia

  • White Nights (Badminton) — Die St. Petersburg White Nights sind ein 1983 ins Leben gerufenes hochkarätiges Badmintonturnier in Russland. Das Turnier bildete 2007 den Auftakt zur europäischen Wertungsserie im BE Circuit, welchem es erstmals in der 25 jährigen Geschichte des …   Deutsch Wikipedia

  • Badmington — Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln… …   Deutsch Wikipedia

  • Badmintonspieler — Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”